Die Suche ergab 4128 Treffer

von bee
17 Jan 2020, 20:51
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (20)
Antworten: 18
Zugriffe: 186

Re: curieuzeneuzen (20)

Ich habe das gerade noch mal "durchexerziert". Man kommt tatsächlich auch mit der passenden (und im Namen vorhandenen) Bezeichnung bei der Google-Suche (andere Suchmaschinen nicht probiert) nicht oder kaum zum Ziel. Der Trivialname enthält etwas, was auch der Trivialname der vorgeschlagenen Comptoni...
von bee
16 Jan 2020, 20:29
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (19)
Antworten: 22
Zugriffe: 260

Re: curieuzeneuzen (19)

Ich hatte den "Riecher" für die richtige Familie wegen der gegenständigen Blätter und wegen der Blattnerven, die bei einer mir bisher bekannten immergrünen Art der Gattung ähnlich aussehen (sieht man hin und wieder bei uns, etwas eingeschränkt winterhart, eine kleine, niedrig wachsende Pflanze). Dan...
von bee
16 Jan 2020, 20:19
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (20)
Antworten: 18
Zugriffe: 186

Re: curieuzeneuzen (20)

Hallo, das Suchen nach diesem Gewächs (was ich natürlich nicht kannte), gestaltete sich einfach und zügig über die Angabe des Herkunftsgebietes. Also kein Riesenrätselraten, um welche verflixte Familie es sich handeln könnte. Da wäre ich auch nicht drauf gekommen. Wenn man eine gute Seite findet, di...
von bee
13 Jan 2020, 18:48
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Gran Canaria ? ---> Moringa ovalifolia
Antworten: 6
Zugriffe: 89

Re: Unbekannter Baum auf Gran Kanaria

Hallo, das könnte ein Moringa-Baum sein, allerdings stimmen für Moringa oleifera die Blätter nicht (soweit erkennbar). Zu dieser Art findet man jedoch Hinweise mit Bezug auf Kanaren. Besser passend ist m.M. nach Moringa ovalifolia (auch vom sukkulenten Stamm her), da finde ich aber nichts über Kanar...
von bee
10 Jan 2020, 23:50
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (19)
Antworten: 22
Zugriffe: 260

Re: curieuzeneuzen (19)

Jetzt sehe ich auch an manchen Blättern (abgesehen von den Blattnerven, wie die da so ....) noch ein winziges Detail, was mir zuerst nicht aufgefallen war - und was mich von der jetzt richtigen Lösung ursprünglich abgebracht hatte. :wink:
von bee
10 Jan 2020, 18:57
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (17) --> Rostrinucula dependens
Antworten: 34
Zugriffe: 422

Re: curieuzeneuzen (17) --> Rostrinucula dependens

Hallo, zur Winterhärte gab es Erfahrungsberichte hier (zurückgefroren, bzw. eingegangen nach etwas härteren Wintern). https://forum.garten-pur.de/index.php?topic=43050.0 Auf die Gattung war ich auch nur in der eflora China gestoßen (wo Jan das PDF verlinkt hat, was dann alles in Übersicht zeigt). Ic...
von bee
08 Jan 2020, 23:34
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (18) --> Olearia viscosa
Antworten: 22
Zugriffe: 311

Re: curieuzeneuzen (18)

Huhu, die Familie sollte ja jetzt klar sein ... ich dachte, wenn der Wind, der Wind, das himmlische Kind mal so richtig die Backen aufbläst, was passiert dann mit diesem "fluffigen Zeug" was man da sieht ... Also war meine erste Vermutung die richtige Familie. Da weiß man allerdings, dass es da kein...
von bee
08 Jan 2020, 20:35
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Euphorbia tirucalli
Antworten: 9
Zugriffe: 128

Re: Euphorbia tirucalli

Noch eine Seite mit guten Detailaufnahmen:
https://selectree.calpoly.edu/tree-deta ... -tirucalli
von bee
08 Jan 2020, 20:26
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Euphorbia tirucalli
Antworten: 9
Zugriffe: 128

Re: Euphorbia tirucalli

Hallo, boooaaaah :shock: , so einen dicken Stamm bei der Art ... das habe ich noch nie so gesehen. Ich glaube, bei der Art gibt es nichts zum Verwechseln. Hier ein Bild von Lanzarote, da kann man den Stamm inkl. Rindenstruktur auch sehr gut sehen und vergleichen. https://upload.wikimedia.org/wikiped...
von bee
08 Jan 2020, 17:50
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (18) --> Olearia viscosa
Antworten: 22
Zugriffe: 311

Re: curieuzeneuzen (18)

Jippie!
von bee
06 Jan 2020, 19:55
Forum: Sonstiges
Thema: Sind diese Bäume noch zu retten?
Antworten: 7
Zugriffe: 113

Re: Sind diese Bäume noch zu retten?

So, wie ich das verstehe, handelt es sich um eine Mietwohnung mit Gartennutzung (inkl. Gartenpflege?) Ich denke nicht, dass der Mieter verantwortlich für die Baumpflege und/oder Erneuerung ist oder eigenverantwortlich da große Änderungen vornehmen darf bzw. sollte. Es besteht also höchstens die "Auf...
von bee
06 Jan 2020, 19:39
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt
Thema: Busch in Kinshasa ---> Gmelina philippensis
Antworten: 5
Zugriffe: 75

Re: Busch in Kinshasa, Name gesucht

Hallo,
ein solcher Blütenstand kam mir wegen einer Bildersuche vorgestern ziemlich bekannt vor ...
Gmelina philippensis heißt das schöne Stück.

https://toptropicals.com/catalog/uid/gm ... pensis.htm
http://tropical.theferns.info/viewtropi ... ilippensis
von bee
06 Jan 2020, 16:59
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (17) --> Rostrinucula dependens
Antworten: 34
Zugriffe: 422

Re: curieuzeneuzen (17)

:lol: Die "Schwierigkeiten" liegen daran, dass man die Pflanze kaum findet, wenn man den Namen nicht kennt .. :wink: Dass Elsholtzia als Synonym vorkommt, habe ich auch übersehen ... hab' nur Bilder geguckt. :oops: Seltsamerweise ist in der Beschreibung bezüglich des Blattes etwas von "margin irregu...
von bee
06 Jan 2020, 00:27
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum im Stuttgarter Schlossgarten
Antworten: 24
Zugriffe: 412

Re: Baum im Stuttgarter Schlossgarten

Hallo, hier der Link zu der dornigen Jungpflanze (war unter einem Meter hoch) https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=8&t=6281&hilit=gleditsia Und hier meine (bleibend) dornenlosen "Ditsies" im Balkonkasten, Mutterpflanze ein großer dornenloser Baum. Die gedeihen natürlich in meinem Miniaturö...
von bee
05 Jan 2020, 23:18
Forum: Rätsel
Thema: curieuzeneuzen (17) --> Rostrinucula dependens
Antworten: 34
Zugriffe: 422

Re: curieuzeneuzen (17)

Soooo, ich habe es jetzt endlich auch. (... nicht die ganze Zeit damit vertüddelt, habe ja auch noch andere Dinge zu tun :lol: ) @ Frank: du musst da eine andere Liste vom Arboretum Günterstal haben. In dieser hier http://www.biologie.uni-ulm.de/extern/guenterstal/frame3.htm ist die Pflanze nicht en...