Strauchkastanie im Ohrbergpark, Register-Nr.: 288

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5004
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Strauchkastanie im Ohrbergpark, Register-Nr.: 288

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

zu den restlichen Einträgen der Tagestour mit Wolfgang zählt auch die Strauchkastanie im Ohrbergpark - immerhin die 3. im Register!
Dabei habe ich den Doppeleintrag der Grenzeiche bei Dudenhausen in NRW verwendet: Die Grenzeiche stand auch unter ihrem Namen bei Duensen in Niedersachsen.

Schöne Grüße
Klaus
Dateianhänge
Blütenstand
Blütenstand
Strauchkastanie-2.jpg (61.64 KiB) 451 mal betrachtet
Habitus im Juli 2017
Habitus im Juli 2017
Strauchkastanie.jpg (91.01 KiB) 451 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9468
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Klaus und ich hatten viel zu messen und entdecken im Ohrbergpark. Der Finder Klaus als Vergleichsgröße und einmal die Blütenpracht pur als Nahaufnahme.

Baumlaeufer
Dateianhänge
EmmerthalStrauchkastanie02.jpg
EmmerthalStrauchkastanie02.jpg (181.73 KiB) 445 mal betrachtet
EmmerthalStrauchkastanie01.jpg
EmmerthalStrauchkastanie01.jpg (129.25 KiB) 445 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 2820
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: Strauchkastanie im Ohrbergpark, Register-Nr.: 288

Beitrag von JoachimSt »

Noch ohne Blüten.

Im Vergleich zu 2017 erscheint sie deutlich breiter und in der Mitte hoch geschossen, jetzt 6 m.

Grüße, Jo
Dateianhänge
Strauchkastanie Ohr (0).jpg
Strauchkastanie Ohr (0).jpg (1.34 MiB) 47 mal betrachtet
Innenansicht.
Innenansicht.
Strauchkastanie Ohr (1).jpg (1.25 MiB) 47 mal betrachtet
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

Antworten