Eiche in Tautenhain Nr. 199

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
biloba
Beiträge: 1579
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Eiche in Tautenhain Nr. 199

Beitrag von biloba » 25 Jan 2014, 10:17

Anfangs hatte ich hier ein wenig Verwirrung gestiftet. Sorry!
biloba hat geschrieben:In Tautenhain soll es eine Dorfeiche geben. Angeblich im Altenburger Land. Mir ist nur ein Tautenhain bekannt, das im Saale-Holzland-Kreis liegt.
Es gibt aber in der Tat eine Vereinigung von drei Höfen im Altenburger Land, das sich ebenfalls "Tautenhain" nennt. Und dort steht in der Tat ein Baum!!! Ich war dort.

Die Häuser gehören inzwischen zur Großgemeinde Nobitz, die auch Saara geschluckt hat.


Grüße!
Dateianhänge
Tautenhain3628.jpg
Tautenhain3628.jpg (57.98 KiB) 2939 mal betrachtet
Tautenhain3626.jpg
Tautenhain3626.jpg (71.9 KiB) 2939 mal betrachtet
Tautenhain3627.jpg
Tautenhain3627.jpg (87.43 KiB) 2939 mal betrachtet
Tautenhain3625.jpg
Tautenhain3625.jpg (71.39 KiB) 2939 mal betrachtet
Tautenhain3624.jpg
Tautenhain3624.jpg (73.22 KiB) 2939 mal betrachtet
Tautenhain3623.jpg
Tautenhain3623.jpg (80.9 KiB) 2939 mal betrachtet

Gabi Paubandt
Beiträge: 978
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabi Paubandt » 25 Jan 2014, 17:29

Danke für Deinen Besuch. So bekommt ein Baum + Nummer doch ein Gesicht.
Gruß Gabi

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5285
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer » 26 Jan 2014, 22:16

Hy Biloba,
so, jetzt haben wir auch die Daten aktualisiert--- und Fotos drin.
http://www.baumkunde.de/baumregister/19 ... autenhain/
Hab ich irgendwo in Postings die Maße übersehen ?
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

biloba
Beiträge: 1579
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba » 26 Jan 2014, 22:37

baumlaeufer hat geschrieben:so, jetzt haben wir auch die Daten aktualisiert--- und Fotos drin.
Wäre es noch möglich, die Koordinaten im Link zu präzisieren? Der Google-Marker fällt genau in das Gehöft, welches auf dem ersten Habitusfoto 150m hinter der Eiche zu sehen ist. Der Baum steht aber nicht im "Gebäudedreieck", sondern an der Wegbiegung und ist frei zugänglich. (Möglicherweise trotzdem auf Privatland)

baumlaeufer hat geschrieben:Hab ich irgendwo in Postings die Maße übersehen ?
Nein. Hatte bei dem Spontanausflug weder Strick, noch Maßband mit.
Der letzte Besuch (von mir) war am 5.1.2014.


Grüße!

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5285
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer » 26 Jan 2014, 22:44

oh, Biloba ist online, ist jetzt manuell nach Umrechnung mit den GPS daten korrigiert!

da trifft es sich, daß ich gerade die anderen Veteranen kreisgerecht zu "Altenburger Land" aktualisiert habe. Gibt das mal über Suche ein und du findest die anderen Bäume jetzt vielleicht, nachdem ich die Daten nach Föhlich aktualisiert habe. Freu mich schon auf weitere Postings.... :D

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

biloba
Beiträge: 1579
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba » 26 Jan 2014, 23:00

Zitat Biloba

Und wie weit ist inzwischen die Umkreissuche für die Touristen gediegen? Die sollte eigentlich sinnvoller sein. Gerade weil solche Orte wie dieses Tautenhain unmittelbar an der Landesgrenze liegen.


Biloba:

was meinst du damit, meine geliebte und heißbegehrte Kartenansicht ??? Mit Wünschen danach habe ich Chris schon genervt..... Frag ihn doch mal unterstützend.... :wink:
Baumlaeufer

oh sorry Biloba hab da gerade was gelöscht aus versehen???

biloba
Beiträge: 1579
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba » 26 Jan 2014, 23:45

biloba hat geschrieben:was meinst du damit, meine geliebte und heißbegehrte Kartenansicht ???
Nö. Die liefert ja Google schon fein.

Der Tourist tippt die Koordinaten aus seinem Navi in die Suche ein und soll dann die Baumveteranen in 10, 50 oder 100km Umkreis anzeigen lassen - unabhängig vom Landkreis.


Grüße!

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5285
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer » 27 Jan 2014, 00:10

biloba hat geschrieben:
biloba hat geschrieben:was meinst du damit, meine geliebte und heißbegehrte Kartenansicht ???
Nö. Die liefert ja Google schon fein.

Der Tourist tippt die Koordinaten aus seinem Navi in die Suche ein und soll dann die Baumveteranen in 10, 50 oder 100km Umkreis anzeigen lassen - unabhängig vom Landkreis.


Grüße!
Hy Biloba

ich geb`s weiter, danke. das ist dann auch Bestandteil der reinen Kartenansicht, die ich immer haben will.....

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

biloba
Beiträge: 1579
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba » 27 Jan 2014, 07:07

baumlaeufer hat geschrieben:das ist dann auch Bestandteil der reinen Kartenansicht, die ich immer haben will.....
Hm. Das sind zwei ganz unterschiedliche Anforderungen. Insbesondere wäre für eine Kartenansicht die Nutzungsrechte des Eigentümers vom Kartenmaterial zu beachten.

Stell Dir vor, die Horde von knipsenden Japanern gehen auf dem Flugplatz Altenburg-Nobitz hernieder. In die Umkreissuche geben sie 20km ein und sehen die Bäume in Tautenhain, Nöbdenitz, Windischleuba, Löbichau usw. aufgelistet, aber auch die Veteranen im benachbarten Sachsen. Und das geht ohne dass die Rechte Dritter tangiert werden. Man muss nur den Pythagoras in die Datenbank-Suchabfrage mit einfließen lassen, so wie ich es weiland bei der Arboretumssoftware fürs Liebschwitzer Arboretum gemacht hatte.

Aktuell könnten sie den Kreis Altenburg eingeben. Doch sogar ich, der nur 40km entfernt wohnt, bin bei der Frage überfordert, wie der benachbarte sächsische Landkreis aktuell gerade heißt. Sollen die Touristen das wissen? Im momentanen Ausbauzustand sind die sächsischen Bäume im Register verloren.


Grüße!

Antworten