Die Suche ergab 8441 Treffer

von LCV
17 Apr 2008, 11:24
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: "Knoten-Baum" ---> Acer tataricum ssp ginnala
Antworten: 29
Zugriffe: 8409

Hallo Stadtläufer,

es wäre hilfreich, wenn Du ein möglichst weit ausgebildetes Blatt pflückst, evtl. unter eine Glasscheibe legst und Ober- und Unterseite fotografierst. Bei diesem Blättergewirr auf dem Foto kann man die Form des Einzelblatts schwer erkennen.

Gruß, Frank
von LCV
15 Apr 2008, 13:23
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Redwood? ---> Taxus baccata
Antworten: 15
Zugriffe: 7003

Hallo, als ich schrieb "relativ jung" ging ich noch von einem exotischen Baum aus. Es ist noch ein kleiner Baum, bei Redwood und Co. wäre er demnach noch jung. Auf dem Foto ist auch nicht richtig zu erkennen, dass der Stamm max. 35 cm Durchmesser auf Brusthöhe hat, weil er sich gerade dort auch noch...
von LCV
14 Apr 2008, 23:45
Forum: Rätsel
Thema: Zusatzrätsel ---> Euptelea pleiosperma
Antworten: 36
Zugriffe: 12213

Hallo, zu einhäusig/zweihäusig und dass Wolfram noch keine männlichen Blüten an jenem Baum in Greifswald gesehen hat, eine Anmerkung. Lt. Wikipedia ist die Blüte zwittrig. Bei den Bildern der RuhrUni Bochum wird "der Blütenstand" gezeigt, also der obere helle Teil mit den daran hängenden roten Staub...
von LCV
14 Apr 2008, 18:55
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Seltsame Pflanze ---> Fatsia japonica
Antworten: 5
Zugriffe: 2929

Hallo, vielen Dank. Auf Euch kann man sich verlassen. Was die Wintertauglichkeit angeht, hat es diese Pflanze gut. Das Gebäude im Hintergrund ist das Thermalbad. Der Boden vor dem Bad profitiert davon. Außerdem ist das eine Stelle, wo die Sonne nicht hinkommt, denn ich habe gleich mal nachgelesen, d...
von LCV
14 Apr 2008, 18:24
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Seltsame Pflanze ---> Fatsia japonica
Antworten: 5
Zugriffe: 2929

Seltsame Pflanze ---> Fatsia japonica

Hallo,

bei der Auswertung meiner Fotos vom Samstag ist mir diese Pflanze aufgefallen, die wahrscheinlich gar kein Gehölz ist. Sieht eher krautig oder staudenhaft aus. Deshalb packe ich die Anfrage mal unter Sonstiges.

Vielleicht kennt jemand diese Pflanze.


Viele Grüße
Frank
von LCV
14 Apr 2008, 18:18
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Redwood? ---> Taxus baccata
Antworten: 15
Zugriffe: 7003

Danke an alle. Habe bei Koniferen noch viel Nachholbedarf.

Gruß, Frank
von LCV
14 Apr 2008, 09:50
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Redwood? ---> Taxus baccata
Antworten: 15
Zugriffe: 7003

Hallo Johann und Stefan, danke - bin überzeugt. Hier bei uns gibt es derart viele Exoten, dass man an das naheliegende nicht denkt. Allerdings sind Eiben hier nicht so verbreitet. Witzigerweise sind die in einem Baumbestimmungsbuch abgebildeten Zweige eher irreführend. Die Nadeln stehen ziemlich wir...
von LCV
14 Apr 2008, 01:09
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Redwood? ---> Taxus baccata
Antworten: 15
Zugriffe: 7003

Redwood? ---> Taxus baccata

Hallo,

inspiriert vom WE-R 43 habe ich den Kurpark durchforscht. Dieser noch relativ junge Baum mit dem bunten Stamm fiel mir auf. Ist das nun Sequoia sempervirens oder wieder etwas anderes?
War leider nicht beschriftet.

Bitte um Eure Meinung.

Viele Grüße, Frank
von LCV
13 Apr 2008, 18:39
Forum: Sonstiges
Thema: Wochenendrätsel 43
Antworten: 15
Zugriffe: 6101

Hallo Nalis, auch von mir wieder ein Dankeschön. Ich bin (fast) jedes Mal bemüht, das Rätsel zu knacken. Wenn ich wie letzte Woche auf Reisen bin, fehlt mir direkt etwas. Durch mein Zusatzrätsel habe ich aber heute auch erfahren, was Du für einen Einsatz bringst. Schließlich muss man ja ständig auf ...
von LCV
13 Apr 2008, 18:28
Forum: Rätsel
Thema: Zusatzrätsel ---> Euptelea pleiosperma
Antworten: 36
Zugriffe: 12213

Hallo Wolfgang, es freut mich, dass es Euch gefallen hat, wenn es auch extrem schwer war. Dass dieses Gehölz so selten ist, wusste ich nicht. Ich werde aber die Weiterentwicklung fotografieren. Ist ja die Gelegenheit, hier einiges Dokumaterial zu sammeln. Die Frage ist, ob für eine Samenvermehrung z...
von LCV
13 Apr 2008, 16:51
Forum: Rätsel
Thema: Zusatzrätsel ---> Euptelea pleiosperma
Antworten: 36
Zugriffe: 12213

Tormi hat gelöst, herzlichen Glückwunsch. Hier folgt nun die Auflösung: das gesuchte Gehölz heißt Euptelea pleiosperma (Franchets Schönulme) aus der Familie Eupteleaceae. Es gibt auch noch die Vielmännige Schönulme (E. polyandra). Wer noch etwas mehr wissen möchte, kann bei Wikipedia unter Schönulme...
von LCV
13 Apr 2008, 14:43
Forum: Rätsel
Thema: Zusatzrätsel ---> Euptelea pleiosperma
Antworten: 36
Zugriffe: 12213

Raimond hat gelöst. Herzlichen Glückwunsch.

Gehe jetzt für ca. 2 Stunden weg, danach wird aufgelöst.

Gruß, Frank
von LCV
13 Apr 2008, 14:11
Forum: Rätsel
Thema: Zusatzrätsel ---> Euptelea pleiosperma
Antworten: 36
Zugriffe: 12213

Acer negundo ist es nicht.
von LCV
13 Apr 2008, 13:23
Forum: Rätsel
Thema: Zusatzrätsel ---> Euptelea pleiosperma
Antworten: 36
Zugriffe: 12213

Das gesuchte Gehölz gehört NICHT zu den
Hamamelidaceae.
von LCV
13 Apr 2008, 12:21
Forum: Rätsel
Thema: Zusatzrätsel ---> Euptelea pleiosperma
Antworten: 36
Zugriffe: 12213

Ceiba pentandra ist es nicht