Die Suche ergab 5696 Treffer

von tormi
21 Mai 2019, 18:32
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumartbestimmung
Antworten: 19
Zugriffe: 970

Re: Baumartbestimmung

alles klar, mich hat die rundliche Form der gezeigten Blätter sowie die roten Knospenschuppen in Irre gefÜhrt ... naja, es wirrd Zeit sich die Gehölze wieder etwas genauer anzuschauen ;)
von tormi
16 Mai 2019, 17:50
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Linde - aber welche ?
Antworten: 5
Zugriffe: 320

Re: Linde - aber welche ?

Hm, würden bei der T. × euchlora die Äste nicht deutlicher nach unten hängen? Ok, es ist noch ein recht junger Baum, aber eine solche rundliche Krone ist nicht typisch. Für den Standort wäre die Krim-Linde sowiso keine gute Auswahl.

Allerdings kann ich im Moment auch nichts Besseres vorschlagen ...
von tormi
16 Mai 2019, 17:44
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumartbestimmung
Antworten: 19
Zugriffe: 970

Re: Baumartbestimmung

Hallo,

bevor ich mir die Antworten zu dieser Frage gelesen hatten, kam mir spontan Tilia in den Sinn.

Könnte das nicht einfach ein Tilia cordata Sämling sein?
von tormi
05 Mai 2019, 07:57
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Essigbaum? ---> Sorbaria sorbifolia 'Sem'
Antworten: 3
Zugriffe: 311

Re: Essigbaum?

Hallo,

der rötliche Austrieb der Blätter deuten auf die Sorte 'Sem', die ist etwas kleinwüchsiger als die Art. Treibt allerdings auch Ausläufer.
von tormi
04 Mai 2019, 09:11
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus
Antworten: 8
Zugriffe: 451

Re: Ahorn

Hallo,

Das ist, wie Stefan schon geschrieben hat Acer pseudoplatanus. Ich habe zum Vergleich zwei Bilder von Acer platanoides Sämlingen. An den Blatträndern ist der Unterschied zu Acer pseudoplatanus gut zu erkennen.
von tormi
23 Apr 2019, 11:46
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Bestimmung einer Weide
Antworten: 1
Zugriffe: 210

Re: Bestimmung einer Weide

Hallo,

oft wird Salix arbuscula auf solchen Stämmchen (Salix viminalis) angeboten ... man könnte mal in die Richtung weiter forschen
von tormi
21 Apr 2019, 07:52
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumbestimmung ---> Tetradium daniellii
Antworten: 2
Zugriffe: 214

Re: Baumbestimmung

Hallo,
das ist eine Stinkesche (Tetradium daniellii), ein böser Name für einen guten Baum. Da er erst spät im Jahr blüht ist er für die fliegenden, gestreiften Völker sehr wertvoll. Beim Imkern sehr beliebt.
von tormi
14 Apr 2019, 08:50
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baumbestimmung --> Photinia × fraseri ?
Antworten: 1
Zugriffe: 225

Re: Baumbestimmung

Hoy Timothy,

ja, knifflig ist es aber schau dich doch mal nach Photinia × fraserii 'Little Red Robin', diese kleine Glanzmispel gibt es auch auf Stämmchen ....
von tormi
09 Apr 2019, 08:26
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Frage Baum ---> Sorbus aucuparia
Antworten: 5
Zugriffe: 306

Re: Frage Baum

Hello,

das ist eine Vogelbeere, Sorbus aucuparia :D :D
von tormi
29 Mär 2019, 07:07
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum mit roten länglichen Blüten --> Populus x canadensis (?)
Antworten: 4
Zugriffe: 341

Re: Baum mit roten länglichen Blüten

Hallo,

P. simonii hat meines erahtens viel feinere, überhängende Triebe und wie Stefan schon schrieb ist diese doch seltener anzutreffen. Welche es jetzt ist kann ich so nicht sagen, da muss noch etwas Blattwerk her :D
von tormi
29 Mär 2019, 06:58
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum mit interessantem Stamm ---> Metasequoia glyptostroboides
Antworten: 8
Zugriffe: 601

Re: Baum mit interessantem Stamm ---> Metasequoia glyptostroboides

Hallo,

wie Crypto-Wolgang es schon geschrieben hat handelt es sich hier um Metasequoia glyptostroboides. Da es eine Konifere ist nehme ich mir die Freiheit diesen thread ins Koniferen Forum zu setzen :D
von tormi
22 Mär 2019, 14:21
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Nochmal neue Sträucher.. --> Prunus cerasifera, Hedera helix, Lonicera nitida
Antworten: 7
Zugriffe: 522

Re: Nochmal neue Sträucher...

Hello,

ja das weiss blühende Gehölz ist eine Prunus, P cerasifera oder eine sehr nahe Verwandte dieser ist wohl sicher. Beim zweiten Gehölz handelt es sich um Carpinus betulus. Das immergrüne Gehölz ist Lonicera pileata oder Lonicera nitida.
von tormi
21 Mär 2019, 19:07
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Weitere Büsche und Sträucher...
Antworten: 3
Zugriffe: 243

Re: Weitere Büsche und Sträucher...

also beim ersten Bild ist es links Juniperus und rechts Taxus beim zweiten Bild vermute ich Liguster aber ist schwer ... das dritte ist Viburnum rhytidophyllum dann kommt Berberis thunbergii 'Atropurpurea' nun folgt Mahonia aquifolium dann Pyracantha coccinea 'Orange Glow' und, und, Muskatnuss, ... ...
von tormi
21 Mär 2019, 19:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Noch ein rosa Strauch ---> Prunus sp.
Antworten: 1
Zugriffe: 197

Re: Noch ein rosa Strauch

Hallo,

das ist eine Zier-Kirsche, ich kann es nicht gut erkennen, aber entwickeln sich da rote oder grüne Blätter. In dem Fall wo es rote sind kann es Prunus × cistena sein....
von tormi
17 Mär 2019, 14:06
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welcher Strauch ist das? ---> Fraxinus sp.
Antworten: 6
Zugriffe: 405

Re: Welcher Strauch ist das?

Ja, schwarze Knospen sind ein sicheres Erkennungsmerkmal der Gemeinen Esche, gegen Winterende, bevor sie aufgehen, neigen diese Knospen jedoch olivgrün zu werden.