Wochenendrätsel 26

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 26

Beitrag von tormi »

Hallo ihr lieben Rätsel- und Baumfreunde,
es freut mich sehr wenn die Rätsel mit Spannung erwartet werden.

Heute geht es um folgendes Gehölz. Wer erkennt es?

Bitte Antworten per PN einscicken damit alle am Rätsel mitmachen können. Fragen können hier gestellt werden.
Viel Spass und viel Glück
LG Nalis
Dateianhänge
Kirchberg 30 07 07.l.jpg
Kirchberg 30 07 07.l.jpg (32.23 KiB) 4506 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Cunninghamia lanceolata ist falsch.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Wolfram hat gelöst, Gratulation

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Juniperus stimmt nicht

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

weiter geht's
Dateianhänge
Kirchberg 30 07 07.e.JPG
Kirchberg 30 07 07.e.JPG (55.08 KiB) 4483 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Wolfgang hat gelöst, Gratulation

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Roseo hat auch gelöst, Gratulation

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Jetzt die Blüten
Dateianhänge
kirchberg 24 11 07.i.JPG
kirchberg 24 11 07.i.JPG (41.18 KiB) 4444 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Zur Auflösung, die noch heute erfolgt da ich ab morgen wieder für einige Tage weg bin. Wolfram hat es schon angesprochen, die praktische Prüfung steht vor der Tür. Noch einmal muss ich ran und dann ist gut.

Ulex europaeus, Stechginster
Im Bereich des atlantischen Europas ist der Stechginster heimisch. In Deutschland ist er mittlerweile auch eingebürgert. Man kann ihn in Eichen- und Föhrenwälder finden.
Ein reich und dicht verzweigter, dornig bewehrter Strauch. Alle Verzweigungen enden mit scharfen Dornen. Der Strauch der mit 1,5 - 2m genau so hoch wie breit wird, stellt ein undurchdringbares Dickicht dar.
Blühen tut er von April bis Juli. Später im Jahr kann es aber noch zu eine Nachblüte kommen.
Die Zweige und Früchte dieses Staruches sind stark giftig.

:wink: ok es war keine Konifere. Ich habe immer 2 -3 Gehölze die ich präpariert habe um als WE-R einzustellen. Dieses war tatsächlich dabei. Gestern bevor ich Roseo's Anregung zum WE-R gesehen hatte, hatte ich mich schon für ein anderes Gehölz entschieden (auch keine Konifere). Es lag nahe, dass ich mich doch f>ür dieses Gehölz entschieden habe.
Ich muss zugeben, dass ich mich heimlich gefreut hatte als Juniperus kam :mrgreen: . Aber das gehört zum Spiel.
Niochmals Gratulation an Wolfram, Roseo und Wolfgang.

Danke für's mitmachen
LG Nalis

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Hallo Tormi,

vielen Dank für dieses geniale Rätsel. Eine harte Nuss, aber es hat Spaß gemacht!

Viel Erfolg bei der nächsten Prüfung!
LG Roseo

Antworten