Wochenendrätsel 6

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Wochenendrätsel 6

Beitrag von tormi »

Hallo,
es ist wieder soweit, wer kann mir den Namen dieses Gehölzes sagen?
Ich denke nicht dass ich den Schwierigkeitsgrad von Wolf's letztem Rätsel hiermit übertreffe. Aber so ganz alltäglich ist das Gehölz nun wieder nicht.
Viel Glück und Spass
LG Nalis
Dateianhänge
Rätsel 1.jpg
Rätsel 1.jpg (36.39 KiB) 8149 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Rosengewächs?

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo Wolfram,
du bist nicht zu bremsen, gestern diese starke Leistung bei den Exoten und heute auch wieder richtig.
Rosaceae stimmt
War meiner Einschätzung aber des Einfachste, jetzt wirds schwieriger. Obwohl bei den Leuten die mitmachen das Wort 'schwer' relativ ist.

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Prinsepia?

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Nein, dieses Gehölz hat keine Dornen
Dateianhänge
Rätsel 2.jpg
Rätsel 2.jpg (34.09 KiB) 8135 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Wenn der im Foto dargestellte Blütenstand nicht ganz typisch ist, dann:

Exochorda serratifolia ?

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

niet,
die Blüte ist leider schon leicht am verblühen

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

soviel zu Habitus
Dateianhänge
Rätsel4.jpg
Rätsel4.jpg (85.33 KiB) 8128 mal betrachtet

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

trotzdem keine Ahnung!
Wolf
Wolf Roland

Cryptomeria
Beiträge: 9454
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo tormi,

Ich hatte vor einigen Jahren Prunus pumila im Garten, die Sandkirsche.
Letzter Versuch. :wink:

Viele Grüße

Wolfgang

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Gratulation an Cryptomeria, es ist die Sand-Kirsche.
In diesem Fall Prunus pumila var. depressa. Sie wächst dicht am Boden, kann aber auch für hängende Formen auf Stämmchen veredelt werden. Beheimatet ist sie in O-Kanada und NO-USA. Früchte bitter schmeckend. Diese Bilder sind aus dem Trompenburg Arboretum, Rotterdam.
Als Belohnung bekommst du 5 Wochen Urlaub :wink:
Dateianhänge
Rätsel 3.jpg
Rätsel 3.jpg (80.83 KiB) 8111 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Nur gut, daß ich schnell nochmal reingeschaut habe, bevor ich als letzten Versuch Amelanchier anbieten wollte. Prunus hatte ich ausgeschlossen, ich muß gestehen, es kam mir zu einfach vor. Ich war auf der Suche nach einer nicht alltäglichen Gattung.
Gratulation an Wolfgang, der mal wieder alles in seinem Garten hat. Und er wird sich die Hände im Hintergrund gerieben haben!!

Danke, Tormi, für einige Stunden sinnvolle Beschäftigung.
Gelten die 5 Wochen Urlaub auch für Dich?

Viele Grüße
Wolfram

Cryptomeria
Beiträge: 9454
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Nein, Wolfram,

Hände gerieben habe ich nicht. Ich hatte die Pflanze überhaupt nicht im Plan , erst als ich das letzte Foto mit dem Habitus sah, erinnerte ich mich an meine kleine 15 cm große Sandbirke, die ich 1986 in Gießen kaufte. Ich fand sie sehr hübsch. Leider ist sie irgendwann in den Folgejahren eingegangen. Wahrscheinlich nicht der richtige Boden oder zu schattig.

Aber gut , dass tormi sie hier eingestellt hat, ich sollte mir mal wieder eine kaufen. Wird in die Bestellliste mit aufgenommen.

Viele Grüße

Wolfgang

deutsche aishe
Beiträge: 421
Registriert: 06 Sep 2006, 17:16
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

Beitrag von deutsche aishe »

Wolfgang was machst Du denn noch hier im Forum.
Bist also noch nicht auf dem Weg nach Angeln ?! :wink:

Sabine
LG, Sabine

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.

- Oskar Kokoschka - Bild

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Die nächsten 5-8 Wochen werden alles andere als Urlaub. Freue mich schon.
Anhand der ersten Bilder war es praktisch unmöglich die Lösung zu finden, wäre auch nicht fair gewesen das Bild vom Habitus nicht zu zeigen. Ich persönlich hätte mir auch die Finger wund geblättert um die Lösung zu finden.
Mit Habitus-Bild war klar dass sie gleich erkannt würde, es gibt immer einen gewieften Gehölzinteressierten der die gesuchte Pflanze schon gesehen hat. Zumals wenn Cryptomeria dabei ist, der praktisch jedes Gehölz schon mal im Garten hatte.
Aber jetzt freue ich mich auf Wolframs Rätsel, da werde ich wieder an meine Grenzen stossen.
LG Nalis

Antworten