Die Suche ergab 8884 Treffer

von Cryptomeria
19 Aug 2019, 13:16
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Paulownia?
Antworten: 2
Zugriffe: 40

Re: Paulownia?

Uiiiiih,
sicher runtergeschnitten und dann neu hochgetrieben. Da ist ja dieses Jahr Wasser im Boden.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
19 Aug 2019, 11:12
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch Fabaceae
Antworten: 5
Zugriffe: 67

Re: Strauch Fabaceae

Hat er schon geblüht/gefruchtet? Gibt es da noch info?
VG Wolfgang
von Cryptomeria
19 Aug 2019, 09:41
Forum: Sonstiges
Thema: Glyphosateinasatz (Round up) beim Wurzelstockausschlag
Antworten: 12
Zugriffe: 102

Re: Glyphosateinasatz (Round up) beim Wurzelstockausschlag

Ich nehme eine ausgezogene Teleskopschere und schneide die Ausschläge bodentief ab. So brauche ich mich nicht bücken. Aber natürlich muss man immer mal wieder etwas entfernen.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
18 Aug 2019, 19:42
Forum: Sonstiges
Thema: Wer nagt an meinem Baum
Antworten: 18
Zugriffe: 204

Re: Wer nagt an meinem Baum

Ja klar, Ratten. War eigentlich naheliegend, aber da sie bei mir hier nur unter der Erde hausen, hatte ich daran gar nicht gedacht.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
17 Aug 2019, 11:52
Forum: Sonstiges
Thema: Wer nagt an meinem Baum
Antworten: 18
Zugriffe: 204

Re: Wer nagt an meinem Baum

Da werden sie sehr wahrscheinlich tagsüber ruhen. Ganz ideal so nah am Futterplatz. Fast sicher: Siebenschläfer.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
16 Aug 2019, 18:00
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Aronia-Sträucher sind es nicht
Antworten: 8
Zugriffe: 137

Re: Aronia-Sträucher sind es nicht

Evtl. irgendetwas Richtung Zierapfel??
VG wolfgang
von Cryptomeria
16 Aug 2019, 17:55
Forum: Sonstiges
Thema: Wer oder was war das ???
Antworten: 14
Zugriffe: 172

Re: Wer oder was war das ???

Das ist auf jeden Fall das bessere Ergebnis. Interessant wird sein, wie schnell der Baum diese kleinen Wunden verschließt, damit kein Wasser und evtl. Pilze ins Innere dringen. Ich war insgesamt auch skeptisch, sah ich doch die versch. großen Lochdurchmesser. Das konnte eigentlich nicht auf e i n e ...
von Cryptomeria
15 Aug 2019, 10:36
Forum: Sonstiges
Thema: Wer nagt an meinem Baum
Antworten: 18
Zugriffe: 204

Re: Wer nagt an meinem Baum

Ich bin sehr gespannt auf deine Bilder aus der Kamera. Nach den Verbissspuren könnten es mehrere Tiere sein.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
14 Aug 2019, 19:36
Forum: Sonstiges
Thema: Pflaumenart? Essbar oder nur zur Zierde?
Antworten: 9
Zugriffe: 99

Re: Pflaumenart? Essbar oder nur zur Zierde?

Möglicherweise stand früher auch mal ein alter Pflaumenbaum im Garten und als er gefällt war, trieben Wurzelschösslinge am Zaun hoch und tragen jetzt Früchte. Auch von mir guten Appetit, vielleicht ist es eine leckere Sorte.
VG wolfgang
von Cryptomeria
14 Aug 2019, 12:54
Forum: Sonstiges
Thema: Wer nagt an meinem Baum
Antworten: 18
Zugriffe: 204

Re: Wer nagt an meinem Baum

Gute Idee! Der Kot passt auch.
VG wolfgang
von Cryptomeria
14 Aug 2019, 12:06
Forum: Sonstiges
Thema: Wer nagt an meinem Baum
Antworten: 18
Zugriffe: 204

Re: Wer nagt an meinem Baum

Das sieht in der Tat nach einem Nagetier aus. Allerdings kann ich nicht beurteilen, welche Nagerarten es auf deiner griechischen Insel gibt. Wenn du weggekehrt hast und am nächsten Tag wieder Besuchsspuren zu sehen waren, muss dein Tier doch da gewesen sein. Kannst du nicht dann , möglicherweise nac...
von Cryptomeria
12 Aug 2019, 16:31
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das?
Antworten: 6
Zugriffe: 129

Re: Was ist das?

Du hast ein pn.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
11 Aug 2019, 21:09
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Magnolie: Baumart und evtl. Geiltrieb?
Antworten: 7
Zugriffe: 127

Re: Magnolie: Baumart und evtl. Geiltrieb?

Kannst du jederzeit machen.
VG Wolfgang
von Cryptomeria
11 Aug 2019, 19:58
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Magnolie: Baumart und evtl. Geiltrieb?
Antworten: 7
Zugriffe: 127

Re: Magnolie: Baumart und evtl. Geiltrieb?

Man nimmt Magnoliensämlinge, häufig M.kobus + soulangiana, für stark wachsende auch M. acuminata , schneidet da den Haupttrieb ab und setzt auf die Schnittstelle ein Edelreis, d.h. einen Zweig der gewünschten Magnoliensorte. Lässt das verwachsen und fertig ist die gewünschte Magnoliensorte. Der Säml...
von Cryptomeria
11 Aug 2019, 13:38
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das genau für ein Baum?
Antworten: 3
Zugriffe: 138

Re: Was ist das genau für ein Baum?

Wacholder, ja. Aber vom Habitus her betrachtet würde ich eher zu J. scopulorum oder einer blauen Form von J. virginiana tendieren.
VG Wolfgang