Die Suche ergab 1651 Treffer

von biloba
29 Dez 2019, 01:40
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Mammutbaum am ehemaligen Forsthaus Glaubzahl...
Antworten: 13
Zugriffe: 4035

Re: Mammutbaum am ehemaligen Forsthaus Glaubzahl...

baumlaeufer hat geschrieben:
29 Dez 2019, 01:29
Die Krone sieht alles andere als gut aus, sehr schütter. Viel zu warm und zu trocken für den ausgebürgerten Kalifornier.... :roll:
Seid vorsichtig, wenn Ihr an so einem leidenden Baum vorbei geht!
von biloba
23 Dez 2019, 20:43
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Kleine Buche im Schlosspark Friedrichshof
Antworten: 18
Zugriffe: 309

Re: Kleine Buche im Schlosspark Friedrichshof

Hallo Martin, danke für die neue Zusammenstellung der Fotos. Insbesondere für den neuen Detailreichtum. Nach genauerer Betrachtung des Zweiges, der da am Boden liegt, könnte es sein, dass die Antwort erkennbar ist. Könnte es sein, dass dieser leicht grünliche Belag eher aus Flechten besteht? Dort, w...
von biloba
23 Dez 2019, 18:07
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Eichenblättrige Buche in Gevelsberg Register-Nr.: 2271
Antworten: 11
Zugriffe: 251

Re: Eichenblättrige Buche in Gevelsberg Register-Nr.: 2271

Der Zweig, der auf dem letzten Bild rechts unten am Boden liegt, sieht auch aus, wie ich ihn von einer Buche kenne.


Grüße!
von biloba
23 Dez 2019, 18:04
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Kleine Buche im Schlosspark Friedrichshof
Antworten: 18
Zugriffe: 309

Re: Kleine Buche im Schlosspark Friedrichshof

Irgendwie zermartere ich mir noch den Kopf, wenn ich die Bilder ansehe.

Schaut Euch doch mal den Zweig auf dem letzten Bild an. Sieht aus, wie ich Buche kenne.
Auf den beiden Bildern zuvor liegen auch Zweige auf dem Boden. Aber wie sieht denn die Rinde dieser Zweige aus?


Dazulernende Grüße!
von biloba
20 Dez 2019, 19:47
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Rieseneiche in Niedergurig
Antworten: 30
Zugriffe: 2712

Re: Rieseneiche in Niedergurig

hoffentlich bekommt er neben der Strafe eine saftige Arbeitsauflage im Naturbereich aufgebrummt Das wird wohl nix. Der Täter ist offenbar nicht schuldfähig, wird also nicht bestraft, sondern in die Klapse eingewiesen. Aber wenigstens ist er gefasst und die Gefahr von weiteren Anschlägen gebannt. Er...
von biloba
18 Dez 2019, 20:48
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Exkursion Oberpfalz, Klausenlinde
Antworten: 8
Zugriffe: 208

Re: Exkursion Oberpfalz, Klausenlinde

Nö,nö, ein Büssl Spaß muss schon sein. Insbesondere weil es hier wirklich keinen Angriff auf irgendjemanden gegeben hat.

Unser gemeinsamer Feind ist hier!


Verständnisvolle Grüße!
von biloba
18 Dez 2019, 20:41
Forum: Sonstiges
Thema: Ungiftige Selektion der Eibe?
Antworten: 11
Zugriffe: 367

Re: Ungiftige Selektion der Eibe?

Hallo Spinnich, kann es nicht einfach sein, dass die wenigen so besonders mit Eibe gefütterten Larven einfach immer gut im Futter stehen, während das Futter bei der großen Restmenge in der Box immer schnell ratzekahl weg gefressen ist, so dass diese nicht immer ihren Appetit zur Gänze stillen können...
von biloba
18 Dez 2019, 20:21
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Rieseneiche in Niedergurig
Antworten: 30
Zugriffe: 2712

Re: Rieseneiche in Niedergurig

Wären diese Hohlräume durch ein Lochblech verschlossen, dann kann da auch nichts rein. Das würde aber so manchem Tier, das diese Höhlen gerne bewohnen würde, sehr missfallen. Ich werde der Eiche zu Weihnachten einen Besuch abstatten und den Schaden in Augenschein nehmen. Aktuelle Fotos also in Kürz...
von biloba
16 Dez 2019, 23:46
Forum: Sonstiges
Thema: Ungiftige Selektion der Eibe?
Antworten: 11
Zugriffe: 367

Re: Ungiftige Selektion der Eibe?

Der Fütterungsversuch mit Eibenzweigen gibt mir erneut ein Rätsel auf. Könnt Ihr mir helfen? Eibe_6547.jpeg Im Bild ist die Schale mit den Versuchsteilnehmern zu sehen, die seit Anfang November nur Eibe zu fressen bekamen. Diese Schale steht in der großen Schale mit den gleichaltrigen Geschwistern, ...
von biloba
16 Dez 2019, 00:53
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxExxx Drago Milenario in Icod, Teneriffa, Reg.-Nr. 2065
Antworten: 11
Zugriffe: 197

Re: xxxExxx Drago Milenario in Icod, Teneriffa, Reg.-Nr. 2065

Die Verbreitung von Drachenbäumen war schon einmal Thema.
viewtopic.php?t=2727


Grüße mit Fernweh!
von biloba
13 Dez 2019, 21:53
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Holunder Kellermannstraße Register-Nr.: 7004
Antworten: 2
Zugriffe: 81

Re: Holunder Kellermannstraße Register-Nr.: 7004

Wow! Ein toller Fund!


Grüße von einem Holunderfreund
von biloba
13 Dez 2019, 21:47
Forum: Sonstiges
Thema: positive Seiten des Bibers und Gehölze mit Immunität gegen Biber
Antworten: 13
Zugriffe: 366

Re: positive Seiten des Bibers und Gehölze mit Immunität gegen Biber

Hallo Chelterrar, Wozu braucht es überhaupt dieses "Bibermanagement"? Hat der Biber keine natürlichen Feinde und wie sah es dann davor aus? doch doch! Der Feind etabliet sich ja. In der Lausitz funktioniert das Gleichgewicht schon wieder. Ich halte sämtliches "Management" für rausgeschmissenes Geld,...
von biloba
11 Dez 2019, 22:36
Forum: Sonstiges
Thema: positive Seiten des Bibers und Gehölze mit Immunität gegen Biber
Antworten: 13
Zugriffe: 366

Re: positive Seiten des Bibers und Gehölze mit Immunität gegen Biber

Hallo Chelterrar, Am wenigsten kann ich den Staat verstehen, warum er die Flächen nicht einfach abkauft, statt ein aufwendiges und teures "Bibermanagement" zu betreiben. das ist eine ganz neue Herangehensweise, wie Naturschützer an die Sache herangehen wollen. Bisher kenne ich deren Wirken nur in de...
von biloba
11 Dez 2019, 21:53
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Kleine Buche im Schlosspark Friedrichshof
Antworten: 18
Zugriffe: 309

Re: Kleine Buche im Schlosspark Friedrichshof

Bist Du sicher, dass die gezeigten Blätter von diesem Baum stammen?


Irritierte Grüße!
von biloba
08 Dez 2019, 11:38
Forum: Sonstiges
Thema: positive Seiten des Bibers und Gehölze mit Immunität gegen Biber
Antworten: 13
Zugriffe: 366

Re: positive Seiten des Bibers und Gehölze mit Immunität gegen Biber

Doch wie seht ihr das? Was haltet ihr von der positiven Wirkung der Biber auf das Ökosystem, inwiefern erachtet ihr die Schäden als größeres/kleineres Übel? Die Antwort auf diese Frage hängt ganz sicher sehr davon ab, wo Du wohnst und wie Du Deinen Lebensunterhalt verdienst, um die Familie zu ernäh...