Die Suche ergab 280 Treffer

von Botanica
30 Mär 2020, 09:41
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Edel-Tanne - Abies procera 'glauca'? ---> Picea pungens
Antworten: 2
Zugriffe: 122

Edel-Tanne - Abies procera 'glauca'? ---> Picea pungens

Hallo zusammen, diese Bäume sind mir durch ihre deutliche Blaufärbung aufgefallen. Leider lam ich mit meine Linsen nicht an weitere Merkmale wier Knospen oder gar Zapfen heran. Aber ich hoffe , die Merkmale reichen für eine Beurteilung aus. WEniger durech Schlüsseln als durch Vergleich der Merkmale ...
von Botanica
30 Mär 2020, 09:35
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Kaukasus-Fichte - Picea orientalis? [OK]
Antworten: 1
Zugriffe: 79

Kaukasus-Fichte - Picea orientalis? [OK]

Hallo zusammen,

auf demselben Friedhof wuchsen diese beiden Bäume, die mir durch ihre zarten, weichen Nadeln aufgegfallen sind.
Markant fand ich auch die runden Schuppen der Zapfen
Ich habe diesen Baum als Kaukasus-Fichte - Picea orientalis bestimmt.

Ist das korrekt ?

Viele Grüße

Harry
von Botanica
30 Mär 2020, 09:30
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Stechfichte - Picea pungens? [OK]
Antworten: 4
Zugriffe: 146

Stechfichte - Picea pungens? [OK]

Hallo zusammen, diesen Baum habe ich auf einem Friedhof fotografiert. Er hat bläuliche Nadeln, relativ kurz, spitz und sehr hart. Ich habe den Baum als Stechfichte - Picea pungens identifiziert. Mal eine weitere Frage: Als ich mich dem Baum näherte, habe ich noch nicht gewußt, ob es sich um eine Fic...
von Botanica
30 Mär 2020, 09:16
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Zypresse? - geht da mehr? ---> Sequoia sempervirens
Antworten: 13
Zugriffe: 443

Zypresse? - geht da mehr? ---> Sequoia sempervirens

Hallo zusammen,

diesen eindrucksvollen Baum habe ich in einem kleinen Park fotografiert.
An Hand der Früchte habe ich ihn als Vertreter der Zypressen bestimmt.
Aber weiter komme ich nicht.


Viele Grüße

Harry
von Botanica
30 Mär 2020, 09:13
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Scheinzypresse - Chamaecyparis lawsoniana ? [OK]
Antworten: 2
Zugriffe: 133

Scheinzypresse - Chamaecyparis lawsoniana ? [OK]

Hallo zusammen, ich habe im letzten Frühjahr begonnen mich nmit den Nadelbäumen und Zypressen zu beschäftigen. Das möchte ich in diesem Jahr vintensivieren. Icvh versuche die Bäume mit Roloff/Bärtels zu schlüsseln und dann das Ergebnis mit der Breeschreibung und der Abbildung im Kosmos Enzyklopädie ...
von Botanica
27 Mär 2020, 18:25
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Noch eine Birke ---> Betula pendula
Antworten: 1
Zugriffe: 115

Noch eine Birke ---> Betula pendula

Hallo zusammen, heute war ich wieder auf dem Bonner Friedhof unterwegs, da ist mir eine weitere Birke aufgefallen. Diese Birke ist die einzige, die schon belaubt war und Blüten in nenneswertem Umfang aufgewiesen hat.Viele andee Birken, die mindestens genauso sonnenexponiert stehen, weisen diese Mewr...
von Botanica
27 Mär 2020, 10:00
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Hänge-Birke - Betula pendula?
Antworten: 0
Zugriffe: 266

Hänge-Birke - Betula pendula?

Hallo zusammen, eigentlich war ich auf einem großen Bonner Friedhof wegen Nadelbäumen unterwergs. Weil sie noch wenig bis gar nicht belaubt waren, sind mir einige Birken und ihre unterschiedlichen Wuchsformen aufgefallen. Während die meisten Birken einen plus/minus ähnlichen Habitus aufgewiesen habe...
von Botanica
25 Mär 2020, 21:18
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 24 - [Guettarda speciosa]
Antworten: 1
Zugriffe: 148

Thailand - Baum 24 - [Guettarda speciosa]

Hallo zusammen, zum Abschluß noch ein Baum, von dem ich allerdings nur zwei Bilder habe. Ich hatte diese Bilder zu einem anderen Baum zugehörig gepostet, aber Bee hat erkannt, dass es sich um einen anderen Baum handelt. Bee hat mir auch empfohlen, diese Bilder in einem extra Thread einzustellen. Vie...
von Botanica
24 Mär 2020, 20:38
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 23 - kein! Nadelbaum ---> Casuarina equisetifolia
Antworten: 5
Zugriffe: 1443

Re: Thailand - Nadelbaum 1

Hallo Bee,

da hat sich meine Anmtwort mit Deiner überschnitten,

vielen Dank für die Bestimmung und den tollen Link mit den Unterscheiden zu C. cunninghamiana

Viele Grüße

Harry
von Botanica
24 Mär 2020, 19:58
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 23 - kein! Nadelbaum ---> Casuarina equisetifolia
Antworten: 5
Zugriffe: 1443

Re: Thailand - Nadelbaum 1

Hallo Wolfgang, vielen Dank für diesen Hinweis, diese Familie war mir bisher nicht bekannt. Aber nachdem ich jetzt ein bisschen recherchiert habe, würde es mich nicht wundern, wenn es sich um die Schachtelhalmblättrige Kasuarine (Casuarina equisetifolia) handeln würde. Vielen Dank an den Admin fürs ...
von Botanica
24 Mär 2020, 19:13
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 23 - kein! Nadelbaum ---> Casuarina equisetifolia
Antworten: 5
Zugriffe: 1443

Thailand - Baum 23 - kein! Nadelbaum ---> Casuarina equisetifolia

Hallo zusammen, in den ndrei Wochen , die ich in Thailand war habe ich zumindest im Freiland nur einea Art von Nadelbaum gesehen (ansonsten diverse Araukarien als Schmuck- oder Zierbaum). Dieser Baum wuchs immer am Strand, meist war er in Kolonien zu finden. Auffallend sind seine Nadeln, die eine, w...
von Botanica
24 Mär 2020, 19:07
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 22 [Bruguiera gymnorrhiza]
Antworten: 3
Zugriffe: 165

Re: Thailand - Baum 22 [Bruguiera gymnorrhiza]

Hallo Ihr Beiden,

vielen Dank. Ein Schild mit diesem Namen habe ich sogar fotografiert, aber an einem anderen Baum, der noch nicht blühte.
Aber die Mangroven sahen sich alle sehr ähnlich....

Viele Grüße

Harry
von Botanica
23 Mär 2020, 23:05
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 22 [Bruguiera gymnorrhiza]
Antworten: 3
Zugriffe: 165

Thailand - Baum 22 [Bruguiera gymnorrhiza]

Hallo zusammen, das dürfte der letzte Laubbaum aus Thailand sein, den ich einstellen möchte (vielleicht noch ein oder zwei Palmen :D ). Auch dieser im Nationalpark, aber ohne Schild. Ich hab kein habitusbild, weil es schlichtweg nicht möglich war. Aber wegend er sonderbar geformten Blüten denke ich,...
von Botanica
23 Mär 2020, 22:44
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 17 - [Xylocarpus granatum]
Antworten: 8
Zugriffe: 247

Re: Thailand - Baum 17 - [Xylocarpus granatum]

Hallo Bee, Die Fruchtgröße wiederum passt besser für X. mollucensis, X. granatum ist normalerweise deutlich größer. Ich kann das natürlich nihct beurteilen. Aber ich hab mir ja wie gesagt eine ganze Reihe von Links angesehen. Viel vernünftiges Bildmaterial habe ich dabei leider nicht gefunden, aber ...