Die Suche ergab 960 Treffer

von Yogibaer
04 Jun 2020, 17:08
Forum: Sonstiges
Thema: Serbische Fichte geht es schlecht (Krankheitsbefall oder Parasit)
Antworten: 2
Zugriffe: 42

Re: Serbische Fichte geht es schlecht (Krankheitsbefall oder Parasit)

Oft sieht man so etwas bei Hallimasch-Befall an Nadelbäumen.
Gruß Yogi
von Yogibaer
01 Jun 2020, 19:21
Forum: Sonstiges
Thema: Kranke Fichten im Garten
Antworten: 11
Zugriffe: 93

Re: Kranke Fichten im Garten

Es ist normal das im Durchschnitt über 5 Jahre alte Nadeln abgeworfen werden. Allerdings geschieht das in der Regel im Oktober und den Folgemonaten. Auf Grund der Frühjahrstrockenheit hat sich dieser Prozeß möglicherweise verlängert. Also versuchen mittels Bewässerung eine optimale Wasserversorgung ...
von Yogibaer
01 Jun 2020, 17:18
Forum: Sonstiges
Thema: Kranke Fichten im Garten
Antworten: 11
Zugriffe: 93

Re: Kranke Fichten im Garten

Schau dir mal dieses Schadbild an. Gibt es da Übereinstimmungen?
Rotfäule, als Ursache für den Harzfluß, ist auch nicht von vornherein auszuschließen, dieser Pilz (Heterobasidion annosum) wächst aber aus den Wurzeln in den Stamm hinein.
Gruß Yogi
von Yogibaer
01 Jun 2020, 00:09
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: unbekannter Strauch
Antworten: 20
Zugriffe: 271

Re: unbekannter Strauch

Laut I-P-N-I ist Photinia myriantha Merr. ein Synonym von Photinia integrifolia Lindl. Siehe hier: http://powo.science.kew.org/taxon/urn:l ... -1#sources.
Gruß Yogi
von Yogibaer
30 Mai 2020, 18:35
Forum: Sonstiges
Thema: Kleiber-Weibchen
Antworten: 16
Zugriffe: 143

Re: Kleiber-Weibchen

Das dürfte wohl eine Schwungfeder des Kleinspechtes sein.
Gruß Yogi
von Yogibaer
29 Mai 2020, 22:49
Forum: Sonstiges
Thema: "Kräuselkrankheit" Mirabelle und Pflaume
Antworten: 6
Zugriffe: 109

Re: "Kräuselkrankheit" Mirabelle und Pflaume

Diese Läuse sind winzig klein. Hier ein leider nicht ganz scharfes Bild einer Kleinen Zwetschgenlaus (Rot) und ihren Freßfeind einer ganz jungen Marienkäferlarve (Gelb).
20200529_201001 (2).jpg
20200529_201001 (2).jpg (82.29 KiB) 40 mal betrachtet
Gruß Yogi
von Yogibaer
29 Mai 2020, 19:45
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Fiederblättrige Rotbuche in Essen-Fulerum Register-Nr.: 2353
Antworten: 11
Zugriffe: 159

Re: Fiederblättrige Rotbuche in Essen-Fulerum Register-Nr.: 2353

Ich kann auch bei den Blättern keine unterschiedlichen Merkmale erkennen die eine andere Form oder Sorte darstellen sollten. Hier ein Thread viewtopic.php?f=8&t=12786&p=93560#p93560 zur Variabilität der Schlitzblättrigen Buche.
Gruß Yogi
von Yogibaer
29 Mai 2020, 17:51
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Fiederblättrige Rotbuche in Essen-Fulerum Register-Nr.: 2353
Antworten: 11
Zugriffe: 159

Re: Fiederblättrige Rotbuche in Essen-Fulerum Register-Nr.: 2353

Nachtrag: Die Rinde der beiden vorgestellten Buchen in der Baumliste liegt immer noch im Bereich der Variabilität.
Gruß Yogi
von Yogibaer
29 Mai 2020, 17:43
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Fiederblättrige Rotbuche in Essen-Fulerum Register-Nr.: 2353
Antworten: 11
Zugriffe: 159

Re: Fiederblättrige Rotbuche in Essen-Fulerum Register-Nr.: 2353

Auch ich hab leider einen Fehler in der Namensangabe. Laut IPNI ist der derzeit gültige, vollstandige Name Fagus sylvatica var. aspleniifolia Dum.Cours., Bot. Cult., ed. 2. 6: 415 (1811). , Fagus sylvatica f. laciniata ist ein Synonym. Namensgeber für Farnblättrig war Asplenium ceterach , dieser Far...
von Yogibaer
29 Mai 2020, 16:29
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: von welchem Baum ?
Antworten: 12
Zugriffe: 134

Re: von welchem Baum ?

Das dürfte wohl eindeutig eine Birke, Betula sp. sein.
Gruß Yogi
von Yogibaer
29 Mai 2020, 13:57
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: von welchem Baum ?
Antworten: 12
Zugriffe: 134

Re: von welchem Baum ?

Quercus robur kann es nicht sein weil Eiche zu 99,99% einen großen dunklen Kern und im Verhältnis einen sehr geringen hellen Splintholzanteil hat und ganz selten bis nie einen Spritzkern bildet. Die radialen weißen Linien könnten wohl die sogenannten Markstrahlen sein. Es wäre schön zu wissen welch...
von Yogibaer
29 Mai 2020, 13:44
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Fiederblättrige Rotbuche in Essen-Fulerum Register-Nr.: 2353
Antworten: 11
Zugriffe: 159

Re: Fiederblättrige Rotbuche in Essen-Fulerum Register-Nr.: 2353

Irgendwas stimmt hier nicht. Ich vermisse die Rachys. Ich würde sie als Fagus sylvatica f. laciniata einordnen.
Gruß Yogi
von Yogibaer
24 Mai 2020, 17:44
Forum: Sonstiges
Thema: "Kräuselkrankheit" Mirabelle und Pflaume
Antworten: 6
Zugriffe: 109

Re: "Kräuselkrankheit" Mirabelle und Pflaume

Ich vermute das es sich hier um Schäden der Kleinen oder Großen Pflaumenblattlaus, Brachycaudus helichrysi bzw. B. cardui handelt. Diese verlassen gegen Ende Mai ihren Wirt und ziehen zur Sommerfrische zum Zwischenwirt, verschiedene Korbblütler und Borretschgewächse, um. Im September kehren sie wied...
von Yogibaer
23 Mai 2020, 23:09
Forum: Rätsel
Thema: Kleines RiRä aus dem Park --> Ginkgo biloba
Antworten: 23
Zugriffe: 372

Re: Kleines RiRä aus dem Park --> Ginkgo biloba

Alle "Oberflächen" stammen vom gleichen Baumindividuum. Noch nie darauf geachtet hatte ich, wie extrem glatt dieses gerade mal eben verholzte dünne Ästchen ist ... ob das ein besonderes Merkmal ist? Keine Ahnung gerade verholzt Rindenrätsel-a_05-2020.jpg Mir war die linienförmige Struktur der Epide...
von Yogibaer
23 Mai 2020, 10:56
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Baum ist das ?
Antworten: 5
Zugriffe: 99

Re: Welcher Baum ist das ?

Das ist eine Salweide, Salix caprea. https://www.baumkunde.de/Salix_caprea/
Gruß Yogi