Mahé 79 ---> Annona glabra

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Mahé 79 ---> Annona glabra

Beitrag von bee »

Inhaltsverzeichnis Rätselserie Mahé (Seychellen)

Hallo Baumfreunde,

Nr. 79 ist ein Zufallsfund.
Eigentlich suchte ich etwas anderes, einen Baum in oder nahe den Mangroven mit großen runden Früchten und gefiederten Blättern (den ich nicht gefunden habe).

Hier dieser hat auch rundliche Früchte (Fruchtansatz), aber mal wieder wechselständige und zweizeilige Blätter. Wenn die Früchte größer werden, haben sie eine fast glatte Fruchtoberfläche. Blüten habe ich nicht gesehen.

Eine ... (Verwandte von 77) mit glatter Oberfläche? Gibt es die?
Gibt es, heißt auch so (wissenschaftlich). Der engl. Trivialname bezieht sich auf den Wuchsort in Wassernähe, die Pflanze ist sogar salzwasser-tolerant.

Auf den Seychellen hat die Pflanze eigentlich nichts zu suchen – ich habe auch noch keinen Beleg über ihr Vorhandensein gefunden!!
Der Baum stammt wiederum aus dem tropischen Amerika.
Er wird aber meist nicht angebaut, da die Früchte nicht so schmackhaft sein sollen. Die Art soll schwimmend (?) über die Meere verbreitet werden und wird in Australien als invasiv betrachtet.
Eine Frucht habe ich (wahrscheinlich zu unreif) gepflückt. Nach einigen Tagen wurde sie zwar weich, aber nicht genießbar. Die Kerne waren auch noch hell, und es war kaum Fruchtfleisch um die Kerne herum vorhanden.

Wie heißt dieser Baum?
Lösungsvorschläge bitte per PN.
Auflösung nicht vor Mittwoch.
Viel Spaß!
Dateianhänge
x79g.jpg
x79g.jpg (21.63 KiB) 2334 mal betrachtet
x79f.jpg
x79f.jpg (24.07 KiB) 2334 mal betrachtet
x79e.jpg
x79e.jpg (38.99 KiB) 2334 mal betrachtet
x79d.jpg
x79d.jpg (48.04 KiB) 2334 mal betrachtet
x79c.jpg
x79c.jpg (54.29 KiB) 2334 mal betrachtet
x79b.jpg
x79b.jpg (34.96 KiB) 2334 mal betrachtet
Da ranken noch andere Blätter, die nicht zu diesem Baum gehören.
Da ranken noch andere Blätter, die nicht zu diesem Baum gehören.
x79a.jpg (36.29 KiB) 2334 mal betrachtet
Zuletzt geändert von bee am 09 Dez 2013, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo Baumfreunde,

auch hier haben Frank, Anke, Karola und Durian die richtige Lösung, Gratulation!

Falls man nicht alle Arten der Gattung durchsuchen möchte, und man nicht auf Anhieb weiß, welches das lateinische Wort für "glatt" ist ... dann gibt es auch passende Wörterbücher im Internet.

Fröhliche Weihnachten!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Das Rätsel wurde gelöst von Spinnich und Wolf, Gratulation!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo Baumfreunde,

zur Abwechslung mal eine ganz ganz kurze Auflösung:

Annona glabra, Familie Annonaceae ("Pond-Apple")

http://en.wikipedia.org/wiki/Annona_glabra
Viele Grüße von bee

Antworten