Wochenendrätsel 41

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 41

Beitrag von tormi »

Hallo und willkommwn zum WE-R41,

heute sollt Ihr dieses Gehölz erkennen.

Wie gewohnt bitte ich euch Lösungsvorschläge per PN einzuschicken damit jeder sich am Rätsel versuchen kann. Falsche Lösungsvorschläge werden ohne Namensnennung von mir veröffentlicht. Fragen dürfen gerne hier gestellt werden.

Viel Spass und viel Glück
LG Nalis
Dateianhänge
PML 17 06 07.a.JPG
PML 17 06 07.a.JPG (37.48 KiB) 6180 mal betrachtet
Zuletzt geändert von tormi am 12 Mai 2008, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Kalmia angustifolia und Spiraea sind falsch.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Cassia siberiana , Asimina triloba , Prunus laurocerasus und Prunus lusitanica sind falsch.

Das Gehölz stammt nicht aus Afrika.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Salix ist falsch.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

kurz nach der Blüte erscheint dann dieses,
Dateianhänge
PML 17 06 07.jpg
PML 17 06 07.jpg (16.82 KiB) 6144 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Deutzia ist falsch.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Wolfram hat gelöst, Gratulation.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Euonymus und Diospyros sind falsch.

Hier nun die lang erwarteten Blüten :wink:
Dateianhänge
PML 25 04 07.a.JPG
PML 25 04 07.a.JPG (34.34 KiB) 6095 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

nochmal
Dateianhänge
T.Neumann 17 04 07.jpg
T.Neumann 17 04 07.jpg (25.37 KiB) 6087 mal betrachtet
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Umbellularia california ist falsch.


Raimond und LCV haben gelöst, Gratulation.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Skimmia ist falsch.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Roseo hat gelöst, Gratulation.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Stefan hat gelöst, Gratulation.
LG Nalis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hier die Auflösung des WE-R41

Exochorda racemosa, chinesische Radspiere
griech. :Exo = äusserlich
chorda = Saite
lat. : racemosus = traubig
Fam. Rosaceae

Es handelt sich hierbei um einen 3-4m hohen dicht verzweigten Strauch für sonnig bis halbschattige Standorte. Der Boden soll gut wasserdurchlässig, leicht sauer und nahrhaft sein.
Im englischsprachigem Raum wird die Radspiere 'Pearlbush' genannt, dies wegen der weissen Blütenknospen die ab Mitte April zu sehen sind. Die Blüten selbst erscheinen ab Mai, sie sind +- 4cm breit und bestehen aus 6-10 rein-weissen Kronblätter, sie werden am alten Holz gebildet, deshalb ist ein Rückschnitt nur nach der Blüte zu empfehlen.
Ein gutes Erkennungssmerkmal sind die Staubblätter. Bei E. racemosa sind es 15, bei E. x macrantha 'The Bride' 20 Staubblätter, letztere ist im Wuchs auch gedrungener.
Seine Heimat ist Ost-China.

Ein wunderschönes Blütengehölz welches man eigentlich viel zu wenig in den Parkanlagen und Gärten sieht.

Diesmal war es etwas schwerer, ich bedanke mich trotzdem für's Mitmachen und Gratuliere nochmal allen die gelöst haben.
Zuletzt geändert von tormi am 01 Apr 2008, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
LG Nalis

Raimond Mesenbrink
Beiträge: 918
Registriert: 22 Okt 2005, 16:01
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Raimond Mesenbrink »

Hallo Nalis,

vielen Dank für dieses Rätsel.
Ich habe mir ein Loch in den Bauch geärgert weil ich die Frucht kannte, aber nicht zuordnen konnte. Nach dem Blütenbild war dann der Groschen gefallen.

Viele Grüße

Raimond

Antworten