Die Suche ergab 4351 Treffer

von bee
15 Jul 2020, 00:55
Forum: Rätsel
Thema: Noch eine Rarität
Antworten: 5
Zugriffe: 32

Re: Noch eine Rarität

Ich glaub, jetzt hat es doch noch geklingelt ... tse-tse-tse.
Vor allem, dieses eine Merkmal dort ...
von bee
15 Jul 2020, 00:26
Forum: Rätsel
Thema: Noch eine Rarität
Antworten: 5
Zugriffe: 32

Re: Noch eine Rarität

Hallo Frank,
habe das gerade erst entdeckt und steh auf dem Schlauch .
Ist es in Fitschen oder R/B (so auf Anhieb jedenfalls nicht gesehen, bzw. zu flüchtig geschaut ) ?
Bevor ich morgen (heute später dann) irgendwann weitermache ...
von bee
14 Jul 2020, 23:15
Forum: Sonstiges
Thema: Risse im Walnussbaum
Antworten: 2
Zugriffe: 56

Re: Risse im Walnussbaum

Hallo, die "roten Punkte" sehen wie "Rotpustel" aus (Nectria spec.) https://www.arbofux.de/rotpustelpilz.html https://www.mein-schoener-garten.de/rotpustelkrankheit Da, wo die Punkte sind, lässt sich aber wohl nicht weiter "ins gesunde Holz" schneiden (? ... Ich bin da nicht vom Fach). Solch großen ...
von bee
14 Jul 2020, 22:54
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Laubbaum
Antworten: 18
Zugriffe: 181

Re: Welcher Laubbaum

Hallo, aber :? Pterocarya f. hat doch ein sehr auffälliges Endblättchen (unpaarig gefiedert). Ich sehe auf den eingereichten Bildern ganz überwiegend keine Endblättchen. Ansonsten ist da natürlich große Ähnlichkeit. Ach, wie hätten wir so gerne ein paar Knospenansichten (oder noch mal genauer nachge...
von bee
13 Jul 2020, 20:59
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Kurpark Badenweiler 31.05.2009
Antworten: 7
Zugriffe: 100

Re: Kurpark Badenweiler 31.05.2009

Hallo Frank, mit Hortensien kennen wir uns jetzt nach 2 Rätseln dazu ja gut aus :lol: :lol: :lol: (vor allem das zweite ... wo ich immer dachte, der Blattrand sei glatt ... und ich deshalb zu frühzeitig von der Gattung abgekommen war, nachdem H. integrifolia auszuschliessen war). Ich habe jetzt auch...
von bee
13 Jul 2020, 20:42
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Laubbaum
Antworten: 18
Zugriffe: 181

Re: Welcher Laubbaum

Die Bilder im Web zu Juglans nigra sehen extrem unterschiedlich aus, sowohl was die Blättchenbreite als auch die Blättchenanzahl pro Blatt betrifft. Ich habe meine eigenen (schlechten) Bilder von 2011-2012 angeschaut (Basel, am Fluss "Wiese" und im bei den "Langen Erlen" eine Jungpflanze), da ist da...
von bee
13 Jul 2020, 15:46
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Laubbaum
Antworten: 18
Zugriffe: 181

Re: Welcher Laubbaum

Ich hatte mir natürlich auch Ailanthus angeschaut, aber die Blättchenform erschien mir nicht passend. Außerdem ist auch Ailanthus unpaarig gefiedert ... ich sehe hier ganz überwiegend, vor allem bei jungen Blättchen an der Blattspitze überall 2 winzige symmetrische Blättchen. Nur hier und da wirkt e...
von bee
13 Jul 2020, 00:28
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Laubbaum
Antworten: 18
Zugriffe: 181

Re: Welcher Laubbaum

Ich bin gerade verwirrt (und muss nachschauen) ... ist Juglans nigra paarig gefiedert (oder mal so, mal so? ... ich finde auf Bildern beides). Das würde dann besser passen, vor allem weil bei Toona die Einzelblättchen leicht gestielt sein sollten, was man hier nicht sieht bzw. wohl auch nicht ist. E...
von bee
13 Jul 2020, 00:25
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Laubbaum
Antworten: 18
Zugriffe: 181

Re: Welcher Laubbaum

Hallo,
ich sehe riesige Blätter, aber paarig gefiedert. Einzelblättchen bis zu 20 ca.
Kann das nicht Toona sinensis sein?
von bee
12 Jul 2020, 20:55
Forum: Rätsel
Thema: Markantes Blatt
Antworten: 6
Zugriffe: 94

Re: Markantes Blatt

"Klassisch" geschlüsselt! :wink:
von bee
12 Jul 2020, 20:49
Forum: Sonstiges
Thema: Riesen-Knöterich (?) am Strand in DK
Antworten: 2
Zugriffe: 79

Re: Riesen-Knöterich (?) am Strand in DK

Hallo, weil ich mich da auch nicht in allen Details auskenne, habe ich bei "Blumen in Schwaben" nachgeschaut. Wegen des sehr deutlich herzförmigen Blattspreitengrundes und der (mutmaßlichen) Größe teils deutlich über 25 cm Länge (edit: ich hatte überlesen, dass oben bis über 40 cm steht), halte ich ...
von bee
12 Jul 2020, 20:42
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: zwei Linden
Antworten: 4
Zugriffe: 93

Re: zwei Linden

Hallo, detailreichere Fotos wären tatsächlich gut. Aber noch mal "auseinanderklamüsiert", denn die Antworten von Quellfelder und mir widersprechen sich: DSCN3238.JPG , das obere Foto, die blühende Linde, halte ich für die Krimlinde (wg. Grannen (?) und späterer Blütezeit) DSCN3242.JPG, das untere Fo...
von bee
11 Jul 2020, 23:59
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: zwei Linden
Antworten: 4
Zugriffe: 93

Re: zwei Linden

Hallo, die beiden sehen aber schon recht ähnlich aus, beide etwas bläulich-grün und unterseits heller. Ich denke, die untere Linde mit den kleinen Blättern und den schon vorhandenen rundlichen Früchten ist die Winterlinde, Tilia cordata. Du könntest noch mal nachschauen, wie genau die Unterseite aus...
von bee
08 Jul 2020, 23:13
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 69
Zugriffe: 3911

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Hallo, ich würde es auch bei "Schlupfwespe" belassen. Die Pimpla rufipes kann es trotz der roten Beine nicht sein, denn die Wespe auf dem gezeigten Bild hat einen hellen Ringel am Fühler und einen hellen Fleck am Rückenschildchen und ich vermute auch etwas Helleres am Hinterleib. Aber jetzt habe ich...
von bee
08 Jul 2020, 00:20
Forum: Sonstiges
Thema: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)
Antworten: 69
Zugriffe: 3911

Re: Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea) an Ziersalbei (und weitere Insektenthemen...)

Deshalb ja mein Tipp mit der Fühlerlänge. Natürlich muss man sich fragen, was ist lang, was ist kurz. Dafür kann man bei Insektenbox kurz durch die Bilder der verschiedenen Fliegenfamilien und Wespenfamilien klickern. So hier und da gibt es scheinbar Ausnahmen, z.B. diese Fühler hier von den Dickkop...