Baumart?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
Cornejo
Beiträge: 2
Registriert: 12 Jul 2019, 12:25

Baumart?

Beitrag von Cornejo » 12 Jul 2019, 12:40

Hallo zusammen,

könnt ihr mir sagen um welchen Sämling es sich handelt?
Gefunden auf einer Brache.

Vielen Dank!
Dateianhänge
IMG_3154[1].JPG
IMG_3154[1].JPG (125.26 KiB) 92 mal betrachtet
IMG_3155[1].JPG
IMG_3155[1].JPG (101.33 KiB) 92 mal betrachtet
IMG_3153[1].JPG
IMG_3153[1].JPG (89.68 KiB) 90 mal betrachtet

Babs
Beiträge: 201
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Baumart?

Beitrag von Babs » 12 Jul 2019, 13:31

Auf den ersten schnellen Blick wär mein Tipp Essigbaum, Rhus typhina.
LG Babs

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5641
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Baumart?

Beitrag von stefan » 12 Jul 2019, 14:38

Babs hat geschrieben:
12 Jul 2019, 13:31
Auf den ersten schnellen Blick wär mein Tipp Essigbaum, Rhus typhina.
sehe ich genauso ;-)
breitet sich durch Ausläufer so gut aus!

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

AndreasG.
Beiträge: 2235
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Re: Baumart?

Beitrag von AndreasG. » 12 Jul 2019, 17:22

Da stand bestimmt mal ein älterer Baum, der gefällt wurde. Danach wuchern die Wurzelausläufer alles zu.

Cornejo
Beiträge: 2
Registriert: 12 Jul 2019, 12:25

Re: Baumart?

Beitrag von Cornejo » 13 Jul 2019, 13:42

Vielen Dank für die Antworten. :)

Antworten