Uralteiche im Ivenacker Tiergarten (vormals Ringeiche)

Register-Nr.: 80

Standort, Beschreibung und Links

Standort: Ivenacker Tiergarten

Die älteste und stärkste der noch erhaltenen "1000 jährigen Ivenacker Eichen". Georg von Arnswaldt hat bereits 1939 in Mecklenburg, das Land der starken Eichen und Buchen geschrieben, dass dies die massereichste Eiche Europas wäre. Rund 80 Jahre später dürfte das um so mehr gelten. Das hat die Eiche dem enormen Stammdurchmesser, dem langen Stamm und der großen Höhe zu verdanken.

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Ivenacker_Eichen

Link: http://www.wald-mv.de/1654-1000_j%C3%A4hrige_eichen-1572-86-1-67-68-78-453-455.html

Link: http://monumentale-eichen.jimdo.com/mecklenburg-vorpommern/ivenack/gro%C3%9Fe-eiche/

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=18473

Ivenacker Eichen
© Copyright Baumlaeufer
das stärkste Exemplar- die Ringeiche
© Copyright Baumlaeufer
Besuchszeit Juli 2015 mit Radlergruppe !
© Copyright Baumlaeufer
© Copyright Rainer Lippert
© Copyright Rainer Lippert
© Copyright Rainer Lippert
© Copyright Rainer Lippert
10.2020
© Copyright JoachimSt
mit Totholz im Vordergrund
© Copyright treebeard
Komplettansicht Habitus Ivenacker 1000-jährige Eiche
© Copyright treebeard
Beschilderung der alten Eiche
© Copyright treebeard
unterer Stamm
© Copyright treebeard
unterer Stamm
© Copyright treebeard
in die Krone / mittlerer Stamm fotografiert
© Copyright treebeard
Juni 2016
© Copyright Rainer Lippert
10.2020
© Copyright JoachimSt

Zuletzt aktualisiert: 17.10.2020