Die Suche ergab 8771 Treffer

von LCV
18 Mai 2020, 17:05
Forum: Rätsel
Thema: Bizarr ---> Dipelta floribunda
Antworten: 11
Zugriffe: 205

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Emmenopteris ist es leider auch nicht.
von LCV
18 Mai 2020, 15:08
Forum: Rätsel
Thema: Bizarr ---> Dipelta floribunda
Antworten: 11
Zugriffe: 205

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Auch nicht Mussaenda. Nicht so exotisch,
außerdem hier bei uns in Südbaden winterhart.
Keine Kübelpflanze.
von LCV
18 Mai 2020, 11:48
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum ist das?
Antworten: 10
Zugriffe: 157

Re: Welcher Baum ist das?

Das ist wohl ein Volltreffer! :D

Ich habe nach Samen gegoogelt und die stimmen überein.
Sehen aus wie Miniatur-Eierhandgranaten. Also kein Gehölz.
von LCV
18 Mai 2020, 09:58
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum ist das?
Antworten: 10
Zugriffe: 157

Re: Welcher Baum ist das?

Hallo, so viel ist klar, eine Fichte wird das nicht mehr. :) Aber momentan kann man noch nicht sagen, ob es überhaupt ein Gehölz ist oder eine krautige Pflanze. Könntest Du mal versuchen, eine Blattunterseite so zu fotografieren, dass man die Nervatur gut erkennt? Vielleicht erkennt ja jemand diese ...
von LCV
18 Mai 2020, 09:51
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kleiner Setzling Eichenblattform
Antworten: 4
Zugriffe: 88

Re: Kleiner Setzling Eichenblattform

Hallo, es gibt zwar hunderte von Eichenarten, aber die Wahrscheinlichkeit spricht für Quercus robur, die Stiel-Eiche. Wenn das Bäumchen aus der Region stammt und nicht aus dem Urlaub mitgebracht wurde, ist es Q. robur. Genau kann man es an den Früchten (Eicheln) erkennen, aber da musst Du noch lange...
von LCV
18 Mai 2020, 09:42
Forum: Rätsel
Thema: Bizarr ---> Dipelta floribunda
Antworten: 11
Zugriffe: 205

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Holmskoldia ist es nicht, auch keine Knöterich-Art.
von LCV
17 Mai 2020, 14:45
Forum: Rätsel
Thema: Bizarr ---> Dipelta floribunda
Antworten: 11
Zugriffe: 205

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Die ersten Glückwünsche gehen an
Anke/menkontre und Jan/JDL. :D :D :D
von LCV
17 Mai 2020, 13:33
Forum: Rätsel
Thema: Bizarr ---> Dipelta floribunda
Antworten: 11
Zugriffe: 205

Bizarr ---> Dipelta floribunda

Ich habe gestern im Kurpark Bad Krozingen mal wieder ein bizarres Gebilde fotografiert. Ob das jemand erkennt? Da auch Blüten vorhanden waren, konnte ich den Strauch gut identifizieren. Allerdings könnte der Blütenaufbau auch in die Irre führen, da es einige solcher Blüten gibt, die aber viel häufig...
von LCV
17 Mai 2020, 13:27
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (45) --> Aucuba himalaica var. dolichophylla
Antworten: 17
Zugriffe: 257

Re: curieuzeneuzen (45) --> Aucuba himalaica var. dolichophylla

Diese Aucuba findet man wohl nur in Botanischen Gärten und Arboreten. Hier bei uns wird eigentlich nur Aucuba japonica, meist panaschiert verwendet. In meiner Region sind mir nur 2 Sträucher aufgefallen, ein panaschierter direkt neben dem Hauseingang (Nordseite) und ein paar rein grüne im Kurpark. V...
von LCV
17 Mai 2020, 13:17
Forum: Rätsel
Thema: Junge Blätter mit knospendem Blütenstand ---> Syringa meyeri cv. 'Palibin'
Antworten: 7
Zugriffe: 154

Re: Junge Blätter mit knospendem Blütenstand

Dann löse ich mal auf: Es handelt sich um einen Flieder, Syringa meyeri 'Palibin'. Lt. R/B 4 wird diese Sorte häufig in Gärten angepflanzt. Der markante rötliche Blattrand verschwindet im Laufe des Jahres. Deshalb auch der Titel "Junge Blätter..." Da die Art S. meyeri unter verschiedenen Synonymen g...
von LCV
16 Mai 2020, 21:58
Forum: Sonstiges
Thema: Hexenring?
Antworten: 5
Zugriffe: 129

Re: Hexenring?

Oder ein Tipi ? :mrgreen:
von LCV
16 Mai 2020, 21:56
Forum: Sonstiges
Thema: Forum für Wildkräuter
Antworten: 15
Zugriffe: 169

Re: Forum für Wildkräuter

Hallo,

diese Blüte ist typisch für die Familie Solanaceae.
Es gibt Solanum dulcamarum als Zierpflanze mit
violetten Blüten. Es gibt auch Arten mit weißen Blüten.
Sogar die Kartoffel hat einen solchen Blütenaufbau.

Gruß Frank
von LCV
16 Mai 2020, 10:53
Forum: Sonstiges
Thema: Forum für Wildkräuter
Antworten: 15
Zugriffe: 169

Re: Forum für Wildkräuter

Ich habe mir vor ein paar Jahren ein Buch über essbare Wildpflanzen gekauft. 1500 Pflanzen/400 Farbfotos. Eine neuere Auflage ist auf ca. 2000 Pflanzen erweitert worden. Es ist aber nur noch ein Restposten lieferbar. https://www.amazon.de/Enzyklop%C3%A4die-Wildpflanzen-Mitteleuropas-Sammeltipps-Inha...
von LCV
15 Mai 2020, 22:56
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Esche ? bloß welche ?
Antworten: 12
Zugriffe: 168

Re: Esche ? bloß welche ?

Leiter? Kein Risiko, das ist es nicht wert.

Nimm doch eine Schnur mit einem kleinen Gewicht
und versuche damit einen kleinen Zweig abzureißen.

Die Baumkletterer nutzen so etwas, um die Kletterseile
hochzuziehen.
von LCV
15 Mai 2020, 11:10
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Esche ? bloß welche ?
Antworten: 12
Zugriffe: 168

Re: Esche ? bloß welche ?

Es wäre doch viel besser, ein einzelnes Blatt (Ober- und Unterseite) zu fotografieren oder zu scannen. Dann käme man der Sache eher auf die Spur. Bei diesem Foto sehe ich nur, dass es wahrscheinlich keine zusammengesetzten Blätter sind, also keine Esche. Außerdem wäre die Blattstellung interessant. ...