Waleiche in Lunzig

Register-Nr.: 631

Standort, Beschreibung und Links

Standort: Am Ortsrand auf einem Bühl (alte Wehranlage / Turmhügel)

Stieleiche mit leicht gedrehtem und geneigtem Stamm. Der Name Wal leitet sich von Altdeutsch "Wall" ab. Am Ortsrand auf einem Bühl (alte Wehranlage / Turmhügel) stehend. Die Eiche befindet sich auf Privatgelände, der Zugang (vom Ort aus beschildert, ist durch einen kleinen Garten möglich und wird geduldet. Messdatum (Umfang): 21.11.2016

Link: http://baumzeitung.de/das-heft/heftarchiv/heftarchiv-details/beitrag/44692-urbild-einer-alten-eiche-starke-baeume-2013.html

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?t=12164

Krone
© Copyright Biloba
Schild
© Copyright Biloba
Schild 2
© Copyright Biloba
Stamm mit Krone
© Copyright Biloba
Habitus (Nov.2016)
© Copyright André Korndörfer

Zuletzt aktualisiert: 17.02.2023