Die Suche ergab 3889 Treffer

von bee
16 Sep 2019, 00:27
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Strauch aus Calgary, Kanada
Antworten: 9
Zugriffe: 92

Re: Strauch aus Calgary, Kanada

Die prunus-tomentosa-artige Idee finde ich aber sehr gut. Das Blatt passt haargenau (sieht auf Vergleichsbildern teilweise etwas anders aus als auf Baumkunde.) https://wp.hort.net/plant/pruto13 Auch die Haarigkeit der Zweige stimmt gut (die mir auch aufgefallen war). Die Früchte sind so hell-knall-r...
von bee
15 Sep 2019, 23:00
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Weiterer unbekannter Baum
Antworten: 7
Zugriffe: 99

Re: Weiterer unbekannter Baum

Hallo Vielleicht ist das die "Mama" von den ganzen kleinen Gewächsen aus der anderen Anfrage? Das sind zu dieser Zeit aber keine Blüten mehr, sondern vermutlich ganz junge, noch sehr helle Früchte. Erkennen kann man das allerdings nicht sehr gut. Kann man bei der Kamera die Belichtung etwas regulier...
von bee
15 Sep 2019, 20:04
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Strauch aus Calgary, Kanada
Antworten: 9
Zugriffe: 92

Re: Strauch aus Calgary, Kanada

Hallo, ich stolpere etwas über die Aussage "rote Beeren, reif im August". Kann es sich nicht um eine Aronia handeln? Aronia arbutifolia finde ich vom Blatt her passend und die hätte rötliche Früchte, die im Spätsommer reifen und im Frühherbst geerntet werden. https://www.baumkunde.de/Aronia_arbutifo...
von bee
14 Sep 2019, 21:52
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Laubaum in Bayern
Antworten: 5
Zugriffe: 111

Re: Laubaum in Bayern

Hallo,
das müsste Prunus padus sein, Traubenkirsche. Drüsen am Blattstiel sprechen für Prunus, Blattform und Nervatur, Knospen und Rinde für P. padus (im Vergleich zu P. avium). Prunus serotina hätte bräunliche Haare neben dem Mittelnerv auf der Unterseite.

https://www.baumkunde.de/Prunus_padus/
von bee
14 Sep 2019, 09:25
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 50
Zugriffe: 1834

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Hallo,
wenn man allgemein nach Eulenfalterraupen schaut, dann findet man da auf Anhieb nichts, erscheinen doch meistens bunter und behaarter.
Aber diese hier könnten dann doch sehr gut passen :o : (Agrostis, mehrere Arten)

https://quiz.bayer.at/gemuese/schaedlin ... aupen.html#
von bee
08 Sep 2019, 23:43
Forum: Sonstiges
Thema: Baum des Jahres 2018, Castanea sativa, Fotosammlung
Antworten: 21
Zugriffe: 580

Re: Baum des Jahres 2018, Castanea sativa, Fotosammlung

Hallo,
ich hatte mich schon gefragt, wo die alten und dicken und skurrilen Bäume bleiben - und jetzt sind sie da!
Tolle Ergänzungen! :D
von bee
08 Sep 2019, 23:41
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 50
Zugriffe: 1834

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Hallo Andreas,
ich denke da eher nicht an Raupe, sondern an Käferlarve. Man sieht aber nicht viel... und ich kenne mich auch nicht aus. Ich hatte mal mutmaßliche Rosenkäferlarven in der Balkonkastenerde, die sehen aber etwas anders aus.

https://www.gartendialog.de/weisse-raupen-brauner-kopf/
von bee
06 Sep 2019, 23:47
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das für ein Baum?
Antworten: 2
Zugriffe: 97

Re: Was ist das für ein Baum?

Hallo,
Ulme ist richtig. Es sollte sich um eine Feld-Ulme handeln, Ulmus minor, wg. des Blattschnitts und der ausgebildeten Korkleisten.
von bee
01 Sep 2019, 22:43
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Junge Esche hat schwarze Punkte
Antworten: 8
Zugriffe: 118

Re: Junge Esche hat schwarze Punkte

Hallo, zusätzlich zu den Pünktchen meine ich auch noch eine ganz schwache weißliche Verfärbung sehen zu können. Ich habe mal nach phytoparasitischen Pilzen bei Fraxinus gesucht und einen Mehltau gefunden, der auch "schwarze Pünktchen" ausbildet: Phyllactinia fraxini . Ob sich bei einer Pflanze Mehlt...
von bee
30 Aug 2019, 00:00
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Salix retusa oder serpyllifolia?
Antworten: 12
Zugriffe: 196

Re: Salix retusa oder serpillifolia?

Hallo, bemerkenswert ist aber doch auch, dass beim Bildvergleichsmaterial von S. retusa immer deutlich unterschiedlich große Blätter zu sehen sind (also die Größe von unter 1 cm bis über 2 cm variiert). Bei S. serpyllifolia wirken die Blätter viel gleichförmiger in der Größe. Wenn man Blattnerven zä...
von bee
28 Aug 2019, 22:53
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Efeu vielleicht?
Antworten: 10
Zugriffe: 213

Re: Efeu vielleicht?

Hallo, die Houttuynia kannte ich auch noch überhaupt nicht, aber der Vorschlag wird wohl voll in Schwarze, bzw. ins Panaschierte mit rosa Rand getroffen haben. :D Gestern hatte ich ein bisschen bei Efeusorten gestöbert, mich dann aber vornehm zurückgehalten. Es gab zwar ähnliche grün/weiß-Verteilung...
von bee
26 Aug 2019, 00:24
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das für ein Gehölz? Fundort Ostfriesland
Antworten: 6
Zugriffe: 197

Re: Was ist das für ein Gehölz? Fundort Ostfriesland

Hallo,
das Verhältnis Blattlänge zu Blattbreite soll auch noch ein Merkmal sein.
Ich tippe auch auf Salix viminalis, m.M. ist das Blatt mindestens 10 x so lang wie breit.

http://www.blumeninschwaben.de/Hauptgru ... schmal.htm
von bee
26 Aug 2019, 00:19
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Neuling sucht Baumart
Antworten: 7
Zugriffe: 100

Re: Neuling sucht Baumart

Hallo,
bei dieser Kultursorte war ich auch gerade gelandet. Bei uns sind es ja Zimmerpflanzen, in den Tropen auch Heckenpflanzen.
Hier eine schöne Übersicht:
https://wimastergardener.org/article/cr ... ariegatum/
von bee
24 Aug 2019, 23:48
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Unbekannter Baum. Nähe Bangkok ---> Pemphis acidula
Antworten: 12
Zugriffe: 336

Re: Unbekannter Baum. Nähe Bangkok

Hallo, ich habe jetzt mit "6-merous" herumgegoogelt und erst einmal nichts Treffendes gefunden. Vorher hatte ich gar nicht bis 6 gezählt :oops: und war auf eine (vage) Ähnlichkeit mit Leptospermum-Arten (Myrtaceae) gekommen, gefällt natürlich nicht so richtig, vor allem haben die 5 Blütenblätter. Es...
von bee
15 Aug 2019, 23:31
Forum: Sonstiges
Thema: Baum des Jahres 2018, Castanea sativa, Fotosammlung
Antworten: 21
Zugriffe: 580

Re: Baum des Jahres 2018, Castanea sativa, Fotosammlung

Castanea sativa-i_Knospen_D_09-2017.jpg Castanea sativa-j_Leere Fruchthüllen_D_10-2009.jpg Castanea sativa-k_Herbstlaub_Früchte_D_10-2012.jpg Castanea sativa-l_Borke Waldbaum_D_10-2012.jpg Castanea sativa-m_Knospen vor Austrieb_D_04-2013.jpg Castanea sativa-n_Austrieb_D_04-2014.jpg Castanea sativa-...