Mahé 13 ---> Clerodendrum speciosissimum

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Mahé 13 ---> Clerodendrum speciosissimum

Beitrag von bee »

Hallo Rätsler,
Pflanze Nr. 13 ist als Hilfe zu Nr. 11 gedacht. Es handelt sich nämlich um die gleiche Gattung, hier sieht man die typischen Früchte (Zitat aus meiner Gehölzflora: der 5-zipflige Kelch bleibt bei der Fruchtreife erhalten und wird fleischig, auf ihm sitzt die auffällig gefärbte Scheinfrucht.)

Wie heißt nun diese Art hier? Sie ist als Zierpflanze im asiatischen Raum weit verbreitet, diese Pflanzen hier fand ich verwildert am Waldrand vor (dazu scheint sie zu neigen - zum Verwildern).

Lösungsvorschläge bitte per PN!
Rätselauflösung nicht vor dem 18.5. (abends)
Dateianhänge
x13e.jpg
x13e.jpg (44.59 KiB) 3200 mal betrachtet
x13d.jpg
x13d.jpg (42.75 KiB) 3200 mal betrachtet
x13c.jpg
x13c.jpg (35.04 KiB) 3200 mal betrachtet
x13b.jpg
x13b.jpg (45.48 KiB) 3200 mal betrachtet
x13a.jpg
x13a.jpg (47.71 KiB) 3200 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Rolf, Stefan und Mike haben dieses Rätsel gelöhöst, ich gratuliere!!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Nachdem ich Nr. 11 aufgelöst habe, ist die Gattung ja klar. Und die Farbe ist rooot!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Wolfachim hat mir gerade die richtige Lösung geschickt, ich gratuliere!!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hier löse ich heute auf:
es handelt sich um Clerodendrum speciosissimum (syn. Clerodendrum buchanii var. fallax) Trivialnamen u.a. Red Clerodendrum, Pagoda-Tree
Viele Grüße von bee

Antworten