ER-3 (WE-Ersatzrätsel)

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

ER-3 (WE-Ersatzrätsel)

Beitrag von LCV »

Hallo Freunde,

damit es nicht zu langweilig am WE wird, hier ein kleines und nicht allzu schweres Ersatzrätsel.

Spielregeln wie gehabt per PN usw.

Hinweis: Alle nach und nach gezeigten Fotos wurden am 1. August im BoGa Freiburg aufgenommen.

Viel Spaß und viel Erfolg.
Dateianhänge
K8010097.jpg
K8010097.jpg (37.48 KiB) 5152 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Jetzt wird es leichter:

Ein Bild vom Habitus.
Dateianhänge
K8010099.jpg
K8010099.jpg (65.65 KiB) 5131 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Keine Idee oder rätselmüde???

Hier die Blüten aus der Nähe.
Dateianhänge
K8010095.jpg
K8010095.jpg (39.01 KiB) 5109 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 9454
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Frank,

rätselmüde nicht, aber bei den beiden ersten Bildern habe ich zu wenig erkannt. Das 3. Foto ist gut, allerdings kann ich es spontan auch nirgends hinstecken und da ich Besuch habe, fehlt mir die Zeit um nachzuschlagen.

Aber, lass ein bisschen länger laufen. Sicher fällt dem ein oder anderen noch etwas dazu ein.

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Ein Blatt wird gewünscht. Hier ist es.
Mehr Bilder habe ich momentan leider nicht.
Dateianhänge
K8010094.jpg
K8010094.jpg (29.82 KiB) 5078 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Herzlichen Glückwunsch an Campoverde, der das Gehölz als Erster erkannt hat.

rolf7
Beiträge: 1535
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 »

Hallo Frank

Das scheint mir was interessantes zu sein. Was zu meinen möglichen Arten überhaupt nicht passt ist die Blütezeit am 1.8.09 und das noch in Freiburg, wo, wegen dem milden Klima, tendenziell alles etwas früher blüht.
Folgende Fragen:
1. Sind das die männlichen Blüten auf dem Bild?
2. Haben die Blattstiele Drüsen (Nektarien)?
3. ist die Gattung monotypisch?

Danke und Gruss Rolf

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Rolf,

habe Dir eine PN geschickt.

Meine ursprüngliche Anmerkung, dass es nicht so schwierig ist, beruhte auf den doch auffälligen Blüten und der späten Blütezeit als Hilfe. In der Literatur wird Juli angegeben, aber in diesem Jahr gab es im Frühjahr bis zu 6 Wochen Verzögerung gegenüber 2008. Da dieses Gehölz in D sehr selten verwendet wird, also eher nur in BoGa's steht, ist es wohl doch schwieriger als ich dachte.

Lösbar ist es, da ich es in 3 Büchern meiner bescheidenen Literatur gefunden habe.

Frage 1: Kann ich nicht beantworten.
Frage 2: Nicht gesehen, in der Literatur auch nicht erwähnt.
Frage 3: Ja, monotypische Gattung.

Gruß Frank

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Ich gratuliere Wolfram zur Lösung des Rätsels.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Idesia polycarpa ist falsch, aber nicht so ganz weit weg.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Ich darf nun Rolf7 zur Lösung des Rätsels beglückwünschen.


@ Johannes (Myricaria): Mir fällt gerade ein, dass dieses Gehölz sehr gut für Deinen Garten passen würde. Aber erst musst Du mal versuchen es zu erraten ;-)

Myricaria
Beiträge: 1008
Registriert: 23 Feb 2008, 15:27
Wohnort: Feldkirchen an der Donau, Oberösterreich

Beitrag von Myricaria »

Hallo Frank,
Ich werd's mal versuchen. Ich kenne es vom Aussehen her, muss es aber zuerst finden...

LG.
Johannes

edit. ps.: Es ist eigentlich nicht "mein" Garten, sondern der meiner Eltern, doch ich nutze ihn natürlich recht intensiv...
Ein eigener Garten wird vermutlich (leider...) erst in frühestens 10 Jahren ein Thema werden, nach dem Studium.
MvG,
Johannes

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Glückwunsch an Johannes.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Gratulation auch an Wolfgang (Cryptomeria).

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9129
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Rätselfreunde,

ich möchte auch mein kleines Wochenend-Ersatzrätsel auflösen, das nun doch nicht ganz so einfach war, wie ich erst dachte.

Gesucht war

POLIOTHYRSIS SINENSIS (Familie Flacourtiaceae)


Dieses hier sehr seltene Gehölz würde es verdienen, etwas mehr in unseren Gärten verwendet zu werden. Es ist ziemlich winterhart, verträgt aber auch sehr heiße Sommer und blüht im Juli/August, wodurch den Bienen neben Buddleja eine weitere Immenweide geboten wird.

Danke an alle für's Mitmachen und nochmals Glückwunsch für die richtigen Lösungen.

Ich hoffe, dass uns morgen jemand anderes ein Rätsel beschert ;-)

Gruß Frank

Antworten