† Schlitzblättrige Buche im Ohrbergpark, Register-Nr.: 5262

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5004
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

† Schlitzblättrige Buche im Ohrbergpark, Register-Nr.: 5262

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

hier kommt der vervollständigte Registereintrag von der Geschlitztblättrigen Buche im Ohrbergpark, zusammen mit Wolfgang erfasst.
Es war hier erst von einer Farnblättrigen Buche die Rede, ich habe mich ert einmal an die Beschriftung vor Ort gehalten:
Das schön gewachsene Exemplar trägt die Nummer 32 auf der Parkliste und steht zusammen mit der großen Blutbuche und Roteiche als Dreiergruppe.
Eine Farnblättrige Buche wird im gesamten Parkplan nicht erwähnt.

BHU: 3,90 m
Höhe: ca. 22,50 m
Geodaten: N52 04.229 E9 21.172
Besuchsdatum: 12.07.2017

Schöne Grüße
Klaus
Dateianhänge
Ansicht mit Baumläufer
Ansicht mit Baumläufer
Schlitzblättrig-4.jpg (110.4 KiB) 858 mal betrachtet
Roteiche links, Blutbuche Mitte, Geschlitzblättrige Buche rechts
Roteiche links, Blutbuche Mitte, Geschlitzblättrige Buche rechts
Schlitzblättrig-3.jpg (74.27 KiB) 858 mal betrachtet
Blattdetail
Blattdetail
Schlitzblättrig-1.jpg (78.04 KiB) 858 mal betrachtet
Habitus mit messendem Besucher
Habitus mit messendem Besucher
Schlitzblättrig-2.jpg (86.02 KiB) 858 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9477
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

ich hab von der Buchenbesonderheit gar kein Foto gemacht :cry:
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 2837
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: Schlitzblättrige Buche im Ohrbergpark, Register-Nr.: 5262

Beitrag von JoachimSt »

Wo der Baum stehen sollte, stand keiner, nur wenige Meter weiter eine Ess-Kastanie.

Auf den beiden angehängten Fotos ist die Rot-Eiche im Vordergrund und dahinter die südlich stehende Blutbuche. Rechts, also westlich, steht als nächstes die Ess-Kastanie, s. zweites Foto. Dazwischen stand die Geschlitztblättrige Buche. Auf dem ersten Foto rechts am Rand sieht man einen Stumpf. Der passt zu der 2017er Fotos, wo die Drei dem Aussehen nach ein etwa gleichschenkeliges Dreieck gebildet haben.

Ich bin über's WE unterwegs und schreibe per Handy.
Grüße, Jo
Dateianhänge
Roteiche Ohr (1).jpg
Roteiche Ohr (1).jpg (2.19 MiB) 96 mal betrachtet
Roteiche Ohr (2).jpg
Roteiche Ohr (2).jpg (2.2 MiB) 96 mal betrachtet
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 2837
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: Schlitzblättrige Buche im Ohrbergpark, Register-Nr.: 5262

Beitrag von JoachimSt »

Die Schlitzblättrige Buche bei der Blutbuche und der Roteiche ist weg, dort ist nur noch ein Stumpf. Ich bin mir sicher, nachdem ich die GPS-Daten der drei Bäume nochmal miteinander verglichen habe. Als nächstes kommt westlich ein kleines Stückchen weiter eine Ess-Kastanie. Auf dem u. a. Foto sieht man links die Blutbuche, vorne die Roteiche und ganz rechts am Bildrand den Baumstumpf.

Grüße, Jo
Dateianhänge
Schlitzblättrige Buche rechts am Rand.jpg
Schlitzblättrige Buche rechts am Rand.jpg (643.07 KiB) 37 mal betrachtet
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

Antworten