Die Suche ergab 41 Treffer

von scandec
07 Jul 2011, 08:31
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Blätter wie Ahorn aber mit Nektarien an den Blattstielen ---> Viburnum opulus
Antworten: 1
Zugriffe: 1025

Blätter wie Ahorn aber mit Nektarien an den Blattstielen ---> Viburnum opulus

Hallo @lle!
Was für ein Gewächs ist das?
Die Blätter ahornartig (gelappt, gegenständig, unbehaart), aber mit extrafloralen Nektarien an den Blattstielen, wie z.B. Kirsche.
Beachtenswert auch die Härchen am Blattansatz (Nahaufnahme).
Es ist ein kleinerer Baum.
Siehe auch die Bilder!
Grüsse,
Jörg
von scandec
04 Nov 2010, 15:56
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannter Strauch ---> Vaccinium corymbosum ??
Antworten: 1
Zugriffe: 744

Unbekannter Strauch ---> Vaccinium corymbosum ??

Hallo @lle,
sah heute einen Strauch mit diesen Blättern. Länge ca 6 cm und wie man sieht schon in Herbstfärbung.
Jörg
von scandec
28 Sep 2010, 17:54
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Grauerle? ---> Alnus incana
Antworten: 3
Zugriffe: 1185

Sieht so aus.... Bild ist etwas dunkel... aber ich denke schon.
von scandec
28 Sep 2010, 17:53
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welche Eiche ist das? ---> Quercus petraea
Antworten: 2
Zugriffe: 1032

Traubeneiche Quercus petraea
von scandec
28 Sep 2010, 17:50
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Grauerle? ---> Alnus incana
Antworten: 3
Zugriffe: 1185

:roll: Bild vergessen? :wink:
von scandec
28 Sep 2010, 17:49
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Tilia cordata oder Tilia platyphillos? ---> Tilia cordata
Antworten: 4
Zugriffe: 1152

Das ist so eine Sache mit den Linden - gibt ja viele Kreuzungen wie T. x europaea. Aber wenn du so direkt nach T. cordata oder T. platyphyllos fragst: Letztere hat ja riesige Blätter, da muss es T. cordata sein. Allerdings - wie gesagt - kann es auch irgendeine der vielen Kreuzungen sein.
von scandec
28 Sep 2010, 17:40
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Sorbus, Rhus oder was??? ---> Sorbus commixta 'Dodong'
Antworten: 5
Zugriffe: 2535

Hi Wolf, genau das dachte ich auch eine Weile - bis ich die Knospen verglichen habe - die sind ja bei Rhus ganz anders. Ich habe dieses schöne Buch für Knospenbestimmung. Wenn man da bei Sorbus domestica guckt, stimmt es (fast) überein: Die Ränder der Knospenschuppen bei Sorbus domestica (und aller ...
von scandec
28 Sep 2010, 13:39
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Sorbus, Rhus oder was??? ---> Sorbus commixta 'Dodong'
Antworten: 5
Zugriffe: 2535

Sorbus, Rhus oder was??? ---> Sorbus commixta 'Dodong'

Hallo @alle, habe hier eine schwere Nuss zu knacken - zumindest in meinen Bestimmungsbüchern bin ich nicht fündig geworden: Rinde und Blätter passen zu Rhus, aber völlig unbehaart. Rinde, Blätter und Knospe passen zu gewissen Sorbus-Arten, aber ich fand keine richtige Übereinstimmung. Leider habe ic...
von scandec
19 Mai 2010, 10:05
Forum: Sonstiges
Thema: Bestimmung von Blütenkirschen
Antworten: 2
Zugriffe: 1226

Bestimmung von Blütenkirschen

Hallo @lle!
Kennt jemand ein Werk zum Bestimmen von Blütenkirschen? Ich meine etwas in Richtung Monografie. Die meisten Bestimmungsbücher haben wohl einige Blütenkirschen im Angebot, aber eben nicht viele bei der Vielzahl, die es gibt.
Gruss, Jörg
von scandec
07 Mai 2010, 15:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Stand in Ludwigsburg im Topf... ---> Ailanthus altissima
Antworten: 3
Zugriffe: 683

Stimmt, die Blattnarben stimmen gut überein. Muss noch mal gucken, wenn die Blätter ausgewachsen sind, wie sich der Blattrand und die Haarigkeit entwickeln.
Danke!
von scandec
07 Mai 2010, 14:41
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Strauch mit kleinen weissen Blüten... ---> Viburnum x bodnantense
Antworten: 2
Zugriffe: 624

Strauch mit kleinen weissen Blüten... ---> Viburnum x bodnantense

...und leider bin ich nicht so gut in Sträuchern.
Bin mir sicher, dass die Lösung einfach ist!
Grüsse, Jörg
von scandec
07 Mai 2010, 14:34
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Stand in Ludwigsburg im Topf... ---> Ailanthus altissima
Antworten: 3
Zugriffe: 683

Stand in Ludwigsburg im Topf... ---> Ailanthus altissima

...ist aber eventuell aussereuropäisch!
Die Blätter sind ziemlich weich und samtig (kann daran liegen, dass es Neuaustrieb ist). Hab ein Foto der Blattnarbe beigefügt, vielleicht hat jemand eine Idee?
Grüsse, Jörg
von scandec
11 Feb 2010, 07:16
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Noch eine Weide(?)...
Antworten: 5
Zugriffe: 1533

Hallo Dieter, hast du eine Idee, was das sein könnte? Leider kann man bei dem Präparat die Knospen nicht richtig erkennen, weil diese zu stark eingetrocknet sind. Hab mal eine Nahaufnahme versucht - der Knospenform nach (länglich, an der Seite gekielt) könnte es eine Weide sein. Leider keine Angaben...
von scandec
11 Feb 2010, 07:05
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Weide mit grünen Zweigen und silbernen Haaren...
Antworten: 5
Zugriffe: 1853

Hallo Dieter, habe noch eine Grossaufnahme einer Knospe von der Seite gemacht. Ich meine, dass dieser Baum in Deutschland ziemlich oft gepflanzt sein muss. Die fotografierte Knospe ist 7mm lang, aber durchschnittlich sind die Knospen an dem Zweig 4-5mm. Es ist auf jeden Fall ein Trieb vom letzten Ja...
von scandec
10 Feb 2010, 15:29
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Noch eine Weide(?)...
Antworten: 5
Zugriffe: 1533

Noch eine Weide(?)...

Ich noch mal.
Beim Durchgucken meiner gepressten Sachen stiess ich auf dies (siehe Bilder).
Das Interessante sind die Zähnchen am Blattrand. Also einfach von "gesägt" kann man da nicht sprechen...
Grüsse, Jörg

[edit moderator stefan: Bild auf 640 px verkleinert]