Linde auf der Zitadelle Spandau

Register-Nr.: 4298

Standort, Beschreibung und Links

kurzer Stamm einseitig hohl mit Innenwurzel. Anfang 1980 musste sie umfangreich baumpflegerisch behandelt werden. So wurde der infolge eines früheren Stammausbruchs im unteren Bereich größtenteils ausgehöhlte Baum sauber ausgefräst, um Faulstellen zu beseitigen. Anschließend wurde die große, gut zwei Meter hohe Stammöffnung durch den Einbau zahlreicher Gewindestangen befestigt. Auch die Krone des alten Baumes konnte nur durch Verspannen mit Stahlseilen stabilisiert werden. Trotz allem weist der nach wie vor gesunde Baum auch heute noch eine malerische und geschlossene Krone auf, die keine nennenswerten Mängel hat.

Link: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/stadtgruen/stadtbaeume/de/einzelbaeume/spandau/zitadelle_l.shtml

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?p=108964#108964

Hohler Stamm
© Copyright Baumlaeufer
Habitus 2015
© Copyright Baumlaeufer
© Copyright Baumlaeufer

Zuletzt aktualisiert: 28.09.2015