Mammutbäume im Stadtwald Mühlhausen, Register-Nr.: 2947

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Mammutbäume im Stadtwald Mühlhausen, Register-Nr.: 2947

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

ein alter Fröhlich-Platzhalter wird aktualisiert: Die Mammutbäume im Stadtwald Mühlhausen.
Man erreicht die 3 Riesen-Mammutbäume vom Gasthaus Peterhof an der B249 über Wanderwege ca. 1,5 km Richtung Süden.
Auf dem Gelände des ehemaligen Pflanzgartens stehen auch noch zwei Douglasien und eine Tanne.
1994 war das stärkste Exemplar noch 34 m hoch, bei einem Umfang von 3,70 m. Im Jahr 2015 bereits 45 m bei 4,41 m Umfang in 1,3 m Höhe.
Ein weiter Baum wurde 1992 in ca. 600 m Entfernung gepflanzt.
Alle sind ohne Schäden sehr vital.

BHU: 4,41 m / 3,96 m / 3,81 m ( Baum 1,2,3)
Höhe: ca. 45 m / 43 m / 38 m
Geodaten: N51 11.967 E10 22.225 / N51 11.983 E10 22.206 / N51 11.975 E10 22.224
Geodaten Neupflanzung: N51 11.650 E10 22.347
Besuchsdatum: 21.06.2015

Schöne Grüße
Klaus
Dateianhänge
Neupflanzung 1992
Neupflanzung 1992
Mammutbaum-8.jpg (97.7 KiB) 1531 mal betrachtet
Hinweistafel vor Ort, Neupflanzung 1992
Hinweistafel vor Ort, Neupflanzung 1992
Mammutbaum-9.jpg (57.68 KiB) 1531 mal betrachtet
2015
2015
Mammutbaum-4.jpg (118.7 KiB) 1531 mal betrachtet
Hinweistafel vor Ort, Stand 2012
Hinweistafel vor Ort, Stand 2012
Mammutbaum-7.jpg (53.19 KiB) 1531 mal betrachtet
Stammdetail
Stammdetail
Mammutbaum-6.jpg (106.42 KiB) 1531 mal betrachtet
der 2. Baum von der Lichtung aus
der 2. Baum von der Lichtung aus
Mammutbaum-3.jpg (89.89 KiB) 1531 mal betrachtet
Baum 1 + 3, Juni 2015
Baum 1 + 3, Juni 2015
Mammutbaum-5.jpg (89.36 KiB) 1531 mal betrachtet
Baum 1 + 3, 2010
Baum 1 + 3, 2010
Mammutbaum-2.jpg (101.62 KiB) 1531 mal betrachtet
Januar 2010, mit Umzäunung
Januar 2010, mit Umzäunung
Mammutbaum-1.jpg (96.74 KiB) 1531 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Klaus Heinemann am 20 Nov 2016, 16:18, insgesamt 1-mal geändert.

Kiefernspezi
Beiträge: 8658
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Hallo Klaus,

das sind keine Küstenmammutbäume, sondern Bergmammuts. Die Namen haben die Bewandnis, dass die gezeigten in ihrer Heimat zwischen 1.000 und 2.000 Höhenmetern zu finden sind, die Küstenmammuts dagegen eher zwischen 0-900 m.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Sequoiadendron giganteum

Beitrag von Klaus Heinemann »

danke André , da wollte ich eigentlich Riesen-Mammutbäume schreiben,
und war in Gedanken an der Kalifornischen Küste unterwegs - Freud lässt grüßen...

...und Klaus auch

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Mammutbäume im Stadtwald Mühlhausen, Register-Nr.: 2947

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

hier kommt ein Update in belaubter Umgebung - die Kronen lassen sich nicht recht erkennen.
Aber die Maße von 2016 im Vergleich zu 2021 habe ich mal von klein nach groß aufgelistet:

4,02 m 6.7.2021 (3,81 m 21.6.16)
4,15 m 6.7.2021 (3,96 m 21.6.16)
4,61 m 6.7.2021 (4,41 m 21.6.16)

Gruß Klaus
Dateianhänge
Juli 2021 - 4,02 m links / 4,61 m rechts
Juli 2021 - 4,02 m links / 4,61 m rechts
DSC04954.JPG (1.27 MiB) 252 mal betrachtet
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten