WER 192 - Osterrätsel

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

WER 192 - Osterrätsel

Beitrag von LCV »

Hallo Baumfreunde,

ich stelle das WER für das Osterwochenende jetzt schon vor, da es auch etwas umfangreicher ist. Es wird ein Lösungswort mit 6 Buchstaben gesucht, die man nach dem von Wolf eingeführten Schema herausfindet. Also bedeutet z.B. G3 3. Buchstabe des Gattungsnamens oder A4 4. Buchstabe des Artnamens.

Ansonsten sind die Spielregeln wie gehabt, Vorschläge bitte per PN.

Ich wünsche viel Spaß beim Raten & Wissen und natürlich auch
ein schönes Osterfest.

Gruß Frank
Dateianhänge
WE-R 192-6_A1.jpg
WE-R 192-6_A1.jpg (47.63 KiB) 2961 mal betrachtet
WE-R 192-5_A9.jpg
WE-R 192-5_A9.jpg (17.69 KiB) 2961 mal betrachtet
WE-R 192-4_G7.jpg
WE-R 192-4_G7.jpg (33.99 KiB) 2961 mal betrachtet
WE-R 192-3_A1.jpg
WE-R 192-3_A1.jpg (14.25 KiB) 2961 mal betrachtet
WE-R 192-2_G11.jpg
WE-R 192-2_G11.jpg (35.27 KiB) 2961 mal betrachtet
WE-R 192-1_G1.jpg
WE-R 192-1_G1.jpg (51.35 KiB) 2961 mal betrachtet
Zuletzt geändert von LCV am 22 Apr 2011, 09:49, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Rätselfreunde,

Rolf hat das Rätsel schon fast gelöst. Glückwunsch!

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich beim
5. Bild den Dateinamen nicht geändert habe.
Es muss heißen: der 9. Buchstabe des Artnamens.

Werde das gleich im Bild korrigieren.


Gruß Frank


Edit: KORREKTUR ERFOLGT !

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Scheint schwerer zu sein als ich dachte.

Zu 1: bekannte Gattung, kein Acer, kein Liquidambar. Hier eine
interessante Sorte mit markanten Blättern.

Im R/B findet man alle, die Sorte zu 1 wird allerdings nur im Botanica erwähnt.

6: keine Juglandaceae. Dieser Baum wurde hier auch schon vorgestellt.

Alle 6 wachsen z.B. in den Kurparks hier in Südbaden und überwintern im Freien. Nr. 5 stammt aus dem BoGa der Uni Freiburg.

Gruß Frank

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Hallo Frank:

Der Schwierigkeitsgrad jedes einzelnen Bildes entspricht dem eines regulären WER. Entsprechend ist der Zeitaufwand für die Recherche sechs mal so hoch wie sonst. (Ich habe erst 4 raus - kann aber auch nicht beliebig Zeit investieren).
Wie bei den anderen WER solltest Du nach der Anfangsphase entweder weitere Bilder zeigen oder weitere Erläuterungen geben.

Einen weiterhin sonnigen, schönen Ostersonntag
wünscht

Wolf
Wolf Roland

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Wolf,

bin gerade dabei. Da Bild 3 und 6 die meisten
Schwierigkeiten bereiten, folgen hier Bilder der
Blüten. Ich war gerade noch einmal im Kurpark
Bad Krozingen, um etwas Fotomaterial zu besorgen.

Zu Bild 5: Da kenne ich nur das Exemplar im
BoGa Freiburg. Dort kann ich aber momentan nicht
hinfahren. Ich checke mal meinen Fundus, ob ich
noch etwas finde.

Gruß Frank
Dateianhänge
WE-R 192-6_Blüten.jpg
WE-R 192-6_Blüten.jpg (26.83 KiB) 2896 mal betrachtet
WE-R 192-3_Blüte.jpg
WE-R 192-3_Blüte.jpg (32.73 KiB) 2896 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3389
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

is this of some help? (5)

grtjs

Jan

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Jan,

danke, genau das fehlte mir in meiner Fotosammlung.

Noch ein Hinweis: Es ist eine Hybride, bei der ein inzwischen
bei uns gern verwendeter Zierbaum beteiligt ist. Diese
entstand in Usbekistan.

Gruß Frank

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Super-Rätslerin Bee hat als Erste diese harte Nuss geknackt.
Herzlichen Glückwunsch.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Herzlichen Glückwunsch nun auch an Rolf7.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Wieder zwei komplette Lösungen:

Gratulation an Tormi und Wolf.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Das Problem beim Lösungswort liegt offenbar
an der Nr. 3. Ich gebe noch eine Hilfe, bevor
ich heute abend auflöse. Die Nr. 3 ist eine
Kletterpflanze, die ich schon vorgestellt hatte,
da ich diese auf meinem Balkon als Wind- und
Sichtschutz gepflanzt habe. Der 3. Buchstabe
hat eine Art Aha-Effekt.

Gruß Frank

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Rätselfreunde,

hier nun die Auflösung:

1 Platanus orientalis "Digitata" - P
2 Fothergilla major - A
3 Akebia quinata - Q
4 Stachyurus praecox - U
5 x Chitalpa tashkentensis - E
6 Xanthoceras sorbifolia - S

Das Lösungswort ist PAQUES (Ostern wäre wohl zu durchsichtig gewesen).

Es gab nur 4 Lösungen. Nochmals Glückwunsch an die Unermüdlichen.
Ich weiß nicht, ob das Rätsel zu schwer war oder ob das schöne Osterwetter auf die Beteiligung gedrückt hat. Wie auch immer, es kommen auch wieder leichtere Rätsel.

Vielen Dank an alle, die sich bemüht haben.

Gruß Frank

Antworten