Die Suche ergab 16 Treffer

von francelaura
30 Nov 2019, 13:54
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Schein-Zypresse?
Antworten: 8
Zugriffe: 180

Re: Schein-Zypresse?

Vielen Dank euch allen! :D

Jetzt weiss ich nicht nur, dass es sich um eine Scheinzypresse handelt, sondern auch um eine Ch. lawsoniana.


LG Laura
von francelaura
27 Nov 2019, 19:48
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Schein-Zypresse?
Antworten: 8
Zugriffe: 180

Re: Schein-Zypresse?

Vielen Dank euch beiden!

Leider ist es ziemlich grau, nicht die besten Voraussetzungen für schöne Fotos. Trotzdem mal das Habitus-Bild. Diese zwei Exemplare sind die einzigen freistehenden.

LG Laura
von francelaura
26 Nov 2019, 22:05
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Schein-Zypresse?
Antworten: 8
Zugriffe: 180

Schein-Zypresse?

Hallo,

auf meinem Grundstück wachsen ein paar dieser Bäume, einige schon recht gross. Liege ich richtig mit Schein-Zypresse? Und kann man sagen, welche genau?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Laura
von francelaura
25 Okt 2019, 13:40
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Sämling - Gehölz oder nicht? ---> Populus sp.
Antworten: 8
Zugriffe: 381

Re: Sämling - Gehölz oder nicht?

Vielen Dank für eure Antworten. Eine Pappel! Sehr schön, das freut mich. Und jetzt weiss ich auch schon, wo ich sie hinpflanzen werde. :D Von den im verlinkten Artikel erwähnten Bäumen und Büschen wachsen hier schon einige, zum Teil ältere Exemplare (u.a. zwei alte Apfelbäume mit viel Totholz) und z...
von francelaura
24 Okt 2019, 14:16
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Sämling - Gehölz oder nicht? ---> Populus sp.
Antworten: 8
Zugriffe: 381

Re: Sämling - Gehölz oder nicht?

Danke Frank! Ich habe wieder ein paar Fotos gemacht zur Dokumentation. Aktuell ist die Pflanze 66 cm hoch, d. h. seit den ersten Bildern ist sie knapp 60 cm gewachsen. Der Topf stand auf dem Erdboden, zwei kräftige lange Wurzeln schauen schon unten raus. Am liebsten täte ich sie ja schon irgendwo ei...
von francelaura
30 Sep 2019, 11:59
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxIxxx Platane bei Curinga
Antworten: 4
Zugriffe: 150

Re: xxxIxxx Platane bei Curinga

Eine Augenweide! Imposant und wunderschön.
von francelaura
26 Sep 2019, 10:19
Forum: Alte Bäume - Baumregister "Rest der Welt"
Thema: xxxIxxx Ficusse in Reggio Calabria
Antworten: 6
Zugriffe: 193

Re: xxxIxxxFicusse in Reggio Calabria

Wow! Schaut wunderschön aus.
von francelaura
24 Sep 2019, 20:29
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Weiß-Tanne krank?
Antworten: 3
Zugriffe: 335

Re: Weiß-Tanne krank?

Vielen Dank euch beiden.
Ich vermute es ist die Dreyfusia piceae RATZ.

Die Triebe am Astende sehen gut aus (jedenfalls soweit ich beurteilen kann 8) ).
von francelaura
21 Sep 2019, 19:53
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Weiß-Tanne krank?
Antworten: 3
Zugriffe: 335

Weiß-Tanne krank?

Hallo liebes Baumforum, meine Weiß-Tanne (bzw.: ich vermute, es ist eine solche; deshalb Fotos von Nadel Ober- und Unterseite mit dabei) schaut komisch aus. Die ganze Rinde, inkl. der Äste ist überzogen mit einer Art „weißer Watte“. An den Ästen im unteren Bereich finden sich einige Segmente mit dür...
von francelaura
17 Sep 2019, 14:15
Forum: Sonstiges
Thema: Baum des Jahres 2018, Castanea sativa, Fotosammlung
Antworten: 21
Zugriffe: 1122

Re: Baum des Jahres 2018, Castanea sativa, Fotosammlung

Alles Bilder von meinem Einsatz beim Bergwaldprojekt in Soazza, Kanton Graubünden, Schweiz. Leider noch mit der alten Kamera, deshalb qualitativ nicht so toll. Ging es bei dem Einsatz um Arbeiten an den Kastanien ? Habe auch schon beim Bergwaldprojekt mitgearbeitet ! Nein, leider nicht. Die Aufgabe...
von francelaura
02 Sep 2019, 14:56
Forum: Sonstiges
Thema: Baum des Jahres 2018, Castanea sativa, Fotosammlung
Antworten: 21
Zugriffe: 1122

Re: Baum des Jahres 2018, Castanea sativa, Fotosammlung

Alles Bilder von meinem Einsatz beim Bergwaldprojekt in Soazza, Kanton Graubünden, Schweiz.
Leider noch mit der alten Kamera, deshalb qualitativ nicht so toll.
von francelaura
27 Jul 2019, 11:42
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Weidenpflänzchen? ---> Salix aurita (?)
Antworten: 5
Zugriffe: 267

Re: Weidenpflänzchen?

Vielen Dank für deine Antwort.

Die Blätter meiner Salix aurita (aus einer Baumschule) sind deutlich kleiner. Keine Ahnung, ob das für eine Hybride spricht.
Jedenfalls weiss ich schon wo die Bäumchen einen neuen Platz bekommen werden im Herbst - an Stelle von ein paar riesigen und hässlichen Thujas.
von francelaura
27 Jul 2019, 11:36
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Sämling - Gehölz oder nicht? ---> Populus sp.
Antworten: 8
Zugriffe: 381

Re: Sämling - Gehölz oder nicht?

Danke dir!

Mein einziger Nachbar hat keine Paulownia. Aber vielleicht hatte der Vorbesitzer so einen Baum und die Samen waren einfach noch in der Erde?

Na, ich sehe schon, Geduld ist angesagt. :)
von francelaura
23 Jul 2019, 14:11
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Sämling - Gehölz oder nicht? ---> Populus sp.
Antworten: 8
Zugriffe: 381

Sämling - Gehölz oder nicht? ---> Populus sp.

Hallo liebes Baumforum,

an gleicher Stelle wo Salix-Nachwuchs spriesst, wachsen auch ein paar andere Pflänzchen. Kann man anhand der Fotos schon sagen, ob es ein Baum / Strauch ist, oder allenfalls sogar um was genau es sich handelt?

Vielen Dank
Laura
von francelaura
23 Jul 2019, 11:18
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Weidenpflänzchen? ---> Salix aurita (?)
Antworten: 5
Zugriffe: 267

Re: Weidenpflänzchen?

Vielen Dank, Jan! Als Salix-Fan freue ich mich natürlich. :) An anderer Stelle - ich habe im Ponyauslauf ein Loch gegraben, die sehr sandige Erde mit etwas Kompost vermischt und einen Weiden-Steckling gepflanzt - wachsen sogar mehrere davon. Dazu auch noch andere Sämlinge mit herzförmigen Blättern, ...