Die Suche ergab 3415 Treffer

von wolfram
24 Okt 2013, 10:11
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher baum ist das? ---> Crataegus monogyna
Antworten: 16
Zugriffe: 3797

Ich bitte um Entschuldigung: ich habe in meiner Dussligkeit Crataegus mit Cotoneaster verwechselt.
Also ich nehme bezüglich der Giftigkeit von Crataegus alles zurück.
von wolfram
23 Okt 2013, 21:52
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher baum ist das? ---> Crataegus monogyna
Antworten: 16
Zugriffe: 3797

@LCV Ich esse immer mal Früchte vom Crataegus x lavallei und Crataegus canbyi und lebe noch. Ich habe ja auch nur von "leicht giftig" geschrieben, nicht von tödlich giftig. Deswegen verwundert es mich auch nicht, daß Du noch lebst. Wenn aber Kinder Vergiftungserscheinungen zeigen - jeder Organismus ...
von wolfram
23 Okt 2013, 18:41
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher baum ist das? ---> Crataegus monogyna
Antworten: 16
Zugriffe: 3797

Hallo Karola,
Du magst damit recht haben, aber das ändert nichts an der Tatsache, daß Auskünfte, die nur mit deutschen Namen gegeben werden, wertlos sind. Es kommt hinzu, daß Weißdorn (Crataegus) leicht giftig ist und Kindern nicht empfohlen werden sollte.
von wolfram
23 Okt 2013, 17:44
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher baum ist das? ---> Crataegus monogyna
Antworten: 16
Zugriffe: 3797

Ja, Silvia hat recht, es ist ein Weißdorn, sehr wahrscheinlich ein Eingriffliger.(Crataegus monogyna).
Mehlbeere aber sagt man dazu nicht, das wäre Sorbus.
von wolfram
20 Okt 2013, 17:54
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Ich brauche dringend Hilfe! Schulprojekt! Muss eine Tanne bestimmen ---> Tsuga heteroph
Antworten: 15
Zugriffe: 5069

Hallo, "Hemlock" ist richtiger als "Hemlock-Tanne", was nicht heißen soll, daß LCV mit der Identifizierung des Nadelgehölzes unrecht hat. Die deutschen Namen haben auch ihre Regeln in der Schreibweise, und es müßte also "Hemlocktanne" heißen, ohne Bindestrich, weil es eben keine Tanne ist, wie LCV r...
von wolfram
17 Okt 2013, 22:32
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum ist das, der hier im Hunsrück auf Schloss Schönburg wächst? ---> Tetradium
Antworten: 4
Zugriffe: 2101

Hallo,
Tetradium danielii - Stinkesche
von wolfram
17 Okt 2013, 12:21
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: unbekannter Sämling
Antworten: 23
Zugriffe: 4355

Hallo,
das Pflänzchen gehört meiner Meinung nach in die Nähe von Heuchera.
Die borstigen Haare auf Bild 1a veranlassen mich dazu, in dieser Familie zu suchen.
von wolfram
16 Okt 2013, 17:49
Forum: Sonstiges
Thema: Mark vom Holunder
Antworten: 2
Zugriffe: 796

Hallo,
das Mark vom Holunder kann gar nicht verholzen, es kann bestenfalls schrumpfen und eintrocknen.
von wolfram
13 Okt 2013, 20:00
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Zwei Bäume - gleiche Art? ---> Lagerstroemia indica
Antworten: 5
Zugriffe: 1565

Hallo Frank,
ich halte A und B für Lagerstroemia indica. Bee wird sicherlich wieder eine Latte von Links liefern, dazu bin ich zu faul. Aber es gibt Bilder genügend.
von wolfram
08 Okt 2013, 18:45
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Wer kennt diesen Nadelbaum?
Antworten: 8
Zugriffe: 2341

Hallo,
ich bin auch für Abies pinsapo.
von wolfram
08 Okt 2013, 18:12
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Zum schluss noch eine Magnolien Art?
Antworten: 4
Zugriffe: 1370

Das sieht auch aus wie Magnolia kobus.
von wolfram
08 Okt 2013, 18:11
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Um welche Magnolien Art handelt es sich hier?
Antworten: 2
Zugriffe: 1272

Ich denke, das ist Magnolia kobus.
von wolfram
08 Okt 2013, 18:09
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: und noch ein Baum - Strauch ? aus dem Schlosspark
Antworten: 8
Zugriffe: 2042

Hallo,
das wird wohl ein Ilex sein.
von wolfram
08 Okt 2013, 18:05
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: wer kennt diesen Baum oder Strauch? ---> Ginkgo biloba 'Laciniata'
Antworten: 9
Zugriffe: 3006

Hallo,
das ist Ginkgo biloba 'Laciniata'.
von wolfram
06 Okt 2013, 20:06
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was für ein Baum ist das? ---> Pterocarya fraxinifolia
Antworten: 3
Zugriffe: 977

Hallo,
das ist die Kaukasische Flügelnuß, Pterocarya fraxinifolia.