Wochenendrätsel 12

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 12

Beitrag von tormi »

Hallo,
an alle Rätselfreunde,
wer kann mir den Namen dieses Gehölzes sagen?
Viel Spass und
LG Nalis
Dateianhänge
AT 05 05 07.c.JPG
AT 05 05 07.c.JPG (48.04 KiB) 6337 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

die Blüte
Dateianhänge
AT 05 05 07.a.JPG
AT 05 05 07.a.JPG (31.54 KiB) 6324 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 9454
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo tormi,

duftet der Strauch sehr stark??

Wolfgang

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo Cryptomeria,
tut mir leid, mir war nichts dergleichen aufgefallen. Ich habe mich im I-net umgeschaut, auf keiner der Seiten wurde geschrieben dass der bis 6m hoher Strauch aus China gut duften würde. Also ein unsicheres Merkmal.
LG nalis

Cryptomeria
Beiträge: 9454
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Nein tormi,

alles klar, ich hatte mich gestern Abend getäuscht. Ich merkte das kurz nach dem Schreiben, hatte aber keine Zeit mehr sonst häätte ich dir meinen Irrtum schnell per pn mitgeteilt.

Ich habe die Blüten schon mal gesehen, kriege die Schublade im Moment aber nicht in meinem Kopf auf.

Viele Grüße

Wolfgang

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Ich erkenne 6-8 Blütenblätter. wie viele sind normal?

Wolf
Wolf Roland

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,
hier noch Früchte

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

normal wären 5-7 Kronblätter.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Der Gattungsname :
im Sinne von Chinesisch und nach John George Jack, 1861 -1949, Botaniker am Arnold Arboretum.
LG nalis

Cryptomeria
Beiträge: 9454
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Oh je, oh je,

Sinojackia xylocarpa. Wo hast du die denn ausgegraben :wink: . Aber man kennt ja mittlerweile dein Niveau :D

Viele Grüße

Wolfgang

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,

richtig, 'Sino' = chinesisch + JG Jack ergibt Sinojackia xylocarpa. Es sind zwei Arten im östlichen China bekannt. Sommergrüne Sträucher oder Kleinbäume.
Wie Cryptomeria schon angedeutet hat, sehr selten gepflanzte Blütensträucher für wintermilde Klimazonen.

Diesmal hat Cryptomeria wieder die Nase vorn. Gratulation. Diesmal kann ich leider keine 5 Wochen Ferien als Preis spendieren.:wink:
Ich war allerdings schon fast dazu geneigt selbst aufzulösen, war wohl doch schwerer als ich dachte.
Obwohl dieser herrlich schöne Strauch, wie ich finde, für Styracaceae typische Blüten und Früchte besitzt.
Die beiden ersten Bilder sind im Arboretum Trompenburg (AT)gemacht worden. Dort findet sich bekanntlich so manch seltenes Gehölz :wink:
LG Nalis

Cryptomeria
Beiträge: 9454
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo tormi,

da kannst du natürlich aus dem Vollen schöpfen. Toll für dich, dass du Beruf und Hobby/Interesse so verbinden kannst. Ich würde das heute auch lieber tun.

Viele Grüße

Wolfgang

Antworten