Rotbuchenallee bei Enger-Besenkamp

Register-Nr.: 7384

Standort, Beschreibung und Links

Standort: entlang des Lachtropweges

In Besenkamp fängt eine ca. 400 m lange Rotbuchenallee entlang des Lachtropweges an. Die stärksten Exemplare haben ca. 3,5 m BHU (geschätzt). Von der Pappel aus stehen die Buchen bis hinter den Hof nur einseitig, auf Höhe des Hofes stehen drei Linden.Nach den 400 m quert der Lachtropweg einen Feldweg. Ab hier weiter nach Süden wechselt die Allee das Bild, hier stehen rechts und links des Weges auf ca. 250 m Stieleichen, Roteichen und Ahorne in buntem Wechsel. Nachgepflanzt wurde auch vor kurzem.

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=22520

keine Fotos vorhanden

Zuletzt aktualisiert: 13.09.2020