Die Suche ergab 9061 Treffer

von Cryptomeria
29 Mär 2020, 18:00
Forum: Sonstiges
Thema: Riesenmammutbaum günstig
Antworten: 1
Zugriffe: 19

Re: Riesenmammutbaum günstig

Ein kleines Plätzchen wir doch im heutigen Garten noch frei sein. :shock: :wink:
VG Wolfgang
von Cryptomeria
29 Mär 2020, 17:51
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: 3 Nadelige Kiefer Pinus jeffreyi / ponderosa
Antworten: 3
Zugriffe: 40

Re: 3 Nadelige Kiefer Pinus jeffreyi / ponderosa

Ich hätte von der graugrünen Nadelfarbe ausgehend auf Pinus jeffreyi getippt. Die Zapfen von P. jeffreyi sind deutlich größer ( 14-25 cm ) als ponderosa ( 8-14 cm ). Was mich irritiert: Pinus jeffreyi- Zapfen haben einen rückwärts gebogenen Dorn und auf deinem Foto sehe ich einen geraden Dorn, was f...
von Cryptomeria
28 Mär 2020, 18:33
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Gleditsia triacanthos in Münster
Antworten: 6
Zugriffe: 241

Re: Gleditsia triacanthos in Münster

Der Baum sieht top aus ( jedenfalls via Computer ). Warum dann die Markierung? Wäre schade, wenn es tatsächlich um Fällung ginge.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
27 Mär 2020, 20:21
Forum: Sonstiges
Thema: Stamm von totem Baum als Rankhilfe?
Antworten: 3
Zugriffe: 67

Re: Stamm von totem Baum als Rankhilfe?

Wenn darunter keine Gefahr besteht, dass Menschen zu Schaden kommen, dann lass einige als Totholzbaum stehen oder nur die Stümpfe. Es ist hochinteressant, wie so ein Totholzbaum zunächst als Ansitzwarte von versch. Vögeln genutzt wird, bevor er von Insekten, insektenfressenden Vögeln und Pilzen imme...
von Cryptomeria
27 Mär 2020, 18:09
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Zeder oder doch etwas anderes? ---> ×Cuprocyparis leylandii (×Cupressocyparis leylandii)
Antworten: 7
Zugriffe: 133

Re: Zeder oder doch etwas anderes?

Auf jeden Fall keine Zeder, ich denke eine Scheinzypresse ( Chamaecyparis lawsoniana ), evtl. noch möglich x Cupressocyparis .
Aber Duft und Zapfen, wie Jan fragt, auch bitte nachprüfen.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
27 Mär 2020, 14:24
Forum: Sonstiges
Thema: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?
Antworten: 24
Zugriffe: 348

Re: warum sollte man nicht nichteinheimische Gehölze anpflanzen ?

Das gab es auch schon früher. Ich kann mich gut an Partien im Wald in Hessen erinnern. Dort standen in Parzellen Jahrzehnte alte Thujas, Scheinzypressen usw. Auch alle einfach eingestreut und recht verborgen.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
26 Mär 2020, 18:56
Forum: Sonstiges
Thema: Gelbhorn
Antworten: 11
Zugriffe: 248

Re: Gelbhorn

Ja, scheint gut winterhart zu sein. Attraktive Blüte, essbare Samen, sollte sich lohnen.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
26 Mär 2020, 15:27
Forum: Sonstiges
Thema: Gelbhorn
Antworten: 11
Zugriffe: 248

Re: Gelbhorn

Schöner Erfolg bisher, Frank!
Weiterhin erfolgreiches Großziehen!
VG Wolfgang
von Cryptomeria
25 Mär 2020, 11:04
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (35) --> Abies bracteata
Antworten: 27
Zugriffe: 494

Re: curieuzeneuzen (35)

Tolle Zapfen. Die konnte man vorher wirklich nur sehr schwer erkennen. Sehr selten bei uns zu sehen.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
25 Mär 2020, 10:58
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Zapfen am Strand von Sylt gefunden / Welches Gehölz?
Antworten: 8
Zugriffe: 217

Re: Zapfen am Strand von Sylt gefunden / Welches Gehölz?

Ausprobieren!
Viel Erfolg und lass dann mal hören, ob etwas keimt.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
24 Mär 2020, 20:19
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Torreya nucifera Japanische Nusseibe
Antworten: 3
Zugriffe: 99

Re: Torreya nucifera Japanische Nusseibe (?)

Jetzt kannst du den von Jan angesprochenen Hinweis anwenden. S. Taxus. Nadeln stark stechend weist auch auf Torreya hin.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
24 Mär 2020, 19:25
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (35) --> Abies bracteata
Antworten: 27
Zugriffe: 494

Re: curieuzeneuzen (35)

:shock: :shock: :roll: :roll:
:D
von Cryptomeria
24 Mär 2020, 19:19
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Thailand - Baum 23 - kein! Nadelbaum [Casuarina equisetifolia]
Antworten: 5
Zugriffe: 225

Re: Thailand - Nadelbaum 1

Hallo Harry,
das ist eine Casuarina-Art. Mit den Zapfen wird man sie bestimmen können. Leider kein Nadelbaum.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
24 Mär 2020, 19:17
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (35) --> Abies bracteata
Antworten: 27
Zugriffe: 494

Re: curieuzeneuzen (35)

Nach dem letzten Foto kein Problem. :wink:
VG Wolfgang