Die Suche ergab 1651 Treffer

von biloba
04 Dez 2005, 08:41
Forum: Sonstiges
Thema: Ginkgo-Samen oder Baeumchen
Antworten: 43
Zugriffe: 31306

Re: Kaufen...und was dann??

Angesichts des Schneeregens vor meiner Tuer stellt sich die Frage nach dem besten Pflanztermin (im Freien!!) fuer Ginkgos...gibt es da Erfahrungswerte (hab nichts darueber im net gefunden)?? Die meisten Baumschulen bieten getopfte Ware an. Bei denen ist es nahezu egal, wann du sie in den Boden brin...
von biloba
03 Dez 2005, 13:24
Forum: Sonstiges
Thema: Wollemi-Pinie: 200Mio Jahre alt
Antworten: 9
Zugriffe: 7341

Das versteh ich nicht. Vergitterte Sicherheitstore, Überwachungskameras und ein drei Meter hoher elektrischer Zaun. Der weltweit einzige Ort, an dem die Wollemi-Pinie gezüchtet wird, gleicht einer Strafvollzugsanstalt. In der Wildnis sind weniger als 100 der Pinien übrig, hier aber wachsen hundertta...
von biloba
20 Nov 2005, 19:30
Forum: Sonstiges
Thema: Sind Pinien Winterhart?
Antworten: 4
Zugriffe: 4446

Eine Pinie, deren Samen wir aus Kroatien mitgebracht hatten, segnete bei uns nach ca. 2 Jahren das Zeitliche. :(
von biloba
20 Nov 2005, 08:18
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Vogelkirsche
Antworten: 5
Zugriffe: 7138

Stimmt eigentlich. Wenn ich mir jetzt

- vor meinen Augen eine Kirsche vorstelle
- die Farbe weg denke,
- sie in Gedanken vergröβere
- den Stein ein wenig flacher mache,
- ...

dann habe ich ja schon fast eine Pflaume. Ähm, jetzt kriege ich Appetit auf Kirschen. :)
von biloba
19 Nov 2005, 14:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Vogelkirsche
Antworten: 5
Zugriffe: 7138

Hallo Sarah,

ich kenne keine deutsche Übersetzung dieses Begriffes. Und wenn du mal hier schaust, merkst du, wie viele Arten zu diesen Rosengehölzen gehören.
von biloba
17 Nov 2005, 19:21
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Athrotaxis selaginoides oder Taiwania cryptomerioides?????
Antworten: 10
Zugriffe: 11192

Hallo Raimond, es könnten alle beide Japanische Sicheltannen sein. Möglicherweise unterschiedliche Sorten. Es gibt mindestens: Cryptomeria japonica Cryptomeria japonica 'Cristata' Cryptomeria japonica 'Monstrosa' Cryptomeria japonica 'Rasen' Cryptomeria japonica 'Vilmoriniana' Ein Versuch, vorhin di...
von biloba
16 Nov 2005, 23:00
Forum: Sonstiges
Thema: Ginkgo-Samen oder Baeumchen
Antworten: 43
Zugriffe: 31306

Re: männlich oder weiblich

Auf der Seite, die Richard verlinkt hat, steht, dass männliche Pflanzen aus Stecklingen von männlichen Pflanzen gezogen werden können, bzw. Zitat: "Viel Bäume in Baumschulen sind gepfropfte (veredelte) männliche Bäume. Knospen werden von einem männlichen Baum entfernt und werden auf den Wurzelstock...
von biloba
15 Nov 2005, 19:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was kann das sein ????
Antworten: 3
Zugriffe: 3203

Mit ein paar Fotos könntest du uns das Stochern im Nebel erheblich erleichtern. :D

Hast du geknipst?
von biloba
14 Nov 2005, 06:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das? ----> Paulownia tomentosa
Antworten: 9
Zugriffe: 10668

Chris Gurk hat geschrieben:Werde versuchen im nächsten Frühjahr mal ein frisches Blatt zu sammeln und zu fotografieren.
Hättste mal etwas gesagt. Bei uns stehen 2 Stück. Hätt ich knipsen können. Doch aus irgendeinem Grunde - ich weiβ nicht recht - sind seit einigen Wochen keine Blätter mehr dran.
von biloba
13 Nov 2005, 08:16
Forum: Sonstiges
Thema: Ginkgo-Samen oder Baeumchen
Antworten: 43
Zugriffe: 31306

Re: ...so ein Ginkgoweibchen...

Ich habe noch immer keinen Ginkgo gefunden Das hatte ich befürchtet. Ich bin im August mal mit der Knipse herumgegangen und habe einige Ginkgoblätter fotografiert. Die Bilder müssten dir einen Anhaltspunkt in Sachen Färbung geben können. Übrigens habe ich auf den Bildern zu Vergleichszwecken jeweil...
von biloba
12 Nov 2005, 14:43
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Brauche Hilfe bei der Beschreibung der Sauerkirsche
Antworten: 3
Zugriffe: 5208

Hier auf der Seite wird Prunus cerasus wahrscheinlich erst später ergänzt.

Ich habe mal Tante Google gefragt und bin auf folgende Steiten gestoβen:
http://www.gartendatenbank.de/pflanzen/prunus/a005.htm
http://www.biozac.de/biozac/capvil/Cvcerasu.htm

Damit hoffe ich, dir geholfen zu haben.
von biloba
11 Nov 2005, 09:47
Forum: Sonstiges
Thema: Ginkgo-Samen oder Baeumchen
Antworten: 43
Zugriffe: 31306

kann man die zu irgendwas verwenden, außer zum Stinken? Klar doch! Du kannst sie nach der Überwindung einer gewissen Hemmschwelle essen. Ihr Gewebe kann beim Menschen Übelkeit oder Hautausschlag (Dermatitis) hervorrufen. Das innere Gewebe ist schmackhaft (Gametophyt und der Embryo). Die Samenschale...
von biloba
10 Nov 2005, 15:13
Forum: Sonstiges
Thema: Ginkgo-Samen oder Baeumchen
Antworten: 43
Zugriffe: 31306

Hallo derhenkel, bist du schon mal versehentlich in eine reife Frucht hineingetreten? Wenn ja, so würdest du dir wahrscheinlich wünschen, lieber in einen Hundehaufen getreten zu sein. Den Geruch kriegste wochenlang nicht wech. Kannst du dir jetzt denken, weshalb man die nicht in eine Fußgängerzone p...
von biloba
08 Nov 2005, 09:52
Forum: Sonstiges
Thema: Ginkgo-Samen oder Baeumchen
Antworten: 43
Zugriffe: 31306

Hab mich mal schnell kundig gemacht. Die Sorte Ginkgo biloba 'Moren' ist immer weiblich. Solltest du lieber nicht pflanzen. Die Sorten Ginkgo biloba 'Fairmont' Ginkgo biloba 'Fastigiata' Ginkgo biloba 'Princeton Sentry' sind immer männlich. Kannste mit ruhigem Gewissen pflanzen. Weißt du, wie sie au...
von biloba
08 Nov 2005, 09:46
Forum: Sonstiges
Thema: Schäden durch Wurzelwerk von Douglasie?
Antworten: 4
Zugriffe: 7913

Hallo Maekja,

je eher ihr den Baum fällt, desto besser ist es. Denn je größer und prächtiger ein Baum ist, desto lauter kann der Amtsschimmel wg. Baumschutzsatzung (Ersatzpflanzungen...) wiehern. Kommt drauf an, wie das bei euch geregelt ist.