Eiche in Horscha, Register-Nr.: 1207

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3294
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Eiche in Horscha, Register-Nr.: 1207

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

ein Fröhlich Eintrag aus dem Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft soll hier Gestalt annehmen - die Eiche in Horscha.
Neben Horscha liegt der kleine Ort Mücka, abgeleitet von dem Sorbischen Namen "Mika",
wegen der vielen Wasserflächen könnte man sich aber auch eine andere Bedeutung des Namens vorstellen.
Mücken gibt´s dort nämlich auch nicht zu knapp...
Fröhlich gibt den Umfang mit 6,55 an, ich habe 6,44 m gemessen.
Ob, und wieviel Leben noch in ihm steckt, konnte ich nicht erkennen, so dicht war er von anderem Gehölz umgeben.
Eine Platane soll laut Fröhlich auf dem weiten Gelände, nördlich der ehemaligen Mühle auch noch stehen,
aber Wetter und Zeitplan ließen die Suche nicht mehr zu.

BHU: 6,44 m
Höhe: ca. 22 m
Geodaten: N51 18.093 E14 43.588
Besuchsdatum: 4.6.2017

Schöne Grüße
Klaus
Dateianhänge
Rückansicht hinter Gestrüpp
Rückansicht hinter Gestrüpp
Horscha-5.jpg (116.97 KiB) 560 mal betrachtet
die Schmalseite, links oben fehlender Kronenteil
die Schmalseite, links oben fehlender Kronenteil
Horscha-4.jpg (127.7 KiB) 560 mal betrachtet
der Stamm mit Beulen und Figuren
der Stamm mit Beulen und Figuren
Horscha-3.jpg (130.21 KiB) 560 mal betrachtet
eine Sagengestalt, ein aufgerichteter Bär?
eine Sagengestalt, ein aufgerichteter Bär?
Horscha-2.jpg (117.01 KiB) 560 mal betrachtet
Teilhabitus im Juni 2017 - dürre Kronenäste
Teilhabitus im Juni 2017 - dürre Kronenäste
Horscha-1.jpg (71.55 KiB) 560 mal betrachtet

Rainer Lippert
Beiträge: 2730
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Klaus,

danke für den Eintrag. Ein weiterer Fröhlich-Eintrag ist damit gefüllt. Die Eiche hatte ich letztes Jahr bei meiner Sachsen-Tour auf der ToDo-Liste gehabt. Ich hatte da aber noch kein Sachsen-Band, sondern nur eine Ortschaftsangabe mit Umfang. Und auch keine Informationen im Internet über die Eiche gefunden. Deswegen habe ich sie nicht aufgesucht. Aber jetzt warst du ja dort, schön.

Viele Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

..auch die kannte ich im Februar 2017 nicht :roll: :roll:
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3294
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

weitere Eichen

Beitrag von Klaus Heinemann »

dort stehen noch weitere Eichen, etwas dünner, aber auf dem Weg nach oben:

Horscha Stieleiche 5,48 m , N51 17.991 E14 43.534
Horscha ND Stieleiche 5,57 m , N51 18.030 E14 43.581

Gruß Klaus

Rainer Lippert
Beiträge: 2730
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Eiche in Horscha, Register-Nr.: 1207

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo,

man muss der Eiche wohl ein Kreuz geben :x Andreas ist sich hier sicher, dass die Eiche bereits 2014 abgestorben war. Bei Google Earth sieht sie auch tot aus.

Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Eiche in Horscha, Register-Nr.: 1207

Beitrag von baumlaeufer »

Rainer Lippert hat geschrieben:
19 Jul 2020, 19:59
Hallo,

man muss der Eiche wohl ein Kreuz geben :x Andreas ist sich hier sicher, dass die Eiche bereits 2014 abgestorben war..
Rainer
ist eingetragen
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten