Die Suche ergab 8503 Treffer

von LCV
24 Nov 2019, 10:14
Forum: Sonstiges
Thema: Ungiftige Selektion der Eibe?
Antworten: 11
Zugriffe: 363

Re: Ungiftige Selektion der Eibe?

Gift für ein Tier oder Mensch kann für andere ungefährlich sein. Aber ein solches Tier selbst kann giftig werden. Man hat mal ein Gift ausprobiert, um Fliegen im Kuhstall zu killen und den Kühen Stress zu ersparen. Die erste Generation Fliegen starb nach einer gewissen Zeit, nicht ohne vorher die nä...
von LCV
24 Nov 2019, 10:02
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welche Baumart oder welche Baumarten sind das?
Antworten: 4
Zugriffe: 304

Re: Welche Baumart oder welche Baumarten sind das?

Hallo,

das funktioniert nicht und aus Copyrightgründen
ist es nicht erlaubt, Fotos zu veröffentlichen, die
man nicht selbst geschossen hat.

Ich lösche das vorsichtshalber.

Wenn Du die Koordinaten feststellen kannst, dann
kann jeder selbst bei Google StreetView nachschauen.

Gruß Frank
von LCV
21 Nov 2019, 22:04
Forum: Sonstiges
Thema: Schaden am Asphalt durch Baumwurzeln
Antworten: 18
Zugriffe: 514

Re: Schaden am Asphalt durch Baumwurzeln

Ich habe mir da noch keine Gedanken gemacht, aber könnte die zubetonierte Landschaft das verursachen? Absinkende Grundwasserspiegel und durch die Versiegelung der Böden zu wenig Oberflächenwasser könnten ja den Baum veranlassen, sich auf die Suche nach Wasser zu begeben. Auch wenn Linden eigentlich ...
von LCV
21 Nov 2019, 11:24
Forum: Sonstiges
Thema: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal
Antworten: 21
Zugriffe: 510

Re: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal

Moment mal! Südlich von Bremen heißt nicht zwangsläufig,
dass das Bundesland Bremen zuständig ist. Könnte genauso
Niedersachsen sein.
von LCV
20 Nov 2019, 20:50
Forum: Sonstiges
Thema: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal
Antworten: 21
Zugriffe: 510

Re: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal

Ich würde nach alten Fotos forschen.
Evtl. auch bei Fotogeschäften, Lokalredaktionen usw. nachfragen.

Habe auch schon uralte Fotos in einer Bauernstube entdeckt.
Dadurch konnten die Angaben verifiziert werden.
von LCV
20 Nov 2019, 16:16
Forum: Sonstiges
Thema: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal
Antworten: 21
Zugriffe: 510

Re: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal

Danke, Susanne.

Ich wohne aber am anderen Ende kurz vor Basel.

Aber es sollte sich jemand aus dem Raum Bremen finden,
der sich den Baum mal in natura anschaut.

Derjenige sollte sich einfach per PN melden.


Gruß Frank
von LCV
20 Nov 2019, 10:07
Forum: Sonstiges
Thema: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal
Antworten: 21
Zugriffe: 510

Re: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal

Hallo, in welcher Region bist Du zu Hause? Du musst hier nicht Deine Adresse preisgeben, aber je nach Wohnort könnte sich ein Spezialist aus dem Forum den Baum mal anschauen, was ja über PN dann vereinbart werden könnte. Nur macht es wenig Sinn, wenn Du z.B. in Hamburg wärest und der Experte in Münc...
von LCV
19 Nov 2019, 10:15
Forum: Sonstiges
Thema: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal
Antworten: 21
Zugriffe: 510

Re: Baum auf eigenem Grundstück als Naturdenkmal

Hallo, wenn Ihr den Baum schützen wollt, könnte das sicher helfen. Könntest Du uns auch ein paar Fotos zeigen und den Baum vermessen? Vielleicht kann der Baum ja sogar in das Baumregister aufgenommen werden. Wichtig: Umfang auf 1,30 m über dem Boden, ungefähre Höhe und Standort. Falls der Baum als N...
von LCV
18 Nov 2019, 17:27
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: zu welchem Baum gehört das Blatt ---> Tilia tomentosa
Antworten: 6
Zugriffe: 234

Re: zu welchem Baum gehört das Blatt

Man könnte es verifizieren, wenn im nächsten Jahr
frische Blätter zur Verfügung stehen. Oder eine
besonders gute Nahaufnahme der Blattunterseite
machen, um die mögliche filzige US zu erkennen.
von LCV
17 Nov 2019, 21:10
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (2) --> Erica spiculifolia (Bruckenthalia spiculifolia)
Antworten: 17
Zugriffe: 464

Re: curieuzeneuzen (2) --> Erica spiculifolia (Bruckenthalia spiculifolia)

Hallo Jan, ohne es wirklich begründen zu können, musste ich an Kalmia denken. Zwar sind die Blüten flacher angelegt, aber nach einem Blick in den R/B 4 fand ich den Zwergstrauch und über Google auch passende Bilder. Manchmal muss man nur dem Gefühl vertrauen. :D Aber sehr schönes Rätsel, habe das no...
von LCV
15 Nov 2019, 16:32
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (2) --> Erica spiculifolia (Bruckenthalia spiculifolia)
Antworten: 17
Zugriffe: 464

Re: curieuzeneuzen (2)

Bevor ich anfange zu suchen,
ist es ein Gehölz oder eine Staude?

Gruß Frank
von LCV
14 Nov 2019, 13:33
Forum: Termine
Thema: Botanischer Garten Burghausen
Antworten: 0
Zugriffe: 499

Botanischer Garten Burghausen

Hallo Baumfreunde, ich organisiere im Herbst 2020 (4. - 6. September 2020) ein Treffen nahe Vilsbiburg. Das liegt etwas südöstlich von Landshut. Da ich die verschiedensten Interessen der Teilnehmer berücksichtigen möchte, wird das Programm sehr vielfältig sein. Es wird aber kein starrer Plan entwick...
von LCV
10 Nov 2019, 10:19
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Tsodilo ---> Commiphora sp.
Antworten: 10
Zugriffe: 287

Re: Tsodilo Hills

Commiphora marlothii hat den englischen Trivialnamen
Paperbark Corkwood, was ja zum Papierbaum des Reiseleiters
passen würde. Allerdings kommt der Baum nur bis zum
östlichen Anfang des Caprivistreifens in freier Natur vor
und östlich davon in Zimbabwe.

Könnte aber natürlich angepflanzt sein.
von LCV
10 Nov 2019, 00:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Tsodilo ---> Commiphora sp.
Antworten: 10
Zugriffe: 287

Re: Tsodilo Hills

C. mollis streift Botswana nur ein wenig in der
Nordostecke, aber nicht in den Tsodilo Hills.
Wenn in freier Natur, dann eher nicht, in Hotelgärten
ist natürlich alles möglich.
von LCV
09 Nov 2019, 15:15
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Tsodilo ---> Commiphora sp.
Antworten: 10
Zugriffe: 287

Re: Tsodilo Hills

Von den knapp 50 Arten im südafrikanischen Raum,
bleiben nach der Verbreitungskarte drei übrig:

Commiphora africana, C. angolensis und C. glandulosa.

Eine weitere Eingrenzung ist nicht möglich.