Wochenendrätsel 123

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Wochenendrätsel 123

Beitrag von rolf7 »

Hallo und herzlich willkommen zum WER 123

Ich springe hier an dieser Stelle ganz spontan ein.

Auf meiner Sommerreise in den Osten habe ich in Greifswald (D) diesen Strauch gefunden.

Wie gewohnt bitte ich euch Lösungsvorschläge per PN einzuschicken. Falsche Lösungsvorschläge werden ohne Namensnennung von mir veröffentlicht. Fragen dürfen hier gerne gestellt werden.

Nun wünsche ich euch viel Spass
Rolf
Dateianhänge
DSC04623_Bildgröße ändern.JPG
DSC04623_Bildgröße ändern.JPG (166.34 KiB) 4088 mal betrachtet

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Die ersten Gewinner sind:

Jan und Frank

Beiden herzliche Gratulation!




Nicht richtig ist Zanthoxylum planispinum
Zuletzt geändert von rolf7 am 05 Dez 2009, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Auch campoverde hat ihn richtig erkannt - Gratulation!

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Gratulation an bee!

und ein weiteres Bild mit dem Blütenstand.
Dateianhänge
DSC04621_Bildgröße ändern.JPG
DSC04621_Bildgröße ändern.JPG (191.92 KiB) 4044 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Danke für deinen spontanen Einsatz Rolf, ich hatte wegen einiger Problemen leider nicht die Zeit mich zu melden.

Alles wird gut :wink:
LG Nalis

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

@Tom: Kein Problem, habe ich gerne gemacht.

Trotz einer einiger Hindernisse und Probleme hat Tom den Strauch sofort erkannt. Herzliche Gratulation Tom - nimms locker.

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Ein weiteres Bild
Dateianhänge
DSC04625_Bildgröße ändern.JPG
DSC04625_Bildgröße ändern.JPG (136.86 KiB) 4015 mal betrachtet

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Hier noch der Habitus.
Dateianhänge
DSC04626_Bildgröße ändern.JPG
DSC04626_Bildgröße ändern.JPG (197.73 KiB) 3983 mal betrachtet

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Wir können weiteren Personen gratulieren:

Karola und Stefan, haben ihn auch erkannt.

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Es ist nicht Schinus terebinthifolius

Tipp. Der Gesuchte kommt aus Südostasien.

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Vielleicht sieht man hier die Blattränder etwas deutlicher.
Dateianhänge
DSC04622_Bildgröße ändern.JPG
DSC04622_Bildgröße ändern.JPG (182.85 KiB) 3959 mal betrachtet

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Es ist nicht Toxicodendron succedaneum oder Phellodendron.

Tipp
R/B schreibt:Habitus bis 8m hoher Strauch oder Baum

Im Arboretum Greifswald (Externer Teil des Botanischen Gartens) trifft man ihn im Sektror 10d an.
Dateianhänge
DSC04494_Bildgröße ändern.JPG
DSC04494_Bildgröße ändern.JPG (119.75 KiB) 3944 mal betrachtet

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Es ist nicht Platycarya strobilacea.

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Es ist nicht Maackia.

Weitere Tipps:

Die Früchte sind orangerot, kugelig und dicht fein behaart.
Die Blätter sind auf der Unterseite bräunlich behaart und haben eine lebhaft rote Hebstfärbung.
Die reine Art wird als sehr selten eingestuft. Jedoch wird wegen der Herbstfärbung eine Sorte gepflanzt.
"Einige seiner Brüder und Schwestern sollte man nicht anfassen"

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Wir können gratulieren.
Wolf und Wolfgang (Cryptomeria) haben ihn erkannt.

Antworten