Die Suche ergab 5 Treffer

von BaumkontrolleimNetz
30 Mai 2019, 10:27
Forum: Sonstiges
Thema: Baumerhalt einer historischen Allee
Antworten: 11
Zugriffe: 453

Re: Baumerhalt einer historischen Allee

Danke Biloba, meines Wissens nach, spielt die Variabilität eine weitere Rolle, falls die Schwarzpappel bestätigt werden sollte. Deswegen meine Eingangsfrage: "Reicht der Nachweis der Art Schwarzpappel, oder müssen die Genorte zusätzlich eine hohe gen. Vielfalt aufweisen?" In diesem Punkt bin ich mir...
von BaumkontrolleimNetz
28 Mai 2019, 17:52
Forum: Sonstiges
Thema: Baumerhalt einer historischen Allee
Antworten: 11
Zugriffe: 453

Re: Baumerhalt einer historischen Allee

Jetzt sehe ich erst, dass ich das Wichtigste im Eingangspost vergessen habe. :roll:
Die Fahrbahn soll 4-spurig werden.
Hinter der Pappelreihe soll der Ausbau erfolgen (deswegen auch mein Hinweis auf die DIN und die RAS-LP4).
von BaumkontrolleimNetz
28 Mai 2019, 17:26
Forum: Sonstiges
Thema: Baumerhalt einer historischen Allee
Antworten: 11
Zugriffe: 453

Re: Baumerhalt einer historischen Allee

Achso, die Begründung...die gibt es noch nicht. Es soll auf "Einzelbaumentscheidungen" kurz vor Beginn der Baumaßnahme hinauslaufen. Aber da die Pappel ein schlechter Abschotter ist und die ersten Eingriffe in weniger als 3 m zum Stamm stattfinden sollen, werden nicht allzuviele nach DIN18920 und Ra...
von BaumkontrolleimNetz
28 Mai 2019, 17:24
Forum: Sonstiges
Thema: Baumerhalt einer historischen Allee
Antworten: 11
Zugriffe: 453

Re: Baumerhalt einer historischen Allee

Hallo Frank, vielen Dank, die Bäume sind weder bruchgefährdet und verkehrssicher (jährliche Baumkontrolle nebst sorgfältig ausgeführter Pflegemaßnahmen), noch gibt es wurzelbürtige Pilze. Also auch die Standsicherheit ist gewährleistet. Es geht mir hier rein um die Fragestellung in Bezug auf das Gut...
von BaumkontrolleimNetz
28 Mai 2019, 17:05
Forum: Sonstiges
Thema: Baumerhalt einer historischen Allee
Antworten: 11
Zugriffe: 453

Baumerhalt einer historischen Allee

Hallo in die Runde, ich bräuchte mal fachliche Unterstützung, da ich bei artenschutzrechtlichen Prüfungen, nicht genau weiß, ab wann eine Fällung verhindert werden kann. Es geht um eine historische Pappelallee (Genanalyse ist angefordert, wird aber noch dauern) in Bayern. Das Gutachten ist sehr gut ...