Mahé 94 ---> Acalypha hispida & Acalypha wilkesiana

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Mahé 94 ---> Acalypha hispida & Acalypha wilkesiana

Beitrag von bee »

Hallo Baumfreunde,

Nr. 94-1 und 94-2 gehören zur gleichen Familie wie Nr. 93, hier handelt es sich aber um zwei verschiedene Arten einer Gattung.

94-1 zeichnet sich durch diese langen roten „schwanzartigen“ Blütenstände aus.
94-2 hat normalerweise kupferrote Blätter, es gibt hier wieder viele Varianten und Züchtungen, mit unterschiedlichen Blatträndern und Farbgebungen.

Wie heißen diese Pflanzen (2 Artnamen)?
Lösungsvorschläge bitte per PN, Auflösung nicht vor Mittwoch, viel Spaß!
Dateianhänge
x94-2b.jpg
x94-2b.jpg (30.78 KiB) 4109 mal betrachtet
x94-2a.jpg
x94-2a.jpg (44.01 KiB) 4109 mal betrachtet
x94-1b.jpg
x94-1b.jpg (29.48 KiB) 4109 mal betrachtet
x94-1a.jpg
x94-1a.jpg (40.37 KiB) 4109 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Auch diese beiden Pflanzen hat Karola richtig benannt, Gratulation!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Stefan hat die 94-1 richtig benannt, Gratulation!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Auch hier hat Wolfram beide Arten richtig benannt, ich gratuliere!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Stefan hat noch die 2. Art nachgeschoben, Frank hat mir beide Namen richtig genannt, ich gratuliere!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,

letzter Tipp: Familie Euphorbiaceae.

Die rotschwänzige Pflanze ist auch in dem Zimmerpflanzenlexikon gelistet, die andere Art dort nicht (aber auf anderen Seiten, auch als Zimmerpflanze)
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,
Campoverde hat auch die beiden richtig benannt, Gratulation.

Es handelt sich um

Acalypha hispida, Familie Euphorbiabcea
und
Acalypha wilkesiana, Familie Euphorbiaceae.
Die ist meist kupferrot (=Copperleaf), aber auch in dieser Farbe (hell grün-panaschiert) erhältlich.

http://de.wikipedia.org/wiki/Katzenschw%C3%A4nzchen

http://toptropicals.com/cgi-bin/garden_ ... WILKESIANA
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,

hier möchte ich noch ein paar Kulturformen von Acalypha wilkesiana anführen, den "Normalfall" mit kupferfarbenen Blätter und die "mit Spitzenrand".

Nach "The Plant List" gelten für die letztgenannten der Name Acalypha wilkesiana und nicht Acalypha circinata bzw. amentacea ssp. wilkesiana (das sind lt. dieser Seite Synonyme)
http://www.theplantlist.org/tpl/record/kew-1384
Dateianhänge
Acalypha wilkesiana_04.jpg
Acalypha wilkesiana_04.jpg (51.26 KiB) 3938 mal betrachtet
Acalypha wilkesiana_03.jpg
Acalypha wilkesiana_03.jpg (40.44 KiB) 3938 mal betrachtet
Acalypha wilkesiana_02.jpg
Acalypha wilkesiana_02.jpg (36.43 KiB) 3938 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Antworten