TV 26.05.2016: Die ältesten Bäume Deutschlands

Wann gibt es etwas zu sehen über Bäume und Sträucher. Hier gibt es Informationen zu Veranstaltungen, Fernsehtipps und Botanischen Führungen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

TV 26.05.2016: Die ältesten Bäume Deutschlands

Beitrag von pgs »

HEUTE ABEND Do 26.05.2016 3sat
1 Hundert Jahre und viel mehr
18:50–19:35
2 Die Tausendjährigen
19:35–20:15

Diese Sendungen wurden schon früher in MDR gezeigt, aber vielleicht kennt sie ja noch nicht jeder.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Gestern habe ich mir diese Sendung angesehen. Ich fand sie sehr gut gemacht.
Die Kiefer auf der Wehrgangs-Mauer von Schloss Auerbach kam auch vor!
10 Arten (oder Gruppen von Arten) wurden nach ihren jeweils ältesten Exemplaren auf die Plätze 10 bis 1 gesetzt:

26. 05. 2016 3-sat

1. Teil Hundert Jahre und viel mehr:

Weide 170 Jahre Platz 10
Lärche 220 Jahre
Kiefer 280 Jahre Platz 8
Esche 300 Jahre
Buche 350 Jahre Platz 6
Fichte & Tanne > 400 Jahre
Bergahorn 500 Jahre Platz 4

2. Teil Die 1000-Jährigen:

Eiche 800 Jahre Platz 3
Eibe 900 Jahre Platz 2
Linde 1120 Jahre Platz 1

Wer kennt die Sendung?
beste Grüße von Holger/PGS

biloba
Beiträge: 1748
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba »

pgs hat geschrieben:Wer kennt die Sendung?
Habe sie aufgezeichnet und inzwischen angesehen.

Einige Bäume wie die Kastanien, Pappeln oder Birnen kam gar nicht vor. Dadurch haben es die Weiden auf Platz 10 geschafft.


Die Sendung wurde vom Bayerischen Rundfunk produziert und aus diesem Grunde erschien mir die Auswahl der Baumveteranen sehr südlastig, auch wenn einige Bäume aus dem Norden eingebaut worden sind.


Bei Gelegenheit werde ich mal kontrollieren, ob alle genannten Baumveteranen bereits im Register vorkommen.

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Stefan Kühn, vom Deutschen Baumarchiv und Mitautor von "Unsere 500 ältesten Bäume" hat im zweiten Teil einen kurzen Auftritt.

Keine Ahnung wie die Auswahl der 10 Arten getroffen wurde.
beste Grüße von Holger/PGS

biloba
Beiträge: 1748
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba »

Habe mal genau aufgelistet, welche Veteranen im Fernsehbeitrag gezeigt wurden.
  1. Weiden
    Weiden an der Blutenburg München, zwischen Pasing und Pipping - offenbar nicht im Register
  2. Lärche
    384 - Nüßleshof bei Schmalkalden
  3. Kiefer
    8 - Kiefer auf dem Auerbacher Schloss
  4. Esche
    819 Die Esche in Solitude bei Stuttgart
    1250 und 4120 scheinen Dupletten zu sein
  5. Buche
    Eine Hutebuche bei Tillen - Wahrscheinlich nicht im Register
    737 - Buche bei Gremsheim
    1808 Balzer Herrgott
  6. Tanne
    695 - Großvatertanne
    1054 - Große Tanne am Sirnitzpass
    (Sollte mal jemand in der Gegend von Müllheim/BW unterwegs sein, bitte Fotoapparat mitnehmen!)
  7. Bergahorn
    1510 und 3465 Diverse Ahorne bei Wamberg
    (Im Film wurde 9m Umfang genannt, Wolfgang hat aber nur 7,95m gemessen)
  8. Eichen
    Ivenacker Eichen
    Stemlower Storcheneiche - noch nicht im Register, wenn also mal jemand in der Uckermark unterwegs sein sollte...
    614 - Bräutigamseiche
    2440 Gahrenberg-Eiche
    1555 - St. Wolfgangs Eiche
    1031 - Springe
    ??? Irgendeine Eiche bei Plöhn, habe ich nicht gefunden
    88 - Kappelholzeiche
    902 - Kreuzeiche Hürbel
  9. Eiben
    1515 - Balderschwang
    412 - Die Ureibe
  10. Linden
    1523 - Steinbergkirche
    1578 - Kunigundenlinde
    101 - Heede
    68 Upstedt
    3239 - Limmersdorf
    1598 - Schenkerlengsfeld
    3175 - Singerlinde - Sehr schicke Opitk nach meinem Geschmack!!!

Zusammenfassend kann man sagen, dass wir stolz auf unser Register sein können. Die meisten der vorgestellten Veteranen sind im Register enthalten.

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7085
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Super, Gunter, das freut uns

deine Zusammenstellung
und
dein Lob


88 ist die Kattholzeiche

1250 und 4120 sind schon zwei Bäume

Von 1054 müßte ich noch Fotos haben, nach dem Baum habe ich damals heftigst gesucht. Nur wann :o :o :o , ich habe die Bäume schon bei allen meinen Touren nach der Zeitschiene abgelegt. edit 22.40 gleicher Tag- Fotos gefunden !!!!!!

Bestimmt haben häufig Baumfreunde die Werke von Kühn und Ullrich im Gepäck. Ich bin auch schon recht optimistisch, das wir denen mit der regionalen Verbreitung hier bald was im Voraus sind- was die öffentliche Darstellung angeht-. Gemeldet hat sich noch keiner von denen hier. Die Kontakte sind m. E. einseitig, von den Editoren ( Gabi P und Rainer zumeist ) zum Deutschen Baurarchiv , nicht aber umgekehrt. Bestimmt sind die stille Teilhaber unseres Werkes hier :wink:

erfreut ist
Baumlaeufer-Wolfgang
Dateianhänge
TanneSirnitzpass04.jpg
TanneSirnitzpass04.jpg (333.01 KiB) 3284 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten