Ausflug Mt. Charleston bei Las Vegas 30 Autominuten

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Kiefernspezi
Beiträge: 8566
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Ausflug Mt. Charleston bei Las Vegas 30 Autominuten

Beitrag von Kiefernspezi »

Hier ein paar Eindrücke von meinem Ausflug zum nur 30 min. entfernten Mt. Charleston. Im Winter gilt das kleine, aber bis 3000 m hohe Gebirge als Wintersportgebiet.
Ganz im Gegensatz zu der umliegenden Wüstenlandschaft hat dieses Gebirge dichte Wälder, Baumriesen und seltsame Baumskulpturen zu bieten.
Macht euch selbst ein Bild.
Dateianhänge
Anfahrt durch die Wüste
Anfahrt durch die Wüste
DSC09646.JPG (51.13 KiB) 5021 mal betrachtet
Schnell kommen die um diese Jahreszeit weißen Berge näher
Schnell kommen die um diese Jahreszeit weißen Berge näher
DSC09650.JPG (41.09 KiB) 5020 mal betrachtet
3000 m hoch ragt das Gebirge in den Himmel
3000 m hoch ragt das Gebirge in den Himmel
DSC09663.JPG (42.5 KiB) 5019 mal betrachtet
Schon finden sich die ersten kleinen Bäume
Schon finden sich die ersten kleinen Bäume
DSC09658.JPG (48.92 KiB) 5018 mal betrachtet
Bald bilden diese einen recht lichten Gebirgswald
Bald bilden diese einen recht lichten Gebirgswald
DSC09685.JPG (41.27 KiB) 5016 mal betrachtet
Die Höhe täuscht. Auch ein nur knapp zehn Meter hoher Baum dieser Art kann mehrere hundert Jahre alt sein.
Die Höhe täuscht. Auch ein nur knapp zehn Meter hoher Baum dieser Art kann mehrere hundert Jahre alt sein.
DSC09690.JPG (54.55 KiB) 5014 mal betrachtet
Weiter oben werden die kleinen nun von großen Bäumen einer anderen Art abgelöst
Weiter oben werden die kleinen nun von großen Bäumen einer anderen Art abgelöst
DSC09671.JPG (43.03 KiB) 5013 mal betrachtet
Die Höhen werden beträchtlich...
Die Höhen werden beträchtlich...
DSC09672.JPG (47.67 KiB) 5012 mal betrachtet
...die Stammdurchmesser gigantisch.
...die Stammdurchmesser gigantisch.
DSC09704.JPG (46.5 KiB) 5011 mal betrachtet
Nicht nur Kiefern, auch andere Bäume sind zu finden
Nicht nur Kiefern, auch andere Bäume sind zu finden
DSC09692.JPG (53.52 KiB) 5010 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Kiefernspezi am 08 Mär 2010, 09:51, insgesamt 4-mal geändert.

Kiefernspezi
Beiträge: 8566
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Teil II

Beitrag von Kiefernspezi »

Hier die Fortsetzung
Dateianhänge
Hier die gleiche Art in Klein...
Hier die gleiche Art in Klein...
DSC09696.JPG (38.67 KiB) 5007 mal betrachtet
Dieser Baum hat sogar Blätter
Dieser Baum hat sogar Blätter
DSC09698.JPG (51.03 KiB) 5006 mal betrachtet
Und noch einmal der Blätterbaum schon etwas angekrüppelt
Und noch einmal der Blätterbaum schon etwas angekrüppelt
DSC09703.JPG (59.49 KiB) 5005 mal betrachtet
Tolle Aussichten ins Gebirge...
Tolle Aussichten ins Gebirge...
DSC09689.JPG (45.95 KiB) 5004 mal betrachtet
...auf den Gipfel...
...auf den Gipfel...
DSC09679.JPG (48.38 KiB) 5002 mal betrachtet
...bis hinunter in die trockene Wüste waren zu bewundern
...bis hinunter in die trockene Wüste waren zu bewundern
DSC09697.JPG (50.56 KiB) 5001 mal betrachtet
Einfach tolle Kontraste
Einfach tolle Kontraste
DSC09701.JPG (43.3 KiB) 5000 mal betrachtet

Kiefernspezi
Beiträge: 8566
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Teil III

Beitrag von Kiefernspezi »

Hier der letzte Teil:
Dateianhänge
Während die Straßen schön frei waren...
Während die Straßen schön frei waren...
DSC09716.JPG (35.54 KiB) 4996 mal betrachtet
...gab es abseits davon immer noch Schnee. Berg- und Wüstenbewohner bildeten ungewöhnliche Fotomotive
...gab es abseits davon immer noch Schnee. Berg- und Wüstenbewohner bildeten ungewöhnliche Fotomotive
DSC09714.JPG (37.08 KiB) 4995 mal betrachtet
Bis dann wieder die Wüste die Oberhand gewann
Bis dann wieder die Wüste die Oberhand gewann
DSC09720.JPG (41.52 KiB) 4994 mal betrachtet
Zwar war der schöne Tag schon zu Ende, aber ich hatte ja meine wichtigste Mission erfüllt: Diese bis 11 cm langen und 9,5 cm breiten Zapfen aufgespürt!
Zwar war der schöne Tag schon zu Ende, aber ich hatte ja meine wichtigste Mission erfüllt: Diese bis 11 cm langen und 9,5 cm breiten Zapfen aufgespürt!
DSC09932.JPG (33.57 KiB) 4993 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 8566
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Hy Kiefernspezi,
sieht ja nett aus die Gegend um den Charleston Peak!!
Baumbild DSC09696.JPG zeigt doch keine Grannenkiefer, wie ? Von der NN. Höhe her gesehen könnten die dort wachsen. Aber dir werden sie nicht entgangen sein.
blick vermutlich in Rtg Death valley, oder stand der Peak im Weg??
Werde ich mir vormerken für Juni, wenn ich der Spielerstadt entfliehen möchte...
best wishes
Baumlaeufer-Wolfgang
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Kiefernspezi
Beiträge: 8566
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Grannenkiefern soll es dort geben. Aber die sind ca. 1000 m höher. Allerdings bin ich wegen des Schnee´s nicht in diese Regionen gekommen.
Der hier gezeigte Baum ist keine Kiefer, sondern - keine Ahnung was. :twisted:

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 8566
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Hast du denn ne komplette Rundfahrt über 157/ 156 und 95 unternehmen können?
Karte umgebung Las Vegas
Baumlaeufer-Wolfgang
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Kiefernspezi
Beiträge: 8566
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Die Straßen waren alle befahrbar, auch wenn der Schnee daneben zum Teil meterhoch war.
Tatsächlich habe ich alle Wege, auch die Sackgassen abgefahren.
Aber die Straßen führen nicht rauf zu den Gipfeln. Die muss man zu Fuß erklimmen. Dann bekommt man noch interessante Kiefern wie Pinus flexilis und Pinus aristata zu sehen.
Dateianhänge
Schnee übermannshoch!
Schnee übermannshoch!
DSC09677.JPG (43.66 KiB) 4960 mal betrachtet

The Castle
Beiträge: 107
Registriert: 27 Dez 2009, 13:32
Wohnort: Bayern - bei München

Beitrag von The Castle »

Hallo,

das Bild wo eine Person (du?) davorstehst ist schon sehr beeindruckend.
Aber auch die anderen Bilder sind interessant.


Mfg The Castle

Kiefernspezi
Beiträge: 8566
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Ja, zu Fuß war kein Durchkommen mehr. Einmal stand ich bis zur Hüfte im Schnee! :lol:

ApachePine
Beiträge: 716
Registriert: 25 Aug 2009, 13:33
Wohnort: Wien

Beitrag von ApachePine »

Wirklich beeindruckende Bilder :wink: das letzte Bild mit den riesiegen Schneemassen ist voll geil 8) :lol:

Kiefernspezi
Beiträge: 8566
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Ich bin erstaunt, wie gut das letzte Bild ankommt. Dabei habe ich gedacht, alle haben vom Schnee die Nase voll. :wink:
Dabei habe ich noch in der Mitte der Straße gestanden. Bei diesem Foto stehe ich direkt vor dem Schnee, so dass Ihr nun 1:1 den Größenvergleich habt!

Ps.: Ich bin 1,75 m groß.
Dateianhänge
DSC09678.JPG
DSC09678.JPG (46.77 KiB) 4916 mal betrachtet

ApachePine
Beiträge: 716
Registriert: 25 Aug 2009, 13:33
Wohnort: Wien

Beitrag von ApachePine »

ja vom Schnee habe ich schon genug aber trotzdem ist das Bild sehr beeindruckend :wink:

Antworten