Kandelaber-Linde bei Remsfeld

Register-Nr.: 1607

Standort, Beschreibung und Links

Standort: ca. 1, 7 km nördlich von Remsfeld im Bestand

Der Austrieb aus den Resten des ehemaligen Stammes ist ein letzter lebender Zeuge des verschwundenen Dorfes Gerwinshain, einer der ältesten Siedlungen im Knüll. Der ursprüngliche Baum soll vor über 800 Jahren hier gepflanzt worden sein. Der primäre Stamm ist ebeso wie die Siedlungsreste vergangen, die alte Linde aber hat sich aus sich selbst heraus erneuert und lebt bis heute.

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=19153

Habitus Okt.2018
© Copyright Roland Baumunk
Oktober 2018
© Copyright Roland Baumunk
kleiner Besucher im Stamm
© Copyright Roland Baumunk

Zuletzt aktualisiert: 29.10.2018