Die Suche ergab 9368 Treffer

von Cryptomeria
07 Okt 2020, 17:58
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Europäische Lärche?
Antworten: 7
Zugriffe: 186

Re: Europäische Lärche?

Wie Frank sagt, die Lärchen verfärben nach Gelb. Warum soll diese Lärche jetzt schon in den Herbstmodus gehen. In Dortmund war es in der letzten Zeit bestimmt noch so warm, dass sie noch gut assimilieren kann. Das kann also noch etwas dauern bis zur Verfärbung.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
06 Okt 2020, 17:35
Forum: Sonstiges
Thema: Was hat der Fächerahorn?
Antworten: 8
Zugriffe: 90

Re: Was hat der Fächerahorn?

Danke nochmal fürs Detail. Es hat sich aber für mich nichts wesentlich geändert. Empfindlich bei ganztägig Sonne und Wind. Boden: sauer. Es ist auf jeden Fall einer aus der Dissectum-Gruppe, rotblättrig. Es gibt sehr viele Cultivare. Für alle gilt aber dasselbe. Ich bleibe bei meiner Einschätzung mi...
von Cryptomeria
06 Okt 2020, 15:36
Forum: Sonstiges
Thema: Was hat der Fächerahorn?
Antworten: 8
Zugriffe: 90

Re: Was hat der Fächerahorn?

Andreas, du hast völlig recht. Ich bin mal grob von Acer palmatum ' Dissectum Atropurpureum ' ausgegangen. Man sollte tatsächlich erst mal die Sorte bestimmen. Da lässt sich ja auch vieles im Netz nachlesen.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
06 Okt 2020, 14:58
Forum: Sonstiges
Thema: Was hat der Fächerahorn?
Antworten: 8
Zugriffe: 90

Re: Was hat der Fächerahorn?

Du kannst es mit dem Sonnenschirm probieren, vor allem die intensive Mittagssonne ist zerstörerisch, morgens und abends geht das. Aber resistent gegen die starke Sonneneinstrahlung wird er sehr wahrscheinlich nicht. Da der Baum noch klein ist, kann man ihn auch in den nächsten Jahren noch verpflanze...
von Cryptomeria
05 Okt 2020, 21:31
Forum: Sonstiges
Thema: Was hat der Fächerahorn?
Antworten: 8
Zugriffe: 90

Re: Was hat der Fächerahorn?

Ich tippe auf Sonnenbrand. Acer palmatum liebt Halbschatten und von 8°° bis 15°° Sonne wird durch den Standortwechsel zu viel sein. Entweder beschattest du bis sich der Baum etabliert hat, in der Hoffnung , dass er dann besser zurechtkommt. Noch besser wäre wahrscheinlich insgesamt einen schattigere...
von Cryptomeria
04 Okt 2020, 22:10
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch in Hamburg, am Eingang Elbtunnel
Antworten: 5
Zugriffe: 239

Re: Strauch in Hamburg, am Eingang Elbtunnel

Ja, völlig o.k. Ich gehe mit euch, ist eindeutig.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
04 Okt 2020, 21:55
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Scheinzypresse (?) - aber welche...
Antworten: 6
Zugriffe: 286

Re: Scheinzypresse (?) - aber welche...

Vor Jahrzehnten war das Sortiment noch viel magerer, aber ' Ellwoodii ' als alte Sorte gehört ( für mich ) schon sehr lange zum Standardsortiment, wenn auch lange nicht so häufig zu sehen, wie die blauen lawsoniana-Säulen. Es sind in neuerer Zeit immer mehr Selektionen dazugekommen. Farbliche Variat...
von Cryptomeria
04 Okt 2020, 17:23
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch in Hamburg, am Eingang Elbtunnel
Antworten: 5
Zugriffe: 239

Re: Strauch in Hamburg, am Eingang Elbtunnel

Hallo Benjamin,
ich kann nicht viel erkennen. Schau mal selbst, vielleicht ist unter Indigofera oder Lespedeza etwas dabei.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
03 Okt 2020, 23:17
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Scheinzypresse (?) - aber welche...
Antworten: 6
Zugriffe: 286

Re: Scheinzypresse (?) - aber welche...

Bee, es ist ganz schwer. Mit Schlüssel kommt man nicht weiter. Es kommen immer mehrere Faktoren zusammen. Hier ist z.B. auch der Habitus entscheidend. Squarrosa + Plumosa haben einen ganz anderen. Zum Glück sind von den Hunderten Sorten nur rel. wenige im normalen Sortiment, so dass man auch da scho...
von Cryptomeria
03 Okt 2020, 22:59
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Scheinzypresse (?) - aber welche...
Antworten: 6
Zugriffe: 286

Re: Scheinzypresse (?) - aber welche...

Hallo Mirko, du hast dein Bäumchen mit Chamaecyparis lawsoniana ' Ellwoodii ' richtig bestimmt. Was ich da an Schäden sehe, würde ich als Trockenschäden ansehen d.h. auch die nächste Scheinzypresse wird früher oder später in so einem Behältnis nicht zurechtkommen. Ein paar Jahre geht das aber gut . ...
von Cryptomeria
03 Okt 2020, 16:47
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Scheinzypresse auf dem Mühlenfriedhof in Flensburg, Reg.-Nr. 7404
Antworten: 8
Zugriffe: 194

Re: Scheinzypresse auf dem Mühlenfriedhof in Flensburg, Reg.-Nr. 7404

Ich bleibe bei lawsoniana. Der Habitus passt. Ich kenne keine blaue obtusa-Form. Die Nadeln passen für mich auch. Aber ihr könnt gerne nochmal Details recherchieren.
VG wolfgang
von Cryptomeria
02 Okt 2020, 18:01
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Scheinzypresse auf dem Mühlenfriedhof in Flensburg, Reg.-Nr. 7404
Antworten: 8
Zugriffe: 194

Re: Thuja auf dem Mühlenfriedhof in Flensburg, Reg.-Nr. 7404

Ich hätte da gerne noch ein Detail aus der Nähe, denn wenn blaunadlig - wie es von weitem über den Computer rüberkommt - dann ist es Chamaecyparis.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
02 Okt 2020, 11:11
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Crataegus ?!
Antworten: 3
Zugriffe: 145

Re: Crataegus ?!

Genau!
VG Wolfgang
von Cryptomeria
30 Sep 2020, 22:19
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welche Kastanie
Antworten: 1
Zugriffe: 112

Re: Welche Kastanie

Zumindest mehr oder weniger rosa blüht Aesculus x mutabilis ' Induta '. Hat auch glattschalige Früchte. Ich bin aber zu wenig Aesculus - Kenner, um zu wissen, ob es da noch wesentlich mehr Möglichkeiten gibt.
VG Wolfgang