Die Suche ergab 288 Treffer

von Mostviertler
01 Apr 2015, 17:03
Forum: Sonstiges
Thema: Unbekannten Neophyt entdeckt - Invasiv?
Antworten: 8
Zugriffe: 1167

Unbekannten Neophyt entdeckt - Invasiv?

Liebe Forumsmitglieder ich möchte euch eine Entdeckung von mir nicht vorenthalten, die ich schon vor einiger Zeit in der sächsischen Schweiz und dem benachbarten tschechischen Gebiet gemacht habe. Im Urlaub hab ich die auf den Fotos erkennbaren Neophyten gesehen, die offensichtlich keine allzu große...
von Mostviertler
01 Apr 2015, 11:09
Forum: Sonstiges
Thema: stockender Baum
Antworten: 6
Zugriffe: 1229

In der Forstwirtschaft gibt es den Begriff der "Bestockung", damit ist im weitesten Sinne der Bewuchs gemeint. Ebenso kann man von einem an einer bestimmten Stelle "stockenden Baum" sprechen und meint damit ganz einfach er wächst dort (er hat da seinen (Wurzel)-Stock).

Gruß
Hannes
von Mostviertler
17 Mär 2015, 23:00
Forum: Sonstiges
Thema: Blühen Bartnelken schon im Frühjahr?
Antworten: 3
Zugriffe: 921

Hallo, das scheinen tatsächlich Bartnelken zu sein. Ja die Natur spielt verrückt: Kurz vor Weihnachten beim Pflücken von Schneerosen (die haben schon zu blühen begonnen), hab ich eine blühende Pfirsichblättrige Glockenblume gefunden und am 3. Jänner konnte ich neben vielen blühenden Buchsblättrigen ...
von Mostviertler
11 Mär 2015, 23:14
Forum: Sonstiges
Thema: Raubzug der Hunnen
Antworten: 17
Zugriffe: 5039

AndreasG. hat geschrieben: Was gab es früher bei Hunnens eigentlich zum Mittag?
Vorlaute Germanen :mrgreen:
von Mostviertler
05 Feb 2015, 19:39
Forum: Sonstiges
Thema: Biologische Wundschutzfolie
Antworten: 9
Zugriffe: 2763

Ich stelle mir das interessant vor, wenn um die Bäume oder auch in der Umgebung halb verrottete Kunststoffteile hänge/liegen und langsam weiter verrotten. Macht in einer Stadt sicher ein tolles Bild. Ich will damit sagen: auch biologisch abbaubare Folien verrotten nicht von einem Tag auf den anderen...
von Mostviertler
02 Dez 2014, 22:01
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Um welchen Baum handelt es sich? ---> Pseudotsuga menziesii
Antworten: 9
Zugriffe: 3753

stefan hat geschrieben:
Kiefer hat geschrieben: ...Das ist eine junge Douglasie, Pseudotsuga menziesii ...
da war ich mir mit den Knospen nicht so sicher
Auch ich bin mir sicher, dass das eine junge Douglasie ist :wink:

Gruß
Hannes
von Mostviertler
15 Nov 2014, 10:49
Forum: Sonstiges
Thema: Hommage an Andy Warhol
Antworten: 4
Zugriffe: 830

Das gefällt mir!
Diese Aktion verlangt natürlich nach mehr! Wann kommen die anderen Baumrinden dran???
von Mostviertler
31 Aug 2014, 00:59
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Nicht duftender "Kuchenbaum"
Antworten: 8
Zugriffe: 1614

Hallo, vielleicht liegt da ein Missverständnis vor. Nicht der Baum duftet, sondern das sich langsam zersetzende Laub am Boden. Das erinnert dann im Geruch an Lebkuchen. Gruß Frank Vielleicht zur Ergänzung: Wenn der Baum neu verpflanzt wurde, dürfte er noch nicht sehr groß sein und daher vielleicht ...
von Mostviertler
24 Jun 2014, 23:07
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Ein weiterer unbekannter Nadelbaum
Antworten: 8
Zugriffe: 2921

Für mich schaut es nach dem Habitus und dem "allgemeinen Eindruck" (ich kann es nicht näher beschreiben :roll: ) ziemlich sicher nach Eibe aus.

Gruß
Hannes
von Mostviertler
14 Jun 2014, 00:09
Forum: Sonstiges
Thema: Generelle Frage Baumvermehrung
Antworten: 20
Zugriffe: 3564

Hallo Yogi, wenn es sich lohnt, dann bringen die Profis die tollsten Dinge zuwege. In Finnland werden Maserbirken geklont, und auch die vegitative Vermehrung von besonders schön gefärbten Blaufichten ist üblich. Mit den optimalen Klimabedingungen (Glashäuser) und chemischer Unterstützung ist sicher ...
von Mostviertler
14 Jun 2014, 00:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannter Baum ---> Salix caprea
Antworten: 4
Zugriffe: 1183

Danke für die Korrektur, war ein Schuss aus der Hüfte. Offensichtlich macht sich bei mir auch schon diese Krankheit bemerkbar, deren Namen ich immer vergesse :mrgreen:

Hannes
von Mostviertler
13 Jun 2014, 15:11
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannter Baum ---> Salix caprea
Antworten: 4
Zugriffe: 1183

Versuchs mit Salweide (Salix salix) du wirst erstaunt sein.

Gruß
hannes
von Mostviertler
12 Jun 2014, 21:00
Forum: Sonstiges
Thema: Generelle Frage Baumvermehrung
Antworten: 20
Zugriffe: 3564

Bei der Gehölzvermehrung unterscheidet man zwischen Stecklingen und Steckhölzern. Stecklinge sind grob gesagt, frische belaubte noch nicht fertig verholzte Pflanzenteile (Zweige), Steckhölzer wie schon der Name sagt, verholzte, meistens im zeitigen Frühjahr vor dem Austrieb geerntete und daher vorer...
von Mostviertler
04 Jun 2014, 20:09
Forum: Sonstiges
Thema: keine Messanleitung?
Antworten: 11
Zugriffe: 3536

Andere Frage: Wie gut bewurzeln denn Platanen als Steckhölzer oder Stecklinge ^^? Ich denke, die Platane könnte eine solche Überschüttung schon aushalten. Die Platanen werden in Mitteleuropa fast ausschließlich mit Steckhölzern vermehrt. Diese Vermehrung war so ziemlich das schwirigste, das ich im ...
von Mostviertler
21 Mai 2014, 21:24
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum ist das? die zweite...
Antworten: 6
Zugriffe: 1481

Hallo,
Bee hat recht, nach den Blättern zu urteilen ist das Ulmus minor.

Gruß
Hannes