Wochenendrätsel 8

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 8

Beitrag von tormi »

Hallo,
hier ist mein WE-Rätsel. Wer erkennt diesen Strauch?
Hm, er ist nicht unbedingt einheimisch, wächst in unseren Breiten aber problemlos. Deshalb setze ich ihn hierhin.
Viel Spass und Glück
Dateianhänge
Sandweiler 18 04 07.b.JPG
Sandweiler 18 04 07.b.JPG (47.86 KiB) 8964 mal betrachtet

Hortulanus
Beiträge: 159
Registriert: 06 Jul 2007, 17:45

Beitrag von Hortulanus »

Zu den Caprifoliaceae gehörig?

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

nein

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

frisch gewagt: Chionanthus retusus!
LG Roseo

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Chionanthus ist falsch.

Hortulanus
Beiträge: 159
Registriert: 06 Jul 2007, 17:45

Beitrag von Hortulanus »

Cornaceae?

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Cornaceae ist falsch

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo tormi,
Hattest Du nicht eine Vorliebe für Salix?
Könnte es soetwas sein?

VG Wolfram

Hortulanus
Beiträge: 159
Registriert: 06 Jul 2007, 17:45

Beitrag von Hortulanus »

Mir scheinen es gegenständige Blätter zu sein. Das würde Salix ausschließen.

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hab ich mir selbst schon gedacht, aber mir fiel im Moment nicht anders ein.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Salix ist eine wunderbare Gattung in diesem Fall stimmt es nicht. Wie vorhin schon erwähnt Chionanthus ist falsch
Dateianhänge
Sandweiler 18 04 07.b..JPG
Sandweiler 18 04 07.b..JPG (41.78 KiB) 8932 mal betrachtet

Hortulanus
Beiträge: 159
Registriert: 06 Jul 2007, 17:45

Beitrag von Hortulanus »

wolfram hat geschrieben:Hab ich mir selbst schon gedacht, aber mir fiel im Moment nicht anders ein.
:D

Ich versuch's jetzt mal mit Oleaceae

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Kann man wirklich anhand dieser Bilder erkennen, was es ist oder sein könnte?

Bei mir hört da der Rätselspaß auf.

VG Wolfram

Hortulanus
Beiträge: 159
Registriert: 06 Jul 2007, 17:45

Beitrag von Hortulanus »

Mich erinnert das erste Bild an Flieder... :roll:

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Auf dem zweiten Bild sind Blütenknospen zu erkennen. Die könnten weiterhelfen. Oleaceae stimmt.
Ausserdem stimmt es auch dass wir uns mit den Rätsel selbst ein wenig ins Abseits drängeln. Es geht (mein Eindruck und auch mit Schuld) eigentlich nur noch um den Schwierigkeitsgrad. Es darf keiner mehr sofort was erkennen.
Hier noch ein Bild
Dateianhänge
Sandweiler 05 04 07...JPG
Sandweiler 05 04 07...JPG (63.99 KiB) 8922 mal betrachtet

Antworten