Die Suche ergab 8834 Treffer

von Cryptomeria
21 Jul 2019, 10:36
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Rankpflanzen
Antworten: 2
Zugriffe: 21

Re: Rankpflanzen

Das 1. ist Wilder Wein ( fünfblättrig).
VG Wolfgang
von Cryptomeria
19 Jul 2019, 16:50
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: um welchen Nadelbaum handelt es sich hier?
Antworten: 6
Zugriffe: 62

Re: um welchen Nadelbaum handelt es sich hier?

Das sollte eine Sorte von Pinus parviflora sein. Ich stimme Jan zu. Es gibt sehr viele Sorten, auch mit diesem Wachstum.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
19 Jul 2019, 09:35
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Obstbaum Mirabelle Blattläuse extrem
Antworten: 2
Zugriffe: 49

Re: Obstbaum Mirabelle Blattläuse extrem

Wenn du es aushälst, kannst du auch einige Meisenkästen im Garten aufhängen. Junge Meisen werden in den ersten Zeit mit Blattläusen gefüttert. Wir hatten auch mal einen Pflaumenbaum, unter dem konnte man sich nicht aufhalten, alles klebte. Allerdings haben wir dieses Jahr auch besonders viele Blattl...
von Cryptomeria
19 Jul 2019, 09:22
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Obstbaum, aber was für einer?
Antworten: 3
Zugriffe: 53

Re: Obstbaum, aber was für einer?

Auf jeden Fall eine Pflaumenverwandte. Bleiben die Früchte so schön grün, wenn sie reif sind, würde ich auf Reneklode tippen. In manchen Gegenden anders geschrieben und anders ausgesprochen.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
18 Jul 2019, 20:21
Forum: Sonstiges
Thema: Liebe Vogelfreunde unter den Baumfreunden ...
Antworten: 12
Zugriffe: 91

Re: Liebe Vogelfreunde unter den Baumfreunden ...

Letztens traf ich einen entfernten Nachbarn, der erzählte mir, er habe eine App, damit hält er seine Handy ins Vogelkonzert morgens und es werden ihm die Vogelarten genannt. Mehr weiß ich aber nicht, vielleicht kannst du in einem Vogelforum mal nachfragen.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
18 Jul 2019, 19:44
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Welche Thuja?
Antworten: 5
Zugriffe: 66

Re: Welche Thuja?

Schwierig, Baumschule Newgarden ist teuer, aber große Solitzärpflanzen kosten natürlich auch ihr Geld. Hast du eine Baumschule in der Nähe, wo du einen 2. Preis für eine solch große Pflanze erfragen kannst oder schau nochmal im Internet nach anderen Baumschulen, die große Pflanzen liefern . Aber die...
von Cryptomeria
18 Jul 2019, 14:24
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Welche Thuja?
Antworten: 5
Zugriffe: 66

Re: Welche Thuja?

Hallo, von der Wuchsform ( schmal, hoch ) kann es durchaus die Sorte 'Smaragd ' sein, denn die normalen Thujen wachsen breiter und müssen ständig geschnitten werden. Spielt aber im Grunde keine Rolle , denn Smaragd ist genauso billig wie die normalen. Ich weiß jetzt nicht, wie da ein Preis ermittelt...
von Cryptomeria
17 Jul 2019, 13:27
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Junger Nadelbaum
Antworten: 2
Zugriffe: 47

Re: Junger Nadelbaum

Hallo Claudi,
das ist Cedrus deodara. Wenn man Platz hat und in der entsprechenden Klimazone wohnt, ein sehr attraktiver Nadelbaum.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
17 Jul 2019, 09:58
Forum: Sonstiges
Thema: Eichenmehltau
Antworten: 4
Zugriffe: 69

Re: Eichenmehltau

Nein, ich beobachte das seit Jahrzehnten immer mal wieder.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
16 Jul 2019, 15:30
Forum: Sonstiges
Thema: Schönes Buch zum Einstieg ins Thema Bäume: Jeder Baum hat eigene Individualität
Antworten: 15
Zugriffe: 171

Re: Schönes Buch zum Einstieg ins Thema Bäume: Jeder Baum hat eigene Individualität

Vom Holzapfel zur Birkenmaus. Das nenne ich mal ne tolle Überleitung . Die sehr seltene Waldbirkenmaus wurde 2x bei meinem Nachbarn ( G.Rossen) in seinem Garten von ihm selbst gefunden . 1963 hat er 1 Exemplar gefangen, das er heute noch mumifiziert aufbewahrt. Das 2. Exemplar beobachtete er 1997. I...
von Cryptomeria
16 Jul 2019, 13:16
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Übereifriger Strauch
Antworten: 5
Zugriffe: 78

Re: Übereifriger Strauch

Ja, das sieht nach Arbeit aus. Wenn die Wurzel in der Erde bleiben kann, radikal immer wieder alle Triebe über dem Erdboden abschneiden. Dann sollte er auch irgendwann aufgeben.
VG wolfgang
von Cryptomeria
15 Jul 2019, 13:54
Forum: Sonstiges
Thema: Endlich Regen
Antworten: 27
Zugriffe: 277

Re: Endlich Regen

Bei uns gab es einen ganz kurzen, lokalen Schauer. Aber schon wieder alles weg. Da wir fast immer Wind haben, trocknet es oberflächig enorm schnell ab. Wie viel Wasser fehlt , sieht man in den kleinen Wäldchen. Dort gibt es ganzjährig flache Tümpel und die sind zwar noch feucht, aber fast alle ohne ...
von Cryptomeria
13 Jul 2019, 20:38
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Sämling im Balkonkasten --> Platanus x acerifolia
Antworten: 14
Zugriffe: 497

Re: Sämling im Balkonkasten --> Platanus x acerifolia

Mach das. Musst ja nicht das gesamte Bier den Schnecken opfern. :wink:
VG Wolfgang
von Cryptomeria
13 Jul 2019, 18:06
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Welcher Nadelbaum könnte das sein
Antworten: 27
Zugriffe: 281

Re: Welcher Nadelbaum könnte das sein

Noch ein kurzer Hinweis. Du schreibst, dein Bäumchen hat den 1. Winter gut überlebt. Die Winterhärte wird mit Zone 8-9 angegeben. Das im Hinterkopf behalten, falls du an Auspflanzen denkst.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
13 Jul 2019, 17:34
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Sämling im Balkonkasten --> Platanus x acerifolia
Antworten: 14
Zugriffe: 497

Re: Sämling im Balkonkasten --> Platanus x acerifolia

Das muss nicht sein. es sind ja nicht nur die Roten Spanischen unterwegs, da sieht man häufig Schleimspuren, aber auch nicht immer. Die kleineren Ackerschnecken sind bei mir genauso gefräßig, da sieht man keinen Schleim. Bei mir gibt es auch jede Menge Gehäuseschnecken, wobei da bei mir nur die Bern...