Die Suche ergab 3415 Treffer

von wolfram
02 Mär 2014, 14:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Weide?
Antworten: 2
Zugriffe: 580

Hallo,
ich tippe mehr auf Faulbaum, Frangula alnus.
von wolfram
26 Feb 2014, 22:49
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kurioser Kleinbaum ---> Exochorda x macrantha
Antworten: 6
Zugriffe: 2068

Hallo,
das ist Exochorda x macrantha, Radspiere, ein Rosengewächs.
von wolfram
03 Jan 2014, 18:37
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Linde? --> Populus x canadensis
Antworten: 24
Zugriffe: 4005

Es würde mich doch mal interessieren, woran Herr Quellfelder die Winter-Linde erkennt. Mir fällt das nämlich schwer.
von wolfram
02 Dez 2013, 14:04
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Ist das Erle, Ulme ??
Antworten: 2
Zugriffe: 1280

Ich rate mal: Erle.
von wolfram
01 Dez 2013, 21:26
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Cornus ---> Cornus amomum ssp. obliqua
Antworten: 4
Zugriffe: 1150

Hallo Tom, Jan hat schon ganz richtig geschrieben, daß noch mehr Details notwendig sind, um eine Aussage treffen zu können. Es gibt ja noch mehr blaufrüchtige Cornus als nur die zwei, die pgs nennt. Und die sind laut GRIN auch noch nur Sippen einer Art. Ich tendiere zu obliqua. Bei The Plant List fi...
von wolfram
29 Nov 2013, 22:34
Forum: Sonstiges
Thema: Details
Antworten: 57
Zugriffe: 6439

Cornus racemosa hat doch wohl weiße Beeren?
von wolfram
08 Nov 2013, 19:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Betula ermanii? ---> Betula ermanii
Antworten: 7
Zugriffe: 2242

Hallo Tom,
in unserem Arboretum steht auch B.e., sie sieht ähnlich aus. Aber ich bin mir nicht sicher, ob richtig. Wenn Du Vergleichsbilder brauchst, kann ich sie Dir schicken.
von wolfram
31 Okt 2013, 21:27
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Orientalische (?) Platane ---> Platanus x hispanica (& Platanus orientalis)
Antworten: 12
Zugriffe: 3360

Hallo bee,
Platanus orientalis habe ich mal am natürlichen Standort in Bulgarien gesehen, außerdem steht ein Exemplar im BoGa Greifswald (Arboretum). Die Blätter sehen ganz anders aus.
von wolfram
31 Okt 2013, 16:37
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch mit schwarzen Beeren ---> Aronia melanacarpa
Antworten: 10
Zugriffe: 3323

Hallo,
warum nicht gleich so? Mit solch guten Bildern kann man sofort Aronia bestätigen.
von wolfram
30 Okt 2013, 11:13
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: brauche unbeding eure hilfe beim blättern erkennen:)!!
Antworten: 28
Zugriffe: 4827

LCV hat geschrieben:Wir wissen nicht, wann die Blätter gesammelt und gepresst worden sind.
Im Pflanzenbestimmungsforum wird gefordert, daß solche Angaben zusammen mit der Anfrage gemacht werden. Auch andere anspruchsvolle Foren verlangen das. Dann könnte man sich Rückfragen ersparen, die nur Zeit kosten.
von wolfram
30 Okt 2013, 11:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: brauche unbeding eure hilfe beim blättern erkennen:)!!
Antworten: 28
Zugriffe: 4827

AndreasG. schreibt: "Aber noch mal zu dem Punkt weiter oben, Hausaufgaben. Findet ihr nicht, dass die Fragesteller erst mal versuchen sollten, selbst eine Lösung zu finden? Okay, manchmal ist eine Bestimmung selbst der Gattung ziemlich schwer, aber Bäume sind meistens einfacher zu bestimmen als Gräs...
von wolfram
29 Okt 2013, 16:05
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: brauche unbeding eure hilfe beim blättern erkennen:)!!
Antworten: 28
Zugriffe: 4827

4 Pfaffenhütchen Euonymus europaeus
von wolfram
29 Okt 2013, 11:33
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum mit besonderen Blättern ---> Liriodendron tulipifera
Antworten: 8
Zugriffe: 2164

Hallo,
das ist ein Tulpenbaum, Liriodendron tulipifera.
von wolfram
26 Okt 2013, 16:37
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das für ein Gehölz? ---> Cotinus coggygria
Antworten: 3
Zugriffe: 1030

Ja, das ist eindeutig Perückenstrauch (Cotinus coggygria).
von wolfram
25 Okt 2013, 12:27
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Hilfe ein Strauchbaum ---> Viburnum opulus
Antworten: 8
Zugriffe: 2239

Für mich ist das eindeutig Viburnum opulus, auch wenn keine Frühte dran sind.