Wochenendrätsel 65

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 65

Beitrag von tormi »

Hallo und willkommen zum WE-R 65

Heute sollen diese filigranen Blüten erkannt werden.

Wie gewohnt bitte ich euch Lösungsvorschläge per PN einzuschicken damit jeder sich am Rätsel versuchen kann. Falsche Lösungsvorschläge werden ohne Namensnennung von mir veröffentlicht. Fragen dürfen gerne hier gestellt werden.

Viel Spass und viel Glück
Dateianhänge
Steinsel 08 06 08.a.JPG
Steinsel 08 06 08.a.JPG (64.26 KiB) 2884 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Roseo hat gelöst, Gratulation.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

macrophylla hat gelöst, Gratulation.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Frank und wolfram haben gelöst, Gratulation.


Blätter
Dateianhänge
Steinsel 23 07 08.c.JPG
Steinsel 23 07 08.c.JPG (65.93 KiB) 2855 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Wolf hat gelöst, Gratulation
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,
hier die Auflösung des WE-R 65,

Chionanthus retusus, Chinesischer Schneeflockenstrauch.


Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass es C. virginicus ist. Einige Leute haben mit retusus geantwortet. Nach mehrmaligem nachblättern und googeln bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es C. retusus sein muss.

Später mehr
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,

diese Woche hatte ich wirklich nur sehr wenig Zeit mich mit dem Forum zu beschäftigen. Trotzdem ist dieses Rätsel ist nun schlussendlich , dank wolfram, auch aufgelöst worden. Es ist Chionanthus virginicus. Die Beschreibung wird noch folgen.
LG Nalis

Taxus
Beiträge: 271
Registriert: 23 Jun 2006, 23:56
Wohnort: Bad Endbach

Beitrag von Taxus »

Bei Chionanthus virginicus sitzen die Blüten wie auf dem Bild, zwischen den Blättern, sind davon eingerahmt; bei retusus über den Bättern, man sieht also nur die Blüten.
Gruß, Uli

Antworten