Die Suche ergab 85 Treffer

von Fraxinus
23 Mär 2008, 23:25
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Ahorn Sämlinge?
Antworten: 3
Zugriffe: 4809

Ahornvermehrung

Ja, die Massenweise Vermehrung von Ahornen ist typisch!
von Fraxinus
23 Mär 2008, 23:23
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Superschöner Baum, aber kein Name ---> Platanus x hispanica (ohne Bild)
Antworten: 12
Zugriffe: 5734

Schön ist anders

Hallo,

dies ist eine gepflegt-verstümmelte Platanenallee (Merkmal: Glatte, in Feldern braun/grün/ocker abblätternde Borke) finanziert aus Steuergeldern.

Frohe Ostern, Fraxinus
von Fraxinus
23 Mär 2008, 23:09
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum für "Sumpf" um Bachbereich?
Antworten: 29
Zugriffe: 20339

Raritätenempfehlung und auch Nadelbäume auf freuchten Böden

Hallo Frankenbaitl, als Vertreterin der einheimischen Gehölze fehlt noch die Schwarzpappel, die du jedoch nicht so einfach in jeder Baumschule bekommen wirst, obwohl sie Baum des Jahres 2005 war. Gleich wertvoll sind ihre Hybriden und zum Beispiel die Silberpappel. Das besondere an vielen "Wasserbäu...
von Fraxinus
23 Mär 2008, 22:07
Forum: Sonstiges
Thema: Feld-Ulmen-Habitus
Antworten: 7
Zugriffe: 7505

Feld-Ulmen-Habitus

Hallo Alle Miteinander, meine Feldulme hat einen ausgesprochenen V-Zwiesel-mäßigen Wuchs - so etwa zu 90 % !!! Frage: ist das ganz gewöhnlich??? :) Sie hat außerdem eine extreme Korkwarzenbildung an wenigjährigen Trieben. Schon möglich, dass es sich bei diesem Baum um eine Mutante (... spezielle Sor...
von Fraxinus
11 Sep 2007, 22:40
Forum: Sonstiges
Thema: Apfeldorn vs. Lederblättriger Weißdorn
Antworten: 1
Zugriffe: 5113

Apfeldorn vs. Lederblättriger Weißdorn

Hi Baumgemeinde, ich sah heute in einem Garten einen Crataegus x lavallei und meinte zum Eigentümer sofort: "Ah, ein Apfeldorn" Zu Hause in meinen Büchern nachschlagend wurde ich leider enttäuscht, irgendwie schien der Apfeldorn ausgerottet. :( Ich fand ihn über die Google Suche als Lederblättrigen ...
von Fraxinus
09 Sep 2007, 10:08
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Zypresse ----> Chamaecyparis lawsoniana
Antworten: 7
Zugriffe: 5002

Alles geklärt

Vielen Dank, Wolfgang und Nalis, für eure großzügige Hilfe! Leider vergaß ich gestern meine Kamera, "Edulis" trifft sicherlich zu und wir einigten uns jetzt darauf, der eingebürgerten Oregonzeder keinen Vorteil gegenüber der heimischen Eiche einzuräumen, also z. B. einen Teilkronenschnitt über ihr. ...
von Fraxinus
07 Sep 2007, 23:47
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Zypresse ----> Chamaecyparis lawsoniana
Antworten: 7
Zugriffe: 5002

Zypressengewächs

Ja! :lol: Ihr seid einfach geil! :D Ich bin morgen wieder in diesem Garten zu Werke, dann fotografiere ich diese Lawsons Scheinzypresse/Oregonzeder an ihrem Auenstandort, sollte ihr doch ganz gut zusagen - der Luft- und Bodenfeuchtigkeit liebenden Chamaecyparis lawsoniana. Doch bitte erschreckt nich...
von Fraxinus
07 Sep 2007, 00:31
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Zypresse ----> Chamaecyparis lawsoniana
Antworten: 7
Zugriffe: 5002

Zypresse ----> Chamaecyparis lawsoniana

Hallo Baumbestimmer, leider habe ich keine Ahnung, welches Gehölz aus der Familie der Zypressengewächse ich hier vorfand und weil es keine Thuja, kein Mammutbaum und auch kein gemeiner Wacholder ist, frag ich eben diejenigen, die sich damit unter Garantie auskennen! :lol: Der Trieb ist an der Basis ...
von Fraxinus
01 Apr 2007, 02:17
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Suche Bild einer Jungen Kiefer
Antworten: 6
Zugriffe: 6584

was für Kiefern zum Keimen wichtig ist

Hi Bogeyman wo suchst du junge Kiefern? Im Kiefernwald wirst du keine finden. Kiefernsamen sind LICHTKEIMER kiefern sind PIONIERBAUMARTEN In einem Kiefernwald siehst du viele verschiedene Baumarten nachkommen, aber meistens keine Kiefern - es ist einfach zu dunkel. Im Kiefernwald kommt die schattent...
von Fraxinus
02 Feb 2007, 23:11
Forum: Sonstiges
Thema: Weiden stecken
Antworten: 5
Zugriffe: 3573

Weiden stecken

Hallo Baumstecker, ich werde nächste Woche ein Feld exotischer Weiden einer Korbmacherin ernten, weil darauf ein Haus entstehen soll. Sie hat gelbe, rote, blau-grüne... Wer kann mir Tipps zum Schneiden, Lagern bzw. Erhalten, evtl. Vortreiben, Abstand und Tiefe beim Stecken, Pflegen und Hegen geben? ...
von Fraxinus
02 Feb 2007, 23:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Dachbepflanzung (letzter Versuch)
Antworten: 15
Zugriffe: 10838

Dachbekühnung

Katze frisst Hund - und der sei hiermit begraben!
von Fraxinus
24 Jan 2007, 18:50
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannter immergrüner Beeren Strauch/Baum ---> Cotoneaster sp.
Antworten: 33
Zugriffe: 19856

immergrünes Rosengewächs

Griezi!

Das Thema hatten wir schonmal: viewtopic.php?t=440&highlight=

Ich tippe auf diese, weil sie am häufigsten gepflanzt wird.

Grüße, Fraxinus
von Fraxinus
16 Jan 2007, 16:57
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Dachbepflanzung
Antworten: 3
Zugriffe: 3960

Baumarten für Dachbepflanzung

Hallo! Auch ohne Kenntnis über die Dachkonstruktion fallen mir spontan Birke und Vogelbeere ein. Diese sind anspruchslos und entsprechen dem Wunsch nach hohen Stämmen mit kleinen Kronen. Viel Erfolg damit. In der Dachrinne des Hauses, das ich gerade renoviere, wuchs eine 5-jährige Birke, noch Fragen?
von Fraxinus
14 Jan 2007, 01:03
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: heimisches Ofenholz
Antworten: 10
Zugriffe: 5710

das Eichenscheit

Die Stieleiche war etwas zu groß für den Anhang :)
von Fraxinus
14 Jan 2007, 00:55
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: heimisches Ofenholz
Antworten: 10
Zugriffe: 5710

unbenanntes Brennholzscheit

Griezi Kachelofen! Hier ein Eichenscheit. (Hintergrund Kiefer) Markant ist bei der Eiche das dunklere Kernholz im Gegensatz zum recht schmalen (stets 2,5 - 5 cm), hellen, schnell vergänglichen Splintholz. Mit einer Japansäge geschnittene Hirnflächen zeigen mit dem bloßen Auge erkennbare Poren (Löche...