Wochenendrätsel 97

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 97

Beitrag von tormi »

Hallo und willkommen zum WE-R 97,

Weiter geht es mit der Vorbereitung auf die 100. Wer erkennt dieses Gehölz?
Wie gewohnt bitte ich euch Lösungsvorschläge per PN einzuschicken damit jeder sich am Rätsel versuchen kann. Falsche Lösungsvorschläge werden ohne Namensnennung von mir veröffentlicht. Fragen dürfen gerne hier gestellt werden.


Viel Spass und viel Glück
Dateianhänge
Steinsel 29 04 09.c.JPG
Steinsel 29 04 09.c.JPG (52.07 KiB) 2439 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Rolf hat gelöst, Gratulation.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Kurt hat gelöst, Gratulation.
Dateianhänge
Steinsel 29 04 09.b.JPG
Steinsel 29 04 09.b.JPG (42.24 KiB) 2413 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Wolfram und Cryptomeria haben gelöst, Gratulation.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Escallonia ist falsch
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Frank hat gelöst, Gratulation

Wegen des Feiertages werde ich erst heute Abend auflösen.

Hier nochmal das Blatt:
Dateianhänge
Steinsel 14 05 09.b.JPG
Steinsel 14 05 09.b.JPG (47.77 KiB) 2267 mal betrachtet
Steinsel 14 05 09.a.JPG
Steinsel 14 05 09.a.JPG (43.48 KiB) 2267 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Kolkwitzia und Dipelta waren falsch



So, nun die Auflösung:

Weigela middendorfiana


Ein seltenes Gehölz, allerdings wer es einmal in Blüte sah, wird sich immer daran erinnern, so geht es mir jedenfalls.
LG Nalis

Myricaria
Beiträge: 1008
Registriert: 23 Feb 2008, 15:27
Wohnort: Feldkirchen an der Donau, Oberösterreich

Beitrag von Myricaria »

Wunderschönes Gehölz, vor allem sehr gelungene Fotos. Ich war schon bei Weigela, bin dann aber davon abgerückt und habe gespannt auf die Auflösung gewartet.

LG.
Johannes

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

wow - war das schwierig. Aber ein schöner Hinweis. Ich werde die Augen aufhalten, um es mal in natura zu sehen.
LG Roseo

Antworten