Die Suche ergab 8507 Treffer

von LCV
04 Jan 2008, 09:08
Forum: Sonstiges
Thema: Bäume fällen - Rechtslage
Antworten: 6
Zugriffe: 2440

Bäume fällen - Rechtslage

Hallo, in letzter Zeit werden bei uns im Stadtgebiet viele Bäume gefällt. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass man zum Fällen eines Baumes, auch im privaten Garten, ab einer bestimmten Größe eine Genehmigung benötigt. Hier werden aber ohne Not reihenweise Bäume "umgemäht", teils mit fadenscheinigen B...
von LCV
04 Jan 2008, 08:30
Forum: Sonstiges
Thema: Blick nach vorn
Antworten: 4
Zugriffe: 1561

Hallo Stefan, ich werde mich bemühen. Vor allem der Kurpark in Badenweiler könnte interessant sein. Vielleicht kann ich auch von der Verwaltung eine Baumliste bekommen. Für Freunde des Mammutbaums ist Badenweiler (Park und gesamtes Ortsgebiet) sicher interessant. Hier stehen ziemlich alte Exemplare....
von LCV
04 Jan 2008, 08:19
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Prunus serrulata? --- > Prunus serrulata cv. 'Kazan' (?)
Antworten: 6
Zugriffe: 4594

Hallo Nalis, erst mal danke für die schnelle Auskunft. Habe mir gestern den Baum angeschaut. Er ist erst etwa 5 m hoch, die anderen in der Straße sind noch kleiner. Ich hoffe, es gibt in ein paar Wochen diese Bäume noch, damit ich sie in den weiteren Stadien fotografieren kann. In der Fortsetzung di...
von LCV
02 Jan 2008, 14:09
Forum: Sonstiges
Thema: Blick nach vorn
Antworten: 4
Zugriffe: 1561

Blick nach vorn

Liebe Freunde, macht Euch schon mal auf viele Fotos gefasst. Werde die Kurparks im Markgräflerland (südl. von Freiburg im Breisgau) nach interessanten Bäumen absuchen. Da "unser" Winter bereits nach einer Woche vorbei zu sein scheint, hier ein Foto, wie es bald wieder aussehen wird. Viele Grüße Frank
von LCV
02 Jan 2008, 13:44
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Cédrus atlántica??? ---> Cedrus atlantica 'glauca'
Antworten: 4
Zugriffe: 3541

Kann mir jemand erklären, warum das erste Bild kommt und die beiden anderen als Download???

Viele Grüße
Frank
von LCV
02 Jan 2008, 13:43
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Cédrus atlántica??? ---> Cedrus atlantica 'glauca'
Antworten: 4
Zugriffe: 3541

Cédrus atlántica??? ---> Cedrus atlantica 'glauca'

Hallo, habe diesen Baum in einer ziemlich engen Baumgruppe entdeckt und halte es für eine Atlaszeder (blaue Nadeln). Habe versucht, den Baum so gut wie möglich zu fotografieren. Reicht dies für eine Bestätigung bzw. Berichtigung meiner Bestimmung? An Zapfen komme ich nicht heran. Auf dem Gehweg wurd...
von LCV
31 Dez 2007, 19:25
Forum: Sonstiges
Thema: Einen guten Rutsch!
Antworten: 31
Zugriffe: 9525

Einen guten Rutsch!

Hallo, allen Forumsmitgliedern wünsche ich einen guten Rutsch, Erfolg und Gesundheit für 2008 und weiterhin viel Freude mit diesem interessanten Hobby. Ich bedanke mich auch für die sehr schnelle und kompetente Hilfe, wenn ich als Laie mit meinen Fragen komme. Da in unserer Gegend der Winter nur sel...
von LCV
31 Dez 2007, 17:42
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Prunus serrulata? --- > Prunus serrulata cv. 'Kazan' (?)
Antworten: 6
Zugriffe: 4594

Prunus serrulata? --- > Prunus serrulata cv. 'Kazan' (?)

Hallo, in unserer Stadt sind ganze Straßenzüge mit Bäumen bepflanzt, die ich für die Japanische Blütenkirsche halte. Allerdings habe ich anderswo noch nicht derart gefüllte Blüten gesehen. Die Aufnahme wurde am 22.04.2007 gemacht. Wenn die Blüte vorbei ist, werden die Blätter dunkelrot, fast braun. ...
von LCV
31 Dez 2007, 17:31
Forum: Rätsel
Thema: Noch ein Rätsel ---> Cornus florida 'Cherokee Chief'
Antworten: 5
Zugriffe: 3017

HalloTormi,
danke, das Rätsel sollte gelöst sein.
Unter Cherokee Chief habe ich Bilder gefunden, die mit meinen übereinstimmen. Habe auch gelesen, dass diese riesigen Blütenblätter gar keine sind und die winzigen "Knubbel" in der Mitte die eigentlichen Blüten sind.

Vielen Dank + guten Rutsch.
Frank
von LCV
31 Dez 2007, 16:29
Forum: Rätsel
Thema: Noch ein Rätsel ---> Cornus florida 'Cherokee Chief'
Antworten: 5
Zugriffe: 3017

Hallo Wolfram,
die Blüten haben einen Durchmesser bis zu knapp 10 cm. Die Blütezeit war nach dem "Winter" vor einem Jahr ohne jeglichen Frost und im ohnehin wärmeren äußersten Südwesten Deutschlands im April. Der Durchmesser der Vase ganz oben ist 8 cm.

Gruß, Frank
von LCV
31 Dez 2007, 15:49
Forum: Rätsel
Thema: Noch ein Rätsel ---> Cornus florida 'Cherokee Chief'
Antworten: 5
Zugriffe: 3017

Noch ein Rätsel ---> Cornus florida 'Cherokee Chief'

Hallo liebe Experten, das ist kein Wettbewerb, da ich das Rätsel nicht auflösen kann. Die abgebildeten Zweige mit diesen tollen Blüten stammen von einem Gewächs, das irgendwo zwischen Strauch und Baum liegt. Kennt jemand diese Pflanze? Sie wächst sehr geschützt an einer Südwand im Innenhof eines öff...
von LCV
23 Dez 2007, 10:34
Forum: Sonstiges
Thema: Frohes Fest
Antworten: 15
Zugriffe: 6394

Ich schließe mich natürlich auch an und wünsche allen frohe Weihnachten und viel Erfolg in 2008. Ich bin erst seit kurzem dabei, weil ich eine Frage hatte (die mir ganz schnell beantwortet wurde, danke) und kein Botanikexperte. Aber es interessiert mich und ich freue mich, dass ich ein so tolles For...
von LCV
10 Dez 2007, 12:17
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Angkor kein Baum 2 ---> Nelumbo nucifera
Antworten: 15
Zugriffe: 6477

Hallo, heißt es nicht korrekt LOTOS? Lotus ist für mich vor allem ein Sportwagen, der auch einen Lotus-Effekt hatte, nämlich durch extreme Leichtbauweise bei vergleichsweise bescheidener Motorleistung zu hohen Fahrleistungen zu kommen. Offenbar ist im Sprachgebrauch Lotos und Lotus irgendwie verschw...
von LCV
06 Dez 2007, 14:59
Forum: Sonstiges
Thema: welcher baum ist der richige?
Antworten: 20
Zugriffe: 7146

Hallo Doro, es gibt noch einen Aspekt, der je nach Gegend sehr wichtig werden kann. Schnellwachsende Bäume wie Birken brechen leicht unter Schneelast. Ich habe mal früher im Bayerischen Wald gewohnt, da sind bei plötzlichem Wintereinbruch hunderte von Birken umgefallen oder zumindest Äste abgebroche...
von LCV
03 Dez 2007, 21:54
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannter Flugsamen ---> Carpinus betulus
Antworten: 7
Zugriffe: 10192

Hallo Martin, ich denke nein. Linden gehören zu den malvenartigen Gewächsen, haben zwei Nüsschen an Stielen unter dem "Segel". Mein erster Gedanke war Birke. Doch die dreiblättrigen Flugsegel sind gedrungener. In Büchern waren die Früchte der Hainbuche noch grün und in dicken Trauben am Baum abgebil...