Die Suche ergab 226 Treffer

von Wildrose
23 Mai 2015, 08:05
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was hab ich da im Garten? ---> Prunus serotina
Antworten: 24
Zugriffe: 8652

Tröste Dich, Genies werden meistens verkannt... Gut gemacht, Andreas! :D
von Wildrose
22 Mai 2015, 10:06
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was hab ich da im Garten? ---> Prunus serotina
Antworten: 24
Zugriffe: 8652

Das ist in der Tat eine Traubenkirsche und (wenn sie jetzt erst blüht schon allein deswegen) die Späte (Prunus serotina). Für die sichere Bestimmung wären wie immer Nahaufnahmen hilfreich...
von Wildrose
22 Mai 2015, 10:02
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: unbekannter Baum ---> Rhamnus frangula
Antworten: 12
Zugriffe: 4926

Das ist zweifellos der schon genannte Faulbaum (Frangula alnus).
von Wildrose
21 Mai 2015, 23:03
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannter Strauch 2 ---> Amelanchier sp.
Antworten: 7
Zugriffe: 2128

Guten Abend, das ist nicht Amelanchier ovalis, sondern vermutlich A. spicata. Bei A. ovalis ragen die Griffel nicht über den Blütenkelch hinaus.
von Wildrose
02 Mai 2014, 21:26
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Apfel -- und wenn, welcher? ---> Malus sp. (cultivar)
Antworten: 37
Zugriffe: 8121

Also in der Tat ein Zierapfel...
von Wildrose
02 Feb 2014, 21:39
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Knospen bei einer Roteiche - das ganze Jahr über vorhanden?
Antworten: 5
Zugriffe: 1736

Beides... Knospen, die im Vorjahr gebildet wurden, schwellen im Frühjahr erst an und treiben dann aus. An den Neutrieben bilden sich aber in den Blattachseln gleich die neuen Knospen, die im nächsten Jahr austreiben usw. Seit dem Herbst dürfte sich bei den Knospen noch nicht viel getan haben, da der...
von Wildrose
12 Jan 2014, 20:35
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumbestand: Nähe Flussufer
Antworten: 15
Zugriffe: 4275

Das Blatt sieht nach Apfel aus, die Knospen erinnern an Pappel, der Wuchs paßt zu keinem von beiden richtig...
von Wildrose
27 Aug 2013, 22:33
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was haben wir denn da ? ---> Cotoneaster multiflorus (?)
Antworten: 9
Zugriffe: 2687

Sieht aber schon mal sehr passend aus!
von Wildrose
22 Aug 2013, 23:02
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was haben wir denn da ? ---> Cotoneaster multiflorus (?)
Antworten: 9
Zugriffe: 2687

Dummerweise gibt es eine Unmenge von Cotoneaster-Arten (und Kreuzungen). Nach einer heimischen Art sieht die Pflanze jedenfalls nicht aus.
Gruß
Wildrose
von Wildrose
21 Aug 2013, 00:38
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Salix
Antworten: 3
Zugriffe: 2206

Bei 1.1 bis 2.3 denke ich auch an Salix triandra, die Mandelweide. Die könnten Sie auch noch vergleichen.
von Wildrose
08 Aug 2013, 13:32
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: frisch gepflanzt ---> Morus alba (?)
Antworten: 13
Zugriffe: 3138

Meines Wissens kann auch Morus alba blattoberseits kurz (aund auch etwas rau) behaart sein.

Gruß
Wildrose
von Wildrose
08 Aug 2013, 11:11
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: frisch gepflanzt ---> Morus alba (?)
Antworten: 13
Zugriffe: 3138

Meiner Ansicht nach ist das Morus alba. Die Morus nigra, die ich kenne, haben breitere, dunkler grüne, mattere, derbere Blätter, die auch im oberen Teil des Baums weniger gelappt sind.

Gruß
Wildrose
von Wildrose
06 Aug 2013, 23:28
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: 3 Gartenausreißer?
Antworten: 5
Zugriffe: 1261

Nr. 2 ist Himbeere mit Hopfen.
von Wildrose
05 Aug 2013, 10:29
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum im Park---> Cladrastis lutea
Antworten: 5
Zugriffe: 1739

Ach so. :)
von Wildrose
05 Aug 2013, 02:49
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum im Park---> Cladrastis lutea
Antworten: 5
Zugriffe: 1739

Die Früchte sehen nach Esche aus??? :shock: