Wochenendrätsel 19

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 19

Beitrag von tormi »

Hallo,
und wieder geht es darum den Namen des Gehölzes zu finden.
Auch diesmal wäre es nett per pn zu antworten, so haben alle die Möglichkeit zu lösen. Falsche Antworten werden veröffentlicht.
LG und viel Spass
Nalis
Dateianhänge
T.Neumann 10 04 07.a.JPG
T.Neumann 10 04 07.a.JPG (37.32 KiB) 5166 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Gratulation,
Wolfgang hat gelöst.
Nun sind die anderen gefordert.
LG NAlis

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Wolfram hat auch gelöst.

Brötchen
Beiträge: 1191
Registriert: 18 Mär 2007, 14:31
Wohnort: Hahnbach

Beitrag von Brötchen »

Hallo
das habe ich ja noch nie gesehen.Ich werde es aber auch noch versuchen.

Grüße Martin

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo Martin,
ich bin sicher dass du es schaffst. Hier noch das Blatt.
LG Nalis
PS zu 'falsche Antworten werden veröffentlich'
dieses tue ich damit die anderen sie als Hinweise benützen können. Ich werde nicht den Namen des Absenders der falschen Antwort angeben da dies nichts zur Sache tut.
Dateianhänge
T.Neumann 17 04 07.a.JPG
T.Neumann 17 04 07.a.JPG (32.67 KiB) 5125 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Julian hat gelöst, auch hier Gratulation

Brötchen
Beiträge: 1191
Registriert: 18 Mär 2007, 14:31
Wohnort: Hahnbach

Beitrag von Brötchen »

Hallo
unter welcher Familie ist denn diese Pflanze?

Grüße Martin

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Bougainvillea ist es nicht
es handelt sich hier um eine Kletterpflanze
LG Nalis
Dateianhänge
T.Neumann 10 04 07.d .JPG
T.Neumann 10 04 07.d .JPG (59.73 KiB) 5086 mal betrachtet

Andreas75
Beiträge: 3975
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Andreas75 »

Die Gattung fängt mit A an, Martin =)!

Grüße, Andreas

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,
Andreas, Roseo und Wolf haben auch gelöst.
Martin hier die Familie: Lardizabalaceae
LG Nalis

Brötchen
Beiträge: 1191
Registriert: 18 Mär 2007, 14:31
Wohnort: Hahnbach

Beitrag von Brötchen »

Hallo
danke für die Tipps.Ich glaube ich weiß es.Ich schreibe dir eine PN Tormi.

Grüße Martin

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,

die meisten haben gelöst, es war die fingerblättrige Akebie (Akebia quinata), auch wegen der Form ihrer essbaren Früchte, Klettergurke genannt.
Diese Kletterpflanze hat mit ihrenn nach Vanille riechenden, kleinen Blüten, gegen die grossblütigen Clematissorten oder Blauregen oft keine Chance. Sie eignet sich aber bestimmt genau so gut um Spaliere und Wände zu begrünen. Bei Wänden brauch sie allerdings eine Kletterhilfe wo sie ihre windenden Triebe befestigen kann.

danke fürs mitmachen und
LG Nalis

Antworten