Wochenendrätsel 79

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 79

Beitrag von tormi »

Hallo und willkommen zum WE-R 79,

diesmal wird eine Konifere gesucht.


Wie gewohnt bitte ich euch Lösungsvorschläge per PN einzuschicken damit jeder sich am Rätsel versuchen kann. Falsche Lösungsvorschläge werden ohne Namensnennung von mir veröffentlicht. Fragen dürfen gerne hier gestellt werden.


Viel Spass und viel Glück
Dateianhänge
Rätsel 2.jpg
Rätsel 2.jpg (35.87 KiB) 4726 mal betrachtet
Rätsel 1.jpg
Rätsel 1.jpg (32.04 KiB) 4726 mal betrachtet
Zuletzt geändert von tormi am 21 Jan 2009, 07:26, insgesamt 1-mal geändert.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Jan hat gelöst, Gratulation.


Juniperus
Chamaecyparis


sind falsch
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

genauer
Dateianhänge
DSCF8090.JPG
DSCF8090.JPG (50.33 KiB) 4706 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Cryptomeria hat gelöst, Gratulation


X Cupressocyparis leylandii
Cupressus


sind falsch
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Sequioadendron giganteum

ist falsch


Die Nadeln dieses Gehölzes verfärben sich im Winter rötlich
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Calocedrus decurrens

ist falsch
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

nochmal
Dateianhänge
Rätsel4.jpg
Rätsel4.jpg (49.71 KiB) 4677 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Platycladus orientalis
ist falsch

es ist ein niederliegendes Gehölz, kaum über einen halben Meter hoch werdend
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Thuja
ist falsch
LG Nalis

JDL
Beiträge: 3389
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

This conifer is distinguishable from all others by combination of following characters:

-Wintergreen
-Leaf covering shoot at base
-Visible stomata (x 10) limited to shoot abaxially
-Lateral scales distant from base on
-< 100 cm high, prostrate (to distinguish from Xanthocyparis that also has previous characters and a pungent smell in comon)

JDL
Beiträge: 3389
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

:wink: for your interest:
Zuletzt geändert von JDL am 17 Jan 2009, 18:20, insgesamt 2-mal geändert.

Cryptomeria
Beiträge: 9454
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hi Jan,

very good images.

But I think, the better help is a Habitus-Foto. Most know the plant from the Bot.Gardens or Nurseries and will remember, when they see a foto from the whole plant in summer and winter.The needle-details are too similar to others from other families.

All the best

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Roseo hat das Rätsel geknackt, Gratulation


Danke Jan und Cryptomeria für die Erklärungen
LG Nalis

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Cryptomeria hat geschrieben:But I think, the better help is a Habitus-Foto. Most know the plant from the Bot.Gardens or Nurseries and will remember, when they see a foto from the whole plant in summer and winter.The needle-details are too similar to others from other families.
Stimmt. Trotzdem sind diese Detailfotos hervorragend, so sieht man es ja sonst nie.

Tormi hatte ja schon geschrieben:

niederliegendes Gehölz, kaum über einen halben Meter hoch werdend

da haben wir den Habitus.
LG Roseo

JDL
Beiträge: 3389
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

The distinguishing points I have given (extracted from an interactive key on about 60 genera of gymnosperms I composed) are the more visible characters.

Remember a lot of Juniperus are also low and prostrating.
Habitus alone does not work, far from it!

Antworten